Der Bestseller Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Der Vegane Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Doppelpaket jetzt nur 34,80€ statt 49,80€
Home » Low-Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate » Low Carb Zucchini Röllchen mit Tomaten-Feta-Creme

Low Carb Zucchini Röllchen mit Tomaten-Feta-Creme

Eine tolles 20-Minuten-Rezept für leckeres Low Carb Fingerfood – entweder für abends auf dem Sofa, als Fernseh-Snack, als Fingerfood auf einer Party, etc. oder auch zum Mitnehmen. Spart euch die Chips und andere ungesunde Sachen und gönnt euch gesundes, selbstgemachtes Fingerfood! Das erspart euch nicht nur Kalorien und somit Pfunde, sondern auch ein schlechtes Gewissen!

Die Low Carb Zucchini Röllchen mit Tomaten-Feta-Creme passen natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan 🙂 (Wo über 156 neue Rezepte für morgens, mittags und abends enthalten sind!)

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 405 kcal
Eiweiß: 16 g
Fett: 33,5 g
Kohlenhydrate: 9 g

Zutaten:

  • 350 g – Zucchini
  • 80 g – Feta
  • 150 g – Frischkäse
  • 40 g – getrocknete Tomaten
  • Pfeffer
  • Etwas Olivenöl
  • Einen guten Sparschäler – Hier bei Amazon

Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken
Abnehmplan Zucchini abschälen
Die Zucchini in sehr feine Scheiben schneiden oder, wie ich, ganz einfach mit einem breiten Schäler dünne Scheiben abziehen.

Backen
Den Ofen auf 160°C vorheizen. Ein Gitter mit Backpapier auslegen und die Zucchini-Scheiben darauf ausbreiten. Die Scheiben mit etwas Olivenöl bepinseln und mit etwas Pfeffer würzen. Für ca. 7-10 Minuten bei Ober-/Unterhitze in den Ofen schieben. Die Zucchini dürfen nicht braun oder hart werden, nur weich.

Tomaten hacken
Die getrockneten Tomaten kleinhacken.

Mixen
Mit einem Mixer, Pürierstab oder Küchenmaschine, den Feta, Frischkäse, die getrockneten Tomaten, Pfeffer und optional etwas Knoblauch mixen, damit eine Creme entsteht. Je länger du pürierst, desto feiner wird die Creme. Wenn du noch ein paar gröbere Stücke Feta in der Creme haben möchtest, dann mixe nur kurz. Ich verwende Frischkäse mit Knoblauch für die Creme. Falls du normalen Frischkäse verwendest, empfehle ich dir, noch eine kleine Zehe Knoblauch in den Mixer zu geben.

Zucchini bestreichen
Die Zucchini Scheiben anschließend aus dem Ofen holen und entweder auf einen Teller legen oder direkt auf dem Gitter mit der Feta-Creme bestreichen. Anschließend aufrollen und servieren.

Einrollen
Anschließend aufrollen und servieren.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 100.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/
Abnehmplan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *