Home » Annis Backstube » Schoko-Rum „Paradies Creme“ – leckeres Low Carb Dessert!

Schoko-Rum „Paradies Creme“ – leckeres Low Carb Dessert!

Heute zeige ich Dir eine tolle Alternative zur bekannten „Paradies Creme“ von Dr. Oetker.
Diese ist nicht nur Low Carb, sondern auch total lecker und in weniger als 5 Minuten zubereitet! Egal, ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen oder als schnelles Dessert – meine Schoko-Rum „Paradies Creme“ passt voll und ganz in das „Abnehmen ohne Hunger„- Prinzip und kann somit ohne Reue genossen werden!

Der Schoko-Rum „Paradies Creme“ passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan. 🙂 Für alle die mehr Abwechslung suchen oder sich lieber ohne tierische Produkte ernähren empfehle ich den Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Jetzt das Rezept bewerten:



Zubereitungszeit: 5 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 4

Nährwerte:

Pro Portion errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 205 kcal
Eiweiß: 5,1 g
Fett: 17,5 g
Kohlenhydrate: 5,8 g

Zutaten:

  •  300 ml kalte Milch (1,5 % Fett)
  • 1 Becher kalte Schlagsahne
  • 3 Esslöffel Backkakao
  • 1 gestrichener Esslöffel Guarkernmehl (alternativ Johannisbrotkernmehl)
  • Flüssiger Süßstoff
  • Einige Tropfen Rumaroma

Zubereitung:

Als erstes gibst Du die Milch in ein Gefäß und rühst mit einem Rührgerät auf niedrigster Stufe den Backkakao unter, bis sich dieser komplett „aufgelöst“ hat.

Nun schmeckst Du das Ganze mit flüssigem Süßstoff und Rumaroma nach Deinem Geschmack ab.

Anschließend gibst Du den Esslöffel Guarkernmehl hinzu und rührst diesen auf mittlerer Stufe unter – sobald Du merkst, dass die Masse etwas andickt, gibst Du den Becher Schlagsahne hinzu und rührst diesen auf höchster Stufe unter, bis eine cremige Konsistenz entsteht.

Jetzt kannst Du die „Paradies Creme“ in Gläser oder eine große Schale füllen und ganz nach Deinem Belieben dekorieren – beispielsweise mit etwas Backkakao und zuckerreduzierter Schokolade.

Die „Paradies Creme“ kann auch noch am nächsten Tag genossen werden, dafür stellst Du sie einfach in den Kühlschrank!

"Paradies Creme"

Guten Appetit!
Ich würde mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es dir geschmeckt hat! 🙂

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 250.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


16 Kommentare

  1. Gefällt mir sehr geil Anni! 🙂

  2. Hab heute diese creme gemacht, als Abendessenersatz, habe allerdings Soja Light Milch benutzt.Total lecker. Habe 300gr. abgewogen, habe aber nicht alles geschafft.Die macht pappsatt und ist ein guter Schokoladenersatz. Danke für das tolle Rezept.

  3. Hab heute die vreme gemacht, leider hatte ich Klümpchen drin. was hab ich falsch gemacht?

    • Tanja (Team)

      Hallo Maddy,

      das kann daran liegen, dass der Kakao nicht vollständig in der Milch aufgelöst wurde, bevor die nächsten Schritte gemacht wurden. Und das Guarkernmehl sollte zügig verarbeitet werden. Also nochmal mit dem Handrührer Vollgas geben, dann sollte es beim nächsten Versuch klappen.

      Viel Erfolg,
      auch von Benni

  4. Wieviel ml sind denn in einem Becher Sahne?
    Hier gibts die Sahne nur im Tetrapack.

  5. Hallo wenn ich 300g davon nehme passt es denn dann mit 10kh für abends ?lg

    • Tanja (Team)

      Hallo Nadine,

      das Rezept ist für 4 Portionen, das siehst Du ganz oben. Die Nährwerte beziehen sich also auf 1/4 der gesamten Masse. Als Abendessen könntest Du also knapp die Hälfte essen, um auf 10g KH zu kommen.

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  6. Ich habe die Creme heute ausprobiert. Statt Rum-Aroma habe ich Vanille-Aroma genommen und statt normaler Sahne die leichtere Variante Roman Cremefine genommen.
    Meeeeeeega lecker und definitiv für mich der beste LC-Nachtisch!!!!

  7. Kann man statt Guarkernmehl auch Flohsamenschalen gemahlen benutzen ??

  8. Ich habe ein gespaltenes Verhältnis zu johannisbrotkernmehl weil damit alles so schleimig wird. Jetzt hab ich bedenken dass das mit guarkernmehl den gleichen Effekt geben wird. Ist das so oder mache ich mir grundlos sorgen? Möchte ungern das nächste verdickungsmittel kaufen dass dann den gleichen Effekt hat alles schleimig zu machen

    • Hallo Agnes,

      in fast jedem Dessert, das man sich im Supermarkt kauft, sei es Joghurtzubereitung, Pudding, etc. befindet sich mittlerweile Guarkernmehl als Zusatz. Schätze mal damit die Produkte glutenfrei sind. Von daher musst du dir da keine Sorgen machen, da du bei einem Supermarkt Dessert vermutlich auch nicht findest, dass es schleimig ist 🙂

      LG Mareike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schoko-Rum "Paradies Creme" - super leckeres Low Carb Dessert!