Home » Rezept-Kategorie » Fingerfood » Gegrillte Low Carb Cevapcici mit Joghurtsauce und Paprika

Gegrillte Low Carb Cevapcici mit Joghurtsauce und Paprika

Heute präsentiere ich euch meine Version von den beliebten Cevapcici – mit erfrischender Joghurtsauce und würziger Paprikapfanne! So lecker, sättigend und Low Carb. Die Cevapcici kann man natürlich auch, passend jetzt zur Grillsaison, auf den Grill hauen! Dazu kannst du dann natürlich auch einen knackigen Salat reichen, anstelle des Paprika Gemüses. So oder so ein Gaumenschmaus.

Gegrillte Low Carb Cevapcici mit Joghurtsauce und Paprika passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan. 🙂 Für alle die mehr Abwechslung suchen oder sich lieber ohne tierische Produkte ernähren empfehle ich den Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 4

Abnehmplan

Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 360 kcal
Eiweiß: 23 g
Fett: 25 g
Kohlenhydrate: 9,5 g

Zutaten:

  • 350 g – Hackfleisch
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Ei
  • 2 EL Ajvar
  • 200 g – Joghurt
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken
Abnehmplan

 

Sauce anrühren
Bereite zuerst die Joghurtsauce zu, so kann der Knoblauch sein Aroma noch ein wenig entfalten. Gib dafür den Joghurt in eine Schüssel, schneide beide Zehen Knoblauch klein und gib die Hälfte davon in den Joghurt. Würze den Joghurt mit Salz, Pfeffer und nach Belieben mit Paprikapulver, Kräutern oder etwas Ajvar. Stelle die Sauce derweil in den Kühlschrank.

Hackfleischmasse
Dann vermischt du in einer anderen Schüssel Hackfleisch, den restlichen Knoblauch, 2 EL Ajvar, ein Ei, Salz und Pfeffer und schneidest dann eine Zwiebel in feine Würfel und mischst sie ebenfalls zum Fleisch.

Anbraten
Erhitze in einer Pfanne etwas Öl und forme mit den Händen längliche Hackfleischfladen. Brate sie dann scharf in der Pfanne an, bis sie rundherum schön braun sind, aber nicht durchgebraten.

Grillen im Ofen
Hole sie dann aus der Pfanne und spieße sie auf Schaschlik Spieße – ich verwende gerne Edelstahl Spieße, die man danach einfach spülen kann. Lege sie dann auf ein Blech oder Gitter und schiebe sie für 10-15 min bei Oberhitze auf oberster Schiene bei 180°C in den Ofen.

Paprika und Zwiebel schneiden
Nun schneidest du die zweite Zwiebel in grobe Stücke sowie die drei Paprika.

Anbraten
Brate sie in der Pfanne an, in der du das Fleisch angebraten hast, so nimmt das Gemüse die Röstaromen des Fleischs an. Brate zuerst die Zwiebel für einige Minuten an und dann gibst du die Paprika dazu. Salzen und pfeffern. Sobald die Paprika gar ist, nimmst du die Pfanne vom Herd.

Fertiges Gericht
Hole das Fleisch aus dem Ofen und serviere es mit dem Gemüse, der Joghurtsauce und einem Klecks Ajvar.

[/su_spoiler]

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 240.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

Weitere Rezepte findest Du hier „Low Carb Rezepte

Merken

12 Kommentare

  1. was pasts dann am besten als gemüse dazu? Paprika vertrage ich leider nicht?

  2. Super wird gleich ausprobiert 😍😉

  3. es ist sensationell gut…einfach herrlich und sehr schmackhaft…danke für das super Rezept

  4. Erster 😉
    Haben die Gegrillten Low Carb Cevapcici mit Joghurtsauce gestern zubereitet und sie waren der Hammer.
    Sau leckeres Rezept und es wird nicht dass letzte mal gewesen sein, dass wir dieses Gericht gegessen haben. Lg

  5. Bin ursprünglich aus Kroatien und meiner Meinung nach gibts da auch die besten Cevapcici. Jedoch habe ich das Rezept vorhin ausprobiert und muss sagen, einfach lecker und schnell zubereitet. Von den Nährwerten auch top, gerade wenn man LowCarb macht. Weiter so!
    Beste Grüße Marko

    • Tanja (Team)

      Hallo Marko,

      na, wenn das mal keine Referenz ist, von einem eingefleischten Cevapcici-Experten! Vielen Dank! 😉
      Vielleicht magst Du auch mal dies Käsefrikadellen hier probieren?

      Liebe Grüße
      auch von Benni

  6. Das Gericht ist richtig schmackofatz es schmeckt so super,also das wird es öfters geben danke 🙂

  7. Das ist soooo lecker. Gibts bei uns nun auch oefters! Danke fuers Rezept!

  8. Ich habe heute Cavpacici gemacht. Mein Fall ist es nicht (Bin kein großer Hack Freund, aber da gibt es ja Alternativen) , aber dafür total das von meinen Freunden!!
    Habe nur 200g geschafft, die anderen haben sich gefreut, dass mehr für Sie über geblieben ist.
    Das hat es nicht das letzte mal gegeben.
    Danke für das Rezept 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gegrillte Low Carb Cevapcici mit Joghurtsauce und Paprika

Directions: