Home » Rezept-Kategorie » Fisch » Gebackener Lachs mit mediterranem Ofengemüse – Low Carb

Gebackener Lachs mit mediterranem Ofengemüse – Low Carb

Da sich einige von Euch mehr Rezepte mit Fisch gewünscht haben, dachte ich mir mache ich doch für heute mal etwas mit Lachs. Ofengerichte sind sowieso immer super und nicht umsonst sehr beliebt. Dieses leckere Low Carb Gericht ist schnell gemacht und super einfach. Der Fisch liefert wertvolle Omega-3 Fettsäuren und eine Menge Proteine.

Der gebackene Lachs mit Ofengemüse passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan. 🙂 Für alle die mehr Abwechslung suchen oder sich lieber ohne tierische Produkte ernähren empfehle ich den Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 4

Abnehmplan

Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 308 kcal
Eiweiß: 27,1 g
Fett: 20 g
Kohlenhydrate: 5,4 g

Zutaten:

  • 400 g – Lachsfilet (frisch oder TK)
  • 400 g – Zucchini
  • 250 g – Cherrytomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 80 g – Feta
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Kräuter der Provence

Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken
Abnehmplan

 

Zucchini schneiden
Die Zucchini in Scheiben schneiden.

Zwiebel schneiden
Die Zwiebel in grobe Stücke schneiden. Ich verwende gerne rote Zwiebeln in Kombination mit Fisch.

Vermischen
Zucchini, Zwiebel und die Cherrytomaten in eine Ofenform geben und die zwei Zehen Knoblauch grob zerkleinern. Alles mit zwei EL Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen, so dass alles gut mit Öl benetzt ist. Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Lachs dazugeben
Den Lachs auf dem Gemüse drapieren und mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Bei 180°C für 20 Minuten bei Ober- Unterhitze in den Ofen schieben.

DSC_3253 (Copy)
Den Feta nach dem Backen darüberbröseln und leicht unterheben.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 250.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

3 Kommentare

  1. Ich wollte mal fragen wie oft ihr so esst ?
    300g mahlzeiten sättigen mich nicht und meist brauch ich das doppelte und mehr um satt zu werden.
    Esse ich nur so wenig hab ich Übelkeit.
    Habt ihr Tipps?

  2. Hallo ich bekomme kein Spitzkohl bei uns meine Frage kann ich Weißkohl nehmen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gebackener Lachs mit mediterranem Ofengemüse - Low Carb

Directions: