Home » Rezept-Kategorie » Auflauf » Low Carb Lachs-Spinat-Tomaten Auflauf

Low Carb Lachs-Spinat-Tomaten Auflauf

Einige von Euch wünschen sich mehr Fischrezepte, deshalb gibt es heute mal wieder ein leckeres Fischgericht. Der Fisch wird mit einer cremigen Spinathaube bedeckt und dazu gibt es noch Ofentomaten. Die Kombination ist super lecker und das Ganze wie immer Low Carb! Es ist perfekt für all diejenigen, die nicht lange auf ihr Essen warten wollen und unkomplizierte Küche lieben, da es im Handumdrehen zubereitet ist und zudem kinderleicht. So schmeckt Spinat bestimmt auch denjenigen, die ihn sonst nicht so gerne mögen, ausprobieren!

Low Carb Lachs-Spinat-Tomaten Auflauf passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan. 🙂 Für alle die mehr Abwechslung suchen oder sich lieber ohne tierische Produkte ernähren empfehle ich den Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Jetzt das Rezept bewerten:



Zubereitungszeit: 35 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Low Carb Spinat Lachs Auflauf Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 355 kcal
Eiweiß: 42 g
Fett: 19 g
Kohlenhydrate: 5,5 g

Low Carb Spinat Lachs Auflauf Zutaten:

  • 250 g – Wildlachsfilet oder Lachsfilet
  • 200 g – Spinat frisch (es geht auch TK)
  • 100 g – Reibekäse
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 100 g – Kirschtomaten
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Low Carb Lachs Spinat Auflauf Kochvideo:

Low Carb Spinat Lachs Auflauf Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Zwiebel kleinschneiden
Eine halbe rote Zwiebel in feine Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken.

Anbraten
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Sobald diese glasig sind, den Knoblauch dazugeben und den Spinat. Dieser braucht ein paar Minuten bis er zusammenfällt. Du kannst ihn also portionsweise in die Pfanne geben, da er im frischen Zustand sehr viel Platz einnimmt. Sobald er zusammengefallen ist, wie auf dem Bild, mit Pfeffer und Salz würzen und einfach den Reibekäse hinzugeben und ganz kurz unterheben. Dann vom Herd nehmen.

Lachs vorbereiten
Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und eine Auflaufform bereitstellen. In diese gibst du den Lachs. Solltest du gefrorenen Lachs verwenden, dann taue diesen bitte vorher, zum Beispiel über Nacht im Kühlschrank, auf. Würze den Lachs mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und beträufle ihn mit etwas Olivenöl.

Spinat dazugeben
Auf den Lachs gibst du nun den Spinat aus der Pfanne. Darüber gebe ich meistens noch ein klein wenig Käse.

Tomaten in die Form geben
Du halbierst nun die Kirschtomaten und legst sie rundherum um den Lachs in die Form. Und schon kann das Ganze bei Ober- und Unterhitze in den Ofen. Nach ca. 20 Minuten sollte er fertig sein. Es kommt aber darauf an, wie dick das Stück Fisch ist, das du verwendest! Garzeit also dementsprechend etwas anpassen.

Low Carb Spinat Lachs Auflauf
Und fertig!

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 250.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


8 Kommentare

  1. Hallo!
    Bei den Zutaten für den Spinat Lachs Auflauf fehlt die Mengenangabe für den Reibekäse!?
    Liebe Grüße

  2. Ingrid Hiegelsberger

    Gabs gestern, suuuuuper lecker!

  3. Hmmmm, hab mir das heute Mittag gekocht, sehr sehr fein und ein richtiger Gaumenschmauß! Danke für das tolle Rezept

  4. Super lecker. .. Habe nur keinen Lachs genommen, sondern Pangasiusfilet. Meine Kinder mögen Lachs nicht so sehr. Waren alle begeistert. 🙂

  5. Habe heute den Lachs – Spinat Auflauf gemacht!!
    Super lecker , danke und macht weiter so

  6. Superleckeres Rezept! Hab damit auch meinen Freund überzeugt 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Low Carb Lachs-Spinat-Tomaten Auflauf

Ingredients: