Home » Rezept-Kategorie » Fingerfood » Gegrillter Low Carb Champignon Burger mit Burgersauce

Gegrillter Low Carb Champignon Burger mit Burgersauce

Du hast mal wieder richtig Lust auf einen leckeren, saftigen Burger mit viel Burgersauce und Grillaroma? Dann habe ich hier das perfekte Rezept dazu. Mit diesem gegrillten Low Carb Champignon Burger stillst du deinen Burger Hunger im Handumdrehen und darüber hinaus ist er noch Low Carb! Schlemmen ohne schlechtes Gewissen – denn Fast Food geht auch gesund und Low Carb! Probiert es aus und teilt uns euere Meinung mit.

Gegrillter Low Carb Champignon Burger mit Burgersauce passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan. 🙂 Für alle die mehr Abwechslung suchen oder sich lieber ohne tierische Produkte ernähren empfehle ich den Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 4

Abnehmplan

Low Carb Champignon Burger Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 400 kcal
Eiweiß: 7 g
Fett: 36 g
Kohlenhydrate: 10 g

Low Carb Champignon Burger Zutaten:

  • ca. 400 g – Champignons groß /Riesenchampignons
  • 350 g – gemischtes Hackfleisch (vorzugsweise Bio und/oder vom Metzger)
  • 200 g – Tomate
  • 100 g – Salatgurke
  • 100 g – gemischten Salat oder Eisbergsalat
  • 40 g – Mayonnaise
  • 30 g – Ketchup (Low Carb idealerweise  – oder den Werder Ketchup, gibts bei Edeka)
  • etwas frische Kräuter (zB Petersilie, Schnittlauch, Oregano)
  • optional: 1-2 TL Senf
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Öl

Low Carb Champignon Burger Kochvideo:

Low Carb Champignon Burger Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken
Abnehmplan

 

Champignons grillen
Die Stiele der Champignons entfernen. Du kannst diese aufbewahren und zB in einer Gemüse Pfanne, etc. verwerten. Eine Grillpfanne erhitzen (mit oder ohne Öl) und die Pilze von beiden Seiten anbraten, bis sie gut duften und schön gegrillt sind. Salzen kannst du sie ganz leicht, allerdings erst nach dem Grillen!

Grillen
Die Pilze sollten nicht komplett weich sein, sondern noch etwas stabil, damit man sie später gut halten kann. Nach dem Braten mit Küchenpapier überschüssige Flüssigkeit aus dem Inneren aufsaugen, sonst könnte beim Essen viel Flüssigkeit austreten.

Hackfleisch zubereiten
Nun das Hackfleisch zubereiten. Gib dazu das Hackfleisch, eine kleingehackte Zehe Knoblauch, zerkleinerte Kräuter, Salz und Pfeffer und wenn du möchtest einen TL Senf dazugeben und mit den Händen durchkneten.

anbraten
Aus der Hackfleisch Masse formst du die Burger Patties. Die Burger Patties in der Pfanne, in der Grillpfanne oder auf dem Grill garen, bis sie von beiden Seiten braun sind und innen gar. Eine Hälfte der Champigons mit dem Kopf nach unten auf einen Teller geben. Etwas Salat auf den Champignons verteilen. Dann das Fleisch daraufgeben.

Sauce verteilen
In einer kleinen Schüssel Mayo, Ketchup und optional einen halben TL Senf miteinander vermengen. Notfalls nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf dem Burger Pattie jeweils etwas Sauce verteilen.

Gemüse dazugeben
Salatgurke und Tomaten waschen und in feine Scheiben schneiden. Auf die Sauce bzw das Fleisch geben.

Low Carb Champignon Burger
Den Deckel aufsetzen indem du jeweils einen weiteren Champignon mit dem Kopf nach oben aufsetzt. Spieße einen kleinen Spieß hindurch oder einen Zahnstocher, so halten sie etwas besser zusammen und lassen sich leichter essen.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 250.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

7 Kommentare

  1. Tamara BAEYENS-THILL

    Hallo

    Ich bin auch zur Zeit dabei Low Carb zu machen, aber ich nehme auf der Wage nicht ab aber im Umfang.

  2. Sieht ja sehr lecker aus, nur habe ich Schwierigkeiten solhe großen Champis zu bekommen,wo gibts denn die???

    • Hallo Rosita,

      ich finde diese immer im Supermarkt oder Discounter. Leider gibt es sie nicht immer überall. Halte einfach mal Ausschau danach und falls du sie nicht bekommst, kannst du auch schauen, ob du eine Packung Champignons findest, die besonders große Exemplare enthält und dann machst du daraus eben einfach Mini-Burger 🙂

      LG Mareike

  3. Sehr lecker, absolut empfehlenswert 😋

  4. Ihr habt KÄÄÄÄÄSE vergessen!!! 😉 😉 😉

    • Hallo Elisa,

      Käse kannst Du Dir natürlich noch draufpacken! 🙂 Ich wollte aber zur Abwechslung mal keinen Käse verwenden in diesem Rezept 🙂

      LG Mareike

  5. Einfach super lecker abereits wie wäre es wenn du mal ein Backblech schreiben würdest , ich backe sehr gerne und bald ist Weihnachten also Kekse und so weiter das würde mich sehr freuen.
    LG Ivette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gegrillter Low Carb Champignon Burger mit Burgersauce

Directions: