Home » Rezept-Kategorie » Eierspeisen » Leckere Low Carb Käse Schinken Muffins

Leckere Low Carb Käse Schinken Muffins

Muffins mal deftig, statt süß! Muffins sind eine super Sache, da sie sehr schnell und einfach gemacht sind und sie sich super aufbewahren und mitnehmen lassen! So hast du auch am nächsten Tag oder auf der Arbeit eine leckere Nascherei. Die Käse Schinken Muffins sind sehr kohlenhydratarm und extrem eiweißreich. Im Kühlschrank lassen sie sich über Nacht aufbewahren.

Die Leckeren Low Carb Käse Schinken Muffins passen natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan. 🙂 Für alle die mehr Abwechslung suchen oder sich lieber ohne tierische Produkte ernähren empfehle ich den Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Jetzt das Rezept bewerten:



Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

 Low Carb Käse Schinken Muffins Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 497 kcal
Eiweiß: 45 g
Fett: 31 g
Kohlenhydrate: 7 g

 Low Carb Käse Schinken Muffins Zutaten:

  • 120 g – Quark (40%)
  • 150 g – Schinken (oder andere Fleischware nach Wahl)
  • 100 g – Reibekäse (Gouda&Mozzarella, zB.)
  • 4 große Eier (Größe L)
  • 1 EL Flohsamenschalen amazon
  • Salz und Pfeffer
  • Nach Belieben noch andere Gewürze oder Kräuter
  • Muffin-Form – amazon

 Low Carb Käse Schinken Muffins Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

 

Vermischen
Den Quark mit den Eiern verquirlen. Dann die Flohsamenschalen unterrühren und den geriebenen Käse unterheben. Mit Salz und etwas Pfeffer würzen.

Schinken würfeln
Den Schinken, oder die Wurst, die du verwenden möchtest, würfeln. Du kannst auch Salami, Speck oder Räucherschinken, je nach Geschmack, verwenden.

Vermischen
Den Schinken anschließend ebenfalls unter die Eiermasse heben und alles gut vermischen.

Ofen vorheizen
Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Muffinform aus Silikon mit einer Scheibe Schinken auslegen.

Befüllen
Diese dann mit der Käse Eiermasse bis zum Rand auffüllen. Die Muffins gehen im Ofen noch etwas auf, fallen beim Abkühlen allerdings meist wieder zusammen. Gib die Muffins nun auf mittlerer Schiene für ca. 20 Minuten in den Ofen. Falls oben etwas Flüssigkeit austritt, ist das meist vom Käse oder Schinken. Einfach mit dem Küchenpapier abtupfen.

 Low Carb Käse Schinken Muffins
So sehen die fertigen Leckerbissen aus. Am besten noch warm genießen.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 250.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


12 Kommentare

  1. Welche alternative gibt es für die Flohsamenschalen?

  2. Man kann doch bestimmt die Masse auch in eine Auflaufform geben und abbacken? Hab keine Muffinförmchen. Ich würde dazu noch grünen Salat essen. Dann darf ich aber nicht 300 g davon essen, oder?
    Auf alle Fälle wird das Rezept ausprobiert 🙂
    Vielen Dank dafür.

    • Viv (Team)

      Hallo Edda,
      ganz genau, wenn man Salat dazu isst, dann gibt es keine 300g Muffins. Es sollte auch in einer Auflaufform gehen, nur ändert sich dann die Garzeit. Da müsste man mal testen wie lang es braucht.

      Liebe Grüße und einen guten Rutsch !

  3. Wieviele Muffins ergibt das Rezept?

  4. Hi liebes Team,
    die Muffins sind super lecker und perfekt zur Mitnahme in die Uni. 🙂
    Wie wäre es denn mit einer neuen Rubik für die Gerichte, die sich mitnehmen lassen zur Schule/Uni/Arbeit, da man diese nicht unbedingt erwärmen muss?!
    Wäre für mich persönlich sehr praktisch, weil ich keine Möglichkeit habe, etwas warm zu machen :/
    Liebe Grüße :-*

  5. Was kann man nehmen statt Flohsamenschalen? Quark ist damit Magerquark gemeint?

    • Hallo Claudia,

      in der Zutatenliste steht Quark (20-40%). Wenn du Magerquark benötigst, dann schreiben wir in die Zutaten Magerquark 🙂
      Du kannst versuchen die Flohsamen einfach wegzulassen. Ansonsten ersetzt du sie am besten durch Chiasamen. Flohsamenschalen und Chiasamen bekommst du in vielen Drogeriemärkten, Bioläden, Supermärkten oder natürlich über das Internet 🙂

      LG Mareike

  6. Die Muffins sind sehr lecker 🙂
    Kann man hier auch noch mit Gemüse (Zucchini etc) „aufpimpen“?
    LG

    • Hallo Verena,

      Ja, das kannst du auf jeden Fall tun! 🙂 Füge einfach hinzu, was dir schmeckt und was von den KH Werten passt. Viel Spaß beim Ausprobieren! 🙂

      LG Mareike

  7. Sehr lecker und schön anzusehen! Ich habe gleich das doppelte Rezept gemacht und auch nur 200 g davon geschafft als Mittagessen. Die Masse hab ich in Silikonförmchen gefüllt und mir damit das Auslegen mit Schinken gespart. Hatte nur so kleine Scheibchen. Mal sehen wie sie schmecken wenn sie kalt sind.

  8. Der absolute Hammer, wird es definitiv öfter geben.

Schreibe einen Kommentar zu Nici Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leckere Low Carb Käse Schinken Muffins