Home » Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate » Köstlicher Low Carb Büffelmozzarella-Tomaten Salat

Köstlicher Low Carb Büffelmozzarella-Tomaten Salat

Hier kommt ein 10 Minuten Gericht, wie sich das viele von euch gewünscht haben! Der Klassiker schlechthin! Mozzarella-Tomate geht immer und schmeckt einfach super. Vor allem im Sommer ein tolles Abendessen, Beilage und auf jeder Grillparty gerne gesehen! Büffelmozzarella hat einen viel intensiveren Geschmack als Kuhmilch Mozzarella. Der kleine Aufpreis lohnt sich allemal! Mit weniger als 10 g Kohlenhydraten und über 30 g Eiweiß nicht nur geschmacklich top! Einer meiner absoluten Favoriten – steht beinahe wöchentlich auf meinem Speiseplan.

Der Low Carb Büffelmozzarella-Tomaten Salat passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan. 🙂 Für alle die mehr Abwechslung suchen oder sich lieber ohne tierische Produkte ernähren empfehle ich den Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Jetzt das Rezept bewerten:



Zubereitungszeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 1

Abnehmplan

Büffelmozzarella-Tomaten Salat Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 645 kcal
Eiweiß: 31 g
Fett: 52 g
Kohlenhydrate: 9,7 g

Büffelmozzarella-Tomaten Salat Zutaten:

  • 125 g – Büffelmozzarella
  • ca. 120 g – Cherrytomaten
  • 1 EL – Balsamico Creme
  • 1 EL – Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • 5-6 Basilikumblätter

Büffelmozzarella-Tomaten Salat Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken
Abnehmplan

 

Zutaten kleinschneiden
Tomaten waschen und halbieren. Den Mozzarella kleinschneiden oder für die rustikalere Variante kleinrupfen.

Würzen
Beides in eine Schüssel geben. Die Balsamico Creme, Olivenöl und Zitronensaft darüberträufeln und alles sehr gut vermischen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikumblätter abzupfen und mit der Hand kleinrupfen oder mit einem Messer kleinhacken. Wenn du vorher mit den Handflächen auf die Blätter klopfst, kommen die Aromen besser hervor. Unter den Salat mischen. Falls du keine Balsamico Creme zur Hand hast, kannst du auch einfach normalen Aceto Balsamico Essig verwenden!


Vermischen und servieren - Büffelmozzarella-Tomaten SalatVoila! Fertig ist dein köstlicher Tomaten-Mozzarella Salat. Mozzarella-Tomate Fan? Dann probiere gerne auch den ultra leckeren Rucola-Tomaten-Salat mit gebratenem Mozzarella! knusprig gebratener Mozrarella auf Rucola-Tomaten-Salat

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 250.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

Merken

Merken

Merken

4 Kommentare

  1. Das wird mein Abendessen für heute . ich habe gerade Oopsies gebacken. Kann ich davon essen dazu. ? Abends müsste das doch gehen od. ich bin noch Anfänger 🙂

    Grüße Manuela

    • Tanja (Team)

      Hallo Manuela,

      natürlich kannst du etwas weniger Salat nehmen und dann einen Oopsie dazu einrechnen. Die Nährwerte stehen ja bei den Rezepten dabei.

      Viel Spaß und Erfolg!

      Liebe Grüße,
      auch von Benni

  2. Wie errechnen sich denn die Nährwerte? 645 kcal für 125 g Mozzarella, ein paar Tomaten etc. erscheint mir ganz schön viel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Köstlicher Low Carb Büffelmozzarella-Tomaten Salat

Directions: