Home » Tagebuch » AOH-Konzept – Tag 5 – Es geht erfolgreich weiter!

AOH-Konzept – Tag 5 – Es geht erfolgreich weiter!

Freitag, Wochenende, das Problemkind bei mir. Wenn Freitag war, habe ich früher wirklich aufgehört nachzudenken, und mich nur darauf gefreut, was ich das ganze Wochenende alles leckeres essen darf und kann, weil ich ja, obwohl ich es nicht durfte, das ganze Wochenende cheaten wollte. Naja diesen Freitag lief es aber super! Normales Frühstück, Sport, geiles Mittag, bei der Hitze shoppen, schwimmen und abends ein geiles Abendbrot.
Das Prinzip, wie ich abnehmen findet ihr übrigens hier.

Für die Unterstützung und die Kraft muss ich an dieser Stelle undedingt auch mal meiner Freundin danken <3 🙂 – DANKE!!! 

Gewicht am morgen:

Gestern: 101.4kg
Heute: 100.8kg
Differenz: – 600g – Geil!!!! 🙂

Frühstück:

Frühstück
Ich glaub ich muss da nichts mehr zu schreiben, das gleiche wie die letzten Frühstücks… ich liebe es weiterhin und freue mich jeden morgen drauf!

Kraftsport:

Choco Brazl Shake
Gegen 10:45 Uhr ging es zum Kraftsport, knapp 1 ½ Stunden (Sport hilft wirklich sehr!) und danach ging es nach Hause und es gab einen leckeren Choco Brazil Eiweißshake-Creme-Musée, einfach geil! Den gibt es übrigens hier günstig zu kaufen, absolut bester Eiweißshake!!! 🙂 

Mittagessen:

MIttagessen
Freundin hat super leckere Frikadellen gebastelt und dazu gab es wirklich leckeres Möhrengemüse, einfach sau lecker und dazu noch ordentlich was getrunken, nom nom!

Schwimmen:

Badew2Wir waren im Salü, das ist so eine Art Erlebnisbad in Lüneburg, allerdings ziemlich klein, 2 Stunden, davon eine halbe Stunde effektives Bahnschwimmen.

Abendessen:

Abendessen
Das übliche Rohkost-Abendbrot… Allerdings mit selbst gemachten Frikadellen und extrem schön angerichtet. War super lecker! Am Abend gab es dann auch noch ein Gässchen trockenen Weißwein.

Fazit:

Geiler Tag, schön ausgepowert und extrem lecker gespeist, und heute 600g weniger, was will man mehr? 😉

Von Montag 104.0 bis heute 100.8, schon 3,2kg abgenommen 🙂

mir würde es allerdings schon reichen wenn ich das Wochenende nicht zu nehme, aber ich bin hart! 🙂 Schönes Wochenende euch allen!

Merken

4 Kommentare

  1. Das Möhrengemüse sieht sehr lecker aus. Magst du das Rezept verraten? Viel Erfolg weiterhin! 🙂

  2. Das Mittagessen sieht aber nach mehr wie 300g aus oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.