Der Bestseller Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Der Vegane Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Doppelpaket jetzt nur 34,80€ statt 49,80€
Home » Low-Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate » Köstliche und cremige Low Carb Thunfischröllchen

Köstliche und cremige Low Carb Thunfischröllchen

Diese leckeren Röllchen sind wirklich fabelhaftkaum Kohlenhydrate und dafür sehr viel Eiweiß! Man kann sie gut portionieren und sie machen sich auch als Partyfood oder als abendlicher Sofa-Snack perfekt. Zudem sind sie im Handumdrehen zubereitet. Du benötigst lediglich einen Ofen und einen Mixer. So schnell und einfach kann ein leckeres Low Carb Abendessen sein.

Die Köstlichen und cremigen Low Carb Thunfischröllchen passen natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan 🙂 (Wo über 156 neue Rezepte für morgens, mittags und abends enthalten sind!)

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 417 kcal
Eiweiß: 40 g
Fett: 24,4 g
Kohlenhydrate: 5,4 g

Zutaten:

  • 95 g – Speisequark (20-40% Fett)
  • 70 g – Frischkäse
  • 3 Eier (Größe M)
  • 2 TL Flohsamenschalen amazon
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g – Thunfischfilets im eigenen Saft (Dose)
  • 50 g – Zwiebel
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1/2 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Mayonnaise
  • Salz und Pfeffer
  • Optional: 1 El Kapern

Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken
Abnehmplan

 

Quark vermischen
Quark und Frischkäse vermischen.

Eier trennen
Die Eier trennen. Das Eigelb in die Schüssel mit dem Quark aufschlagen und das Eiweiß in eine separate Schüssel mit höherem Rand geben. Eigelb Quarkmasse gut mit den Flohsamenschalen verrühren.

Eiweiß steif schlagen
Das Eiweiß mit dem Backpulver steif schlagen und dann in die Quarkmasse heben. Vorsichtig unterheben. Beides sollte sich gut vermischen, allerdings noch etwas fluffig bleiben.

Teig backen
Den Ofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Verstreichen
Die Masse rechteckig darauf verstreichen, damit man den Teig später gut rollen kann. Für ca. 15 Minuten bei Ober-/Unterhitze in den Ofen schieben. Wenn er dann noch zu weich ist und klebt, noch etwas länger backen.

Zwiebeln zerkleinern
Die Zwiebel und den Knoblauch zerkleinern.

Mixen
In einem Mixer Thunfisch (diesen vorher richtig gut abtropfen und mit einem Küchenpapier die restliche Feuchtigkeit abtupfen oder herausdrücken), Zwiebel, Knoblauch, Zwiebelpulver, Mayonnaise, Salz und Pfeffer pürieren. Wer möchte und es etwas sauer mag kann danach noch Kapern dazugeben, für das gewisse Etwas.

Teig bestreichen
Den Teig aus dem Ofen holen. Nach kurzem Abkühlen, kannst du ihn vom Backpapier lösen und zb auf einen Teller legen.

Teig bestreichen
Diesen nun mit der Thunfischcreme bestreichen.

EInrollen
Vorsichtig einrollen und dann mit einem Messer in Scheiben schneiden.

Fertig
Die fertigen Röllchen nun auf einem Teller servieren und mit frisch gehacktem Rucola, etc. dekorieren. Fertig.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 100.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/
Abnehmplan

6 Kommentare

  1. Ich habe keine Flohsamenschalen, kann ich das mit etwas anderem ersetzen?

    • Tanja (Team)

      Hallo Debi,

      Flohsamenschalen gibt es in jedem Drogeriemarkt. Ersetzen kann man es schlecht. Höchstens einen anderen Teig nehmen. Wie wäre es denn mit den Chorizo-Käse-Röllchen?

      Viel Spaß beim Ausprobieren!

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  2. Hallo 🙂 , ich bin ganz neu hier. Habt ihr einen Tipp, was ich statt der flohsamen nehmen kann?

    • Tanja (Team)

      Hallo Martina,

      Flohsamen bzw. Flohsamenschalen gibt es in jedem Drogeriemarkt bei den Gesundheitsprodukten. Am besten ist, Du besorgst Dir welche bzw. suchst Dir andere Rezepte zum Einstieg aus. Da gibt es genügend. Alternativ zu diesem Teig fällt mir z.B. der Big Mac Wrap Teig ein.

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  3. Guten Morgen.
    Ich werde das Rezept heute ausprobieren, allerdings ohne Zwiebeln und ohne Flohsamenschalen.
    Meine Frage ist: Kann ich diese auch kalt servieren, oder sollten sie dann eventuell noch einmal kurz vor dem Verzehr angewaermt werden?
    liebe Gruesse

    • Tanja (Team)

      Hallo Vanessa,

      als Ersatz für die Flohsamenschalen kannst Du auch Leinsamenmehl verwenden. DAs quillt auch etwas und macht den Teig stabil. Ob du das kalt oder warm isst, ist Geschmackssache. Kalter Fisch ist nicht jedermanns Fall. Ich persönlich würdes es auch kalt mögen.

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Köstliche und cremige Low Carb Thunfischröllchen

Directions: