Home » Rezept-Kategorie » Dessert & Naschen » Low Carb Pancakes Rezept – Lecker und eine Eiweißbombe!

Low Carb Pancakes Rezept – Lecker und eine Eiweißbombe!

(Low Carb) Pancakes gehen doch eigentlich immer, oder etwa nicht? Ich habe für Dich eine Low Carb Sorte kreiert. Ich hoffe, sie schmeckt Dir! Ich liebe Pancakes in allen Variationen. Auch gerne mal ungesüßt mit Käse oder so. Dafür sind diese Low Carb Pancakes der Hammer! Kernige Konsistenz aber nicht trocken. Bricht nicht, wabbelt nicht. Mach draus, was Dir am besten schmeckt. Wrap oder süß! Dieses Rezept ist eine wahre Eiweißbombe und eine Basis für Süßes und Herzhaftes. Und…..es hat sensationell wenige Kohlenhydrate. Und es steckt noch was Tolles drin: Flohsamenschalen! Ein Stückchen weiter unten erkläre ich Dir, was der alles tolles kann! Passt super zum „Abnehmen ohne Hunger“ Prinzip. Sei gespannt auf die Low Carb Pancakes

Die Low Carb Pancakes passen natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan. 🙂 Für alle die mehr Abwechslung suchen oder sich lieber ohne tierische Produkte ernähren empfehle ich den Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Zubereitungszeit: 20 Minuten (inkl. Quellzeit)
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 1

Abnehmplan

Low Carb Pancakes Rezept – Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 632,5 kcal
Eiweiß: 60 g
Fett: 42,2 g
Kohlenhydrate: 2,8 g

Low Carb Pancakes Rezept – Zutaten:

  • 4 Eier
  • 25g Eiweißpulver neutral amazon
  • 25g gemahlene Mandeln (G&G von Edeka)
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 EL Flohsamenschalen amazon

Low Carb Pancakes Rezept – Zubereitung:

Das Tolle an Flohsamenschalen bei Low Carb Pancakes hier klicken
Abnehmplan

Vermische für Low Carb Pancakes 4 Eier, 25g neutrales Eiweißpulver, 25g gemahlene Mandeln, 1/2 TL Backpulver und  1 EL Flohsamenschalen miteinander. Lass den Teig mindestens 15 Minuten quellen. Dann kannst Du herrliche Low Carb Pancakes in der Pfanne zubereiten, die nicht zerfallen.

Low Carb PancakesIch liebe sie

Käse-Schinken-Wraps mit Salat (Low Carb Pancakes) zum Beispiel so!

Bitterschokolade (Low Carb = möglichst dunkel)Vielleicht magst Du sie mit geraspelter Bitterschokolade. (Je dunkler die Schokolade, desto weniger Kohlenhydrate!) Da zieht sich Dir alles zusammen? Hey, ich sage Dir: (Nein! Nicht nur ich….) Der Geschmackssinn ist ein wahnsinniger Verwandlungskünstler. Wenn Deine Ernährung erst einmal umgestellt ist, dann wirst Du Dich fragen, wie Du früher nur so süßes Zeugs essen konntest.

Himbeeren HerzOder mit ein paar zerdrückten Himbeeren?!

Streusüße "Puderzucker"Oder ganz einfach klassisch: Puder-Xucker amazon, denn Xucker gibt’s auch in Form von Puderzucker.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen wenn Du mir berichtest, wie es dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 240.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


54 Kommentare

  1. Supi, vielen Dank für das Rezept, wird getestet. Bin erst seit heute wirklich dabei, habe gestern viel gelesen und das Video geschaut, nun gehts los.
    Viele Grüße
    Ramona

  2. Sehr gelungenes Rezept. Ich habe es ausprobiert und es ist wirklich lecker und vor allem sehr variabel.

    Ich selbst habe bisher immer auf meine Bananen-Pancakes gesetzt, aber diese hier sind eine gelungene Abwechslung.

  3. Habe den Teig verwendet um Apfelküchle zu machen 🙂
    Habe noch etwas Zimt reingegeben und statt dem neutralen Eiweißpulver habe ich eins mit Vanillegeschmack verwendet.
    Ist richtig lecker geworden – Low Carb Apfelküchle 😀

  4. Hey ? funktioniert das ganze auch ohne dem Eiweisspulver?
    LG Birgit

    • Tanja (Team)

      Hallo Birgit,

      Eiweißpulver ist schon wichtig für das Rezept. Wenn Du es nicht magst liegt es vielleicht an der Sorte. Da gibt es schon große Unterschiede, genaues Hinschauen lohnt sich. Leider sind auch immer wieder echte Zuckerbomben dabei.

      Grüße,
      Team Benni

  5. Hallo,

    eine Frage habe ich dazu, müssen Flohsamenschalen dabei sein, oder geht das wg. brechen auch ohne?

    • Tanja (Team)

      Hallo Anutschka,

      Flohsamenschalen haben quellende Wirkung und machen den Teig stabil. Natürlich musst du aber nicht nehmen, was du nicht verträgst. Versuche es doch alternativ mit etwas Guarkernmehl. Sag uns mal Bescheid, wie es geklappt hat 😉

      Grüße von Benni’s Team

  6. Sind flohsamenschalen glutenfrei???

    • Tanja (Team)

      Hallo Birgit,

      ja, Flohsamenschalen sind super für Low Carb und gleichzeitig glutenfrei.

      Hast Du das Rezept schon ausprobiert?

      Viel Spaß beim Stöbern und Nachkochen und -backen. Wir haben noch viele andere tolle Rezepte.

      Liebe Grüße
      aus Bennis Taeam

  7. Hallo Benni finde Deine Rezeptideen toll?
    Hab da aber eine Frage :
    Das Rezept hört sich lecker an. Aber sind 4 Eier nicht zuviel für 1 Portion?
    Das ganze hat zwar wenig Kohlenhydrate aber zuviel Kalorien für ein Frühstück wenn man abnehmen möchte !!!
    Dann darf man ja zu Mittag und Abend nicht mehr viele Kalorien zu sich nehmen. Oder liege ich da völlig daneben.
    Lg
    Zay

    • Tanja (Team)

      Hallo Zay,

      bei diesem Konzept hier geht es nur um die Portionsgrößen, Essenszeiten und Kohlenhydratmengen. Das ist ja das Gute. Alles andere ergibt sich dadurch. Die Kalorien spielen hierbei keine Rolle. Ergänzend kann Sport, Schüssler-Salze oder Jentschura 7×7 Kräutertee dazu kommen. Und die Erfahrungsberichte zeigen, dass es funktioniert. Du findest alles hier zum Stöbern auf der Seite. Oder zusammengefasst im 12-Tages-Ernährungsplan.

      Viel Erfolg und Spaß!

      Liebe Grüße,
      auch von Benni

      Viel ER

  8. Maria Wagner -Sanchez

    Diese Pancakes sind der Hammer, hab sie jetzt schon öfters gemacht und bin immer wieder begeistert. Selbst meinem Mann schmecken sie, obwohl er kein „Pfannkuchen „Fan ist. Danke für die vielen tolle Rezepte.
    LG Mary

    • Tanja (Team)

      Hallo Mary,

      danke für das Lob, auch an Deinen Mann. Die sind nämlich, neben den Kindern, die härtesten und ehrlichsten Tester für Rezepte!

      Weiter so mit den Rückmeldungen. Wir freuen uns über alles!

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  9. Kräber Margrit

    ist eiweißpulver auch Proteinpulver

  10. Hi. Kann ich auch Chia Samen statt Flohsamen nehmen? Und anderes Eiweißpullver?

    • Tanja (Team)

      Hallo Beatrice,

      natürlich kannst Du auch anderes Eiweißpulver nehmen. Achte nur auf die Nährwerte, denn es gibt wahre Zuckerbomben unter den Pulvern.

      Chia Samen haben wir in diesem Rezeptnoch nicht getestet. Mach du es doch mal und berichte mal

      Liebe Grüße,
      auch von Benni

      • Hallo Tanja, ich habe heute morgen das Rezept ausprobiert. ..super lecker 😘 ich habe es mit ciasamen gemacht… geht fantastisch und schmecken genial. .Vielen Dank für eure Bemühungen

  11. Mich verunsichert das Rezept.42 g Fett….das ist ja der Tagesbedarf eines Erwachsenen….

    • Tanja (Team)

      Hallo Nicole,

      das ist schon in Ordnung so. Hier zählen nur die Kohlenhydrate. Fett und Kalorien spielen keine Rolle.

      Liebe Grüße,
      auch von Benni

  12. Pia Tannenberg-Thorns

    Hallo liebes Team,

    ich bin allergisch auf diverse Nußarten (Haselnuss/Mandel..). In vielen Rezepten steht Mandelmehl, gemahlene Haselnüsse oder auch Mandeln….gibt es für mich eine Alternative zu den Nüssen?

    • Tanja (Team)

      Hallo Pia,

      so generell kann man das leider nicht sagen, da die Grade der Allergien bei jedem unterschiedlich sind. Viele Nussallergiker können z.B. Mandeln (ganz) gut vertragen.

      Alternativen können sein:
      Sojamehl,
      Leinmehl (aus Leinsamen) hat die wenigsten Kohlenhydrate
      Süßlupinenmehl,
      Flohsamen(schalen)
      Eiweißpulver (bindet nicht so gut, dann vielleicht in Kombination mti Flohsamenschalen oder/und Johannisbrotkernmehl)

      Am besten machst Du Dich fit in diesen Sachen, auch wegen der Nährwerte und probierst ein wenig herum. Zuerst würde ich die Nüsse einfach weg lassen. Vielleicht gelingt das ein odere Rezept dadurch schon. Noch etwas hinzufügen kannst Du immer noch.

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  13. Heute zum Mittag die Pancakes gemacht. Schmecken tatsächlich mal wie normale Pfannkuchen und nach 220g inklusive LC geeigneter Marmelade war ich pappsatt. Wir haben aber statt Flohsamenschalen etwas Johannisbrotkernmehl und ein paar Chiasamen reingetan, da wir die Flohsamenschalen bei uns in den Geschäften nicht finden konnten. Ging aber auch so 😀 Wird wiederholt

    • Tanja (Team)

      Hallo Mira,

      das klingt auch gut. Flohsamenschalen gibt’s im Drogeriemarkt im Gesundheitsregal.

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  14. Hannelore Bayer

    Hallo,
    gerade getestet mit Mandelmehl,Eiweißvanillepuler und etwas Guarkernmehl echt lecker total locker echt der Hit! Danke

  15. Ist das Rezept für 2 Personen?

    • Tanja (Team)

      Hallo Sylvi,

      in jedem Rezept steht oben die Anzahl der Portionen. Unten bei den Nährwerten steht die Größe der Portion. Bei den Pancakes ist es eine Portion von 300g

  16. Super lecker die Pfannkuchen, ich esse glaube ich nichts anderes mehr abends
    👍👍😉

  17. Hallo ihr lieben,

    Welche Größe von Eiern nimmt ihr denn?
    Hab jetzt nur Xl im Haus. Würde dann nur 2 nehmen.

  18. Hallo, Ihr Lieben,

    Die Pancakes sind der Hit! Ich schneide immer noch eine Lauchzwiebel ( ohne Lauch ) mit rein. Wenn sie fertig sind, dann kommt Schmand oder Creme fraiche drauf, das übriggebliebene Lauch, etwas Reibekäse. Schmeckt sogar kalt. Ich liebe diese Dinger!!! Und mir reicht einer. Danke für das tolle Rezept!

  19. Hab alles da nur keine Flohsamenschalen. Gibt es eine Alternative?

    • Tanja (Team)

      Hallo Marion,

      lass die erst einfach mal weg und probier es aus. Die Flohsamenschalen machen den Teig fest. Das kannst Du auch mit gemahlenen Leinsamen machen, die wiederum haben einen kernigen Eigengeschmack. Aber einen Versuch ist es auch wert.

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  20. Hallo,
    Die Rezepte ist einfach meeega toll. Die Pancakes schmecken super.
    Bei FDDB komme ich allerdings afu 8,7 g Kohlenhydrate, oder hab ich irgendwo einen Dreher drin. Passt aber natürlich trotzdem auch f. abends.

    DANKE für immer wieder neue Inspirationen.

    LG, Sausanne

  21. Hab mein neues Lieblingsfrühstück entdeckt … Die schmecken einfach nur super leckerrrrrrr … Vielen Dank für das tolle Rezept

  22. Vorab, die Pancakes sind mega lecker. Allerdings werden es bei mir nicht wirklich Pancakes. Der Teig ist bei mir so dick dass ich ihn in Pfanne nicht wirklich platt kriege. Sieht bei mir dann eher aus wie ein Omlett. Mache alles genau nach Rezept, aber irgendwo muss ja der Fehler liegen. Oder liegt es an mir 🙂

  23. Hammerlecker und den ersten gravierenden Portionsfehler gemacht. Zutaten 1 Person. Whow…Obst dazu…klasse ..es gab Pflaumen aus dem Diabetikerglas, 100g 5,6 kh…😉da kann man ja zuschlagen…
    Mist …Pancakes ALLE gefuttert und ca 200g Pflaumen.. satt…und eine Erfahrung reicher…nicht so gierig sein.
    Krone richten weitermachen.

  24. Hallo, kann ich Eiweißpulver mit Layenberger Lowcarb.one 3k Protein Shake Vanile ersetzen?
    LG, Nata

  25. Hallo, wieviel Pfannkuchen bekommt man denn aus einer Portion?
    LG Teresa

  26. Der teig klebt überall, nur nicht in der Pfanne und ist mega fest. Habe ich irgendwas vergessen? 🙁

  27. Ne, ganz ehrlich, mir haben die Pfannkuchen nicht so recht geschmeckt. Der Teig ließ sich nicht verstreichen und ging ziemlich auf. Es hat auch irgendwie bitter geschmeckt, war aber nicht verbrannt. Habe den Teig mit Milch gestreckt, wurde dann ein fluffiger Fladen. Das bittere sind vielleicht die Flohsamenschalen, weiß jemand mehr dazu?

  28. Hallo.
    Ich habe leider kein eiweispulver im Haus. Kann ich das auch mit kokosmehl oder so austauschen?

  29. Hab mich soooo darauf gefreut….leider war dann nix mit schlemmen.Die Masse war viel zu fest,hatte wirklich Mühe den Teig in der Pfanne zu verstreichen. Fluffig waren sie-aber geschmacklich so gar nicht mein Ding.Satt war ich nach der Hälfte-also hats dann doch noch seinen Zweck erfüllt.

  30. ne komische Frage vielleicht aber mit was backt ihr die Öl ? und ist das in der Berechnung mit drin ?

    • Viv (Team)

      Hallo Dominique,

      die wurden in einer beschichteten Pfanne gebacken. Du kannst aber Öl oder Margarine oder auch Butter nehmen, so wie du magst.

      LG Viv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Low Carb Pancakes Rezept - Lecker und eine Eiweißbombe!

Directions: