Home » Rezept-Kategorie » Dessert & Naschen » Fruchtiger Low Carb Himbeerquark – Proteine und Vitamine pur

Fruchtiger Low Carb Himbeerquark – Proteine und Vitamine pur

Ein tolles Frühstück für Sportler und Nicht-Sportler! Voller Proteine,Vitamine, Antioxidantien und Mineralstoffe, stellt dieses kohlenhydratarme Frühstück eine ausgezeichnete Alternative zu den üblichen Frühstücksklassikern dar. Darüber hinaus ist der Low Carb Himbeerquark im Handumdrehen zubereitet – einfacher geht’s nicht. Perfekt für all diejenigen, die es morgens eilig haben und ein leichtes Frühstück bevorzugen, welches dennoch langanhaltend sättigt! Wem 175g reichen, kann es natürlich auch abends essen! 😉

Der Fruchtiger Low Carb Himbeerquark passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan. 🙂 Für alle die mehr Abwechslung suchen oder sich lieber ohne tierische Produkte ernähren empfehle ich den Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 3-4

Abnehmplan

Nährwerte:

Pro Portion 175 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 138 kcal
Eiweiß: 17 g
Fett: 2,8 g
Kohlenhydrate: 10  g

Zutaten:

  • 500 g – Quark (Mager oder Vollfett, wie Du willst!)
  • 180 g – Himbeeren (frisch oder TK)
  • 30 g – Chia-Samen amazon
  • Optional: Heidelbeeren als Topping
  • Optional: ca. 100 ml Milch

Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken
Abnehmplan

 

vorbereitete Zutaten
Zutaten zum Mixen – Quark (Mager oder Vollfett, wie Du willst!, Himbeeren & Chia-Samen.

Zutaten in den Mixer geben
Zutaten in den Mixer geben und gut mixen! Wenn dir der Quark zu fest ist, gib einfach einen Schluck Milch dazu.

Angerichteter Himbeerquark
Den Quark in schicke Gläschen oder Schüsselchen anrichten amazon und mit Beeren und/oder Chia-Samen toppen.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 240.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

6 Kommentare

  1. hmmmm wird morgen ausprobiert? ist das auch eine variante zum abendessen im sommer?

    • Tanja (Team)

      Hallo Andrea,

      bei einer 300g Portion wirds leider eng mit den 10g Kohlenhydraten für Abends. Dann müsstest Du schon mit der 175g Portion auskommen. Also genieße den Quark doch besser morgens oder baue ihn in Dein Mittagessen ein. Dafür hast Du ja das Kontingent von 30g Kohlenhydraten.

      Viel Spaß und Motivation!

      Liebe Grüße,
      auch von Benni

  2. 30g Chia ? Man soll doch nur 15g pro Tag essen !?

  3. Kann man dieses Rezept wohl schon am Vorabend zubereiten? Odernicht so praktisch wegen den Chiasamen?
    Liebe Grüße Mareike

    • Viv (Team)

      Hallo Mareike,

      kann man. Aber bitte bedenken, dass Chias Quellen, und die Konsistenz dann eher fest werden wird. Gegebenenfalls müsste man morgens nochmal etwas Wasser/Milch/Quark dazu geben, falls es zu fest geworden ist.

      LG Viv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fruchtiger Low Carb Himbeerquark – Proteine und Vitamine pur

Directions: