Der Bestseller Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Der Vegane Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Doppelpaket jetzt nur 34,80€ statt 49,80€
Home » Rezept-Kategorie » Auflauf » Spinat-Käse Low Carb Quiche – super einfach und Low Carb

Spinat-Käse Low Carb Quiche – super einfach und Low Carb

Dieser Spinat-Käse Low Carb Quiche, ist einfach so simpel und super schnell zubereitet. Der Ofen übernimmt die meiste Arbeit. Ganz einfach alle Zutaten zusammenrühren und nach einer Viertel Stunde kannst du die Low Carb Quiche schon genießen! Da Low Carb und High Protein, ist dies ein tolles Abendessen und auch ein spitzenmäßiges Pre- oder Post-Workout Meal. Ich toppe die Low Carb Quiche gerne mit etwas Feta – für den Geschmack. Einfach ausprobieren!

Der Spinat-Käse Low Carb Quiche passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan 🙂 sowie meinem Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Spinat-Käse Low Carb Quiche Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 358 kcal
Eiweiß: 27,1 g
Fett: 23,5 g
Kohlenhydrate: 5 g

Spinat-Käse Low Carb Quiche Zutaten:

  • 250 g Spinat (TK)
  • 3 Eier
  • 100 g – Reibekäse oder Käse am Stück (nach Wahl)
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • nach Belieben Feta zum Dekorieren (nicht in den Nährwerten einbezogen)
  • Quiche-Form amazon oder eine andere kleine Auflaufform

Spinat-Käse Low Carb Quiche Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken
Abnehmplan

 

Zwiebeln andüsten
Halbiere die Zwiebel und schneide sie dann in feine Scheiben. Eine Knoblauchzehe kleinhacken. Erhitze in einer Pfanne einen EL Öl und dünste darin die Zwiebel an. Dann gibst du den gefrorenen Spinat hinein. Knoblauch dazugeben. Spinat so lange andünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Zutaten vermischen
Dann in einer Schüssel die Eier verquirlen, salzen und pfeffern, und anschließend Käse sowie die Spinat-Mischung unterheben.

In eine Auflaufform geben
Den Ofen auf 180°C vorheizen und den Inhalt der Schüssel in eine kleine Auflaufform oder eine Quiche-Form amazon gießen. Bei Ober- und Unterhitze für ca. 15 Minuten garen.

Spinat-Käse Low Carb Quiche servieren
Die Quiche aus dem Ofen holen, ein paar Minuten abkühlen lassen und portionieren. Sie schmeckt besonders gut, wenn du noch ein wenig Feta darüberbröselst!

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 150.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/
Abnehmplan

30 Kommentare

  1. Muss ich unbedingt probieren 🙂

    • Tanja (Team)

      Hallo Ivonne,

      nur zu. Genau dafür ist es da 😉

      Viel Erfolg und weiterhin so viel Motivation!

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  2. ich muss auch probieren schmecht bistiemt lecker ich mach so wie so spinat gerne !

    • Tanja (Team)

      Hallo Ileana,

      ja, probier es doch mal aus. Und berichte uns, wie es Dir geschmeckt hat.

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  3. Das ist so ähnlich wie meine Spinatpita nur das es keine Blätterteig Fila dazwischen hat 😉 also werde ich mal deine Variante probieren und Bescheid geben wie es gemundet hat 🙂
    Daumen hoch für dein Spinat Rezept (y)

  4. WOW das steht die Tage auf jeden Fall auf meinem Speiseplan … geniale Idee die Zusammenstellung …

    Ein großes Lob für die Seite 👍 und die genialen Rezepte die auch schon eingestellt sind – … supereinfach mit den Fotos erklärt … so macht Kochen und Low Carb Spaß 😉

    • Tanja (Team)

      Hallo Mona-Lisa,

      genau so soll es sein. Einfach kochen, dabei abnehmen und Spaß haben. Was will man mehr. Viel Erfolg auch bei den anderen Rezepten.

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  5. Hallo,
    Ich habe es gerade probiert – sehr lecker.
    Die Hälfte hatte bei mir nur 250 Gramm, da hab ich noch 50 Gramm Schafskäse light draufgemacht.
    Wirklich sehr gut, freue mich schon auf die nächste Häfte morgen zum Mittagessen!

  6. Christina Zöller

    Gerade gegessen……war saulecker. Auch eine gute Sache zum vorbereiten für die Arbeit für den nächsten Tag. Muss mich echt beherrschen nicht noch die 2. Portion zu verdrücken…

    • Tanja (Team)

      Hallo Christina,

      na, so etwas hört man doch gerne! Und ja, wir haben jede Menge tolle Rezepte zum Vorbereiten und mitnehmen.

      Viel Spaß und Motivation weiterhin!

      Liebe Grüße,
      auch von Benni

  7. Hallo super Rezept! Würde es mal gerne mit frischem Blattspinat ausprobieren. Hat das zufällig schon mal jemand gemacht?
    Müsste ja eig genauso funktionieren oder?
    LG Manu

  8. Hab die gerade zu Mittag gegessen,einfach super lecker .Wird es sicher öfters geben.

  9. Heute das erste Mal gegessen,war wirklich super lecker und reichlich. Geht schnell und ist so einfach😍👍

  10. Kathrin Hansjosten

    Hallo zusammen. Kann man die Quiche auch heute abend vorbereiten und dann morgen mittag nur noch ab in den Ofen? Natürlich im Kühlschrank gelagert. LG Kathrin

  11. Hallo,
    Das gab es gestern bei uns, es war wirklich seeeehr lecker. Wird es wieder geben.
    Lg Claudia

  12. Boahhh is das lecker. Heute zum erstenmal gemacht und das gibt es sicher auch oefter. Ich hab was parmesankaese drueber getan.

  13. Mal eine ganz andere Spinat Variante
    Super lecker und so einfach zumachen

  14. Posch Gabriela

    Heute gemacht. 1a super guat gewesen !!

  15. Kann ich dafür frischen spinat verwenden ? Wenn ja wieviel gramm ?

    • Tanja (Team)

      Hallo Angelina,

      frischer Spinat fällt ziemlich stark zusammen. Ich würde ein Verhältnis frischer Spinat zu TK-Spinat von 3:1 annehmen.

      Viel Erfolg und Spaß!

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  16. Die schmeckt bestimmt auch kalt bei dem warmen Wetter 🙂

  17. Suuupeer lecker!!
    Bei mir ist es nur nicht wirklich fest geworden.. Woran könnte das liegen? Spinat nicht lang genug in der Pfanne gehabt oder könnte es noch andere Gründe geben?
    Viele Grüße

    • Tanja (Team)

      Hallo Nora,

      ja vermutlich kannst Du den Spinat länger in der Pfanne lassen, um so viel Flüssigkeit wie es geht loszuwerden.
      Ähnlich ist es bei den Brokkoli-Cheese-Nuggets. Je weniger Kochflüssigkeit im Brokkoli steckt, desto fester werden die Nuggets.

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  18. Heute früh das Rezept entdeckt und gleich zum Mittagessen umgesetzt! Lecker!! Vor allem mit den Feta Stückchen! Mhmmmmm!! Auch dieses Rezept kommt zu meiner Sammlung dazu! Einfach und schnell zu machen! Danke!!

  19. Mit Doppelter Menge gemacht und Rindswürstchen noch mit reingemischt. Braucht dann aber länger in der Backzeit und mit Umluft gings auch dann besser. Aber sehr sehr lecker. Das beliebste bei uns zum Kaltessen oder zum Mitnehmen

  20. Hallo liebes Benni Team,,
    Vielen Dank für dieses tolle Rezept. Es war super lecker und macht mega satt. Habe zum ersten Mal die 300g nicht geschafft 🙂
    Klappt auch mit Blattspinat super wenn man ihn in der Pfanne mit dem Wender gut ausdrückt und wartet bis die Brühe verkocht ist.
    LG Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spinat-Käse Low Carb Quiche - super einfach und Low Carb

Directions: