Home » Tagebuch » AOH-Konzept – Tag 4 – Das fiese Jägerschnitzel!

AOH-Konzept – Tag 4 – Das fiese Jägerschnitzel!

Eigentlich lief Tag4 ganz gut ab, allerdings war ich mittags zum Essen eingeladen und ich konnte mir einfach das Jägerschnitzel mit Pommes nicht verkneifen… aber wie man sieht, kann man sogar mit so etwas am Mittag sein Gewicht halten und sogar abnehmen! Abnehmen ohne Hunger funktioniert einfach!

Gewicht am morgen vom Tag4

Gestern: 101.8kg (Tag3)
Heute: 101.4kg (Tag4)
Differenz: – 400g – Jeah!

Heute ist allerdings schon Tag5! und von Tag4 auf Tag5 sieht es wie folgt aus:

Gewicht am morgen vom Tag5 nach dem Jägerschnitzel:

Gestern: 101.4kg (Tag4)
Heute: 101.2kg (Tag5)
Differenz: 200g – Woohoo!

Frühstück:

Frühstück
Was soll ich noch dazu sagen.. Das gleiche wie jeden Morgen, aber ich liebe es! Müsli, Chia-samen, Obst, Joghurt 😉
(Die besten gibt es hier:  amazon)

Mittagessen:

Jägerschnitzel
Wie schon gesagt, gab es heute Jägerschnitzel mit Pommes, echt super lecker! Und ich habe mich gezwungen nach der Hälfte einfach aufzuhören! Hat auch super geklappt! Danach gab es noch ein Käffchen und ein halben Liter Wasser!

Abendessen:

Abendbrot
Das übliche Rohkost/Mix-Abendbrot… Gurken, Pepperoni, Würstchen, Ei, Gurke und Salsa Dip und Ajvar für die Würstchen. Sehr lecker und natürlich Grüner Tee am Abend und noch mehr Wasser!

Fazit:

Schon einen Tag vorher hatte ich Angst vor dem Jägerschnitzel, aber wie man sieht, ist auch Essen gehen möglich, wenn man die übertriebenen Portionen vom Restaurant aus nicht komplett auf isst. Hälfte reicht total, einfach Zeit lassen!

So weiter geht’s! Wochenende wird hart, werde vermutlich erst Sonntag oder Montag über das Wochenende berichten. Ich hoffe ich halte es durch, ohne sündigen!

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.