Der Bestseller Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Der Vegane Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Doppelpaket jetzt nur 34,80€ statt 49,80€
Home » Tipps & Tricks » Die Wahrheit über Light Getränke & Getränke zum Abnehmen

Die Wahrheit über Light Getränke & Getränke zum Abnehmen

Was soll man eigentlich während einer Diät oder während des „Abnehmen ohne Hungern“ trinken? Kann ich Cola trinken oder darf ich nur Wasser und dann am besten ohne Sprudel trinken?

Es gibt viele Mythen über Getränke, Light Getränke, stilles und sprudelndes Wasser usw. So hält sich stark das Gerücht, Light-Produkte machen Hunger, Krebs oder haben andere negative Wirkungen!

Ich werde Dir heute erzählen, was sich am besten eignet um mit Getränken auch abzunehmen!

Abnehmplan

Light Getränke

CokeZeroVon sehr vielen Menschen werden Light-Getränke verurteilt und an den Pranger gestellt und behauptet, dass es keine Getränke zum Abnehmen sind! Sie sollen Hunger machen und außerdem füttert man es Schweinen um Sie zu Mesten! So die Aussagen vieler Medien und nachgesprochener Meinungen.

Light Getränke – Positive Fakten:

  1. Light-Getränke haben 0-1 Kalorien pro 100ml (also quasi nichts, also ideal zum Abnehmen)
  2. Light-Getränke haben 0gr Kohlenhydrate pro 100ml (also auch theoretisch ideal für abends und den ganzen Tag, damit unsere Bauchspeicheldrüse kein Insulin ausschütten muss, was wiederum die Fettverbrennung stoppt, also auch ideal zum Abnehmen!)
  3. Light-Produkte schmecken! Und wie! Wer mal seinen Stolz beiseite schiebt und Light-Produkten eine Chance gibt, wird merken, dass dafür das eine Cola Zero, 0 kcal und 0 Kohlenhydrate hat, es doch verdammt lecker eiskalt schmeckt! Natürlich geschmacklich unterschiedlich, aber nicht schlecht! Und Wenn eine Cola Zero, 0,5L 0 kcal und 0 Kohlenhydrate hat und dafür echt lecker schmeckt, und die echte Cola nur ein ticken besser schmeckt, dafür aber knapp 200kcal (also ein Cheeseburger) hat, dann doch lieber die Coke Zero!
  4. LIGHT PRODUKTE steigern nicht das Hungergefühl!
    Sie fordern den durch Süßstoff ersetzten Zucker nicht nach!
    Sie erzeugen keine Heißhunger-Attacken!

    Diese Aussagen sind durch Studien widerlegt und sind lediglich Gerüchte!

    Quelle1 (Wikipedia): http://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BC%C3%9Fstoff#Blundell.2FHill-Hypothese_zur_appetitsteigernden_Wirkung
    Quelle2 (Focus): http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/tid-13247/gesund-essen-der-zuckerersatz-verursacht-heisshunger_aid_366090.html
    Quelle3 (Stiftung Warentest): https://www.test.de/Suessstoff-Aspartam-in-ueblichen-Mengen-unbedenklich-4643254-0/

  5. Trotz teils reißerischer und unwissenschaftlicher Artikel in der Laien- sowie der Fachpresse gibt es bislang keinen fundierten Nachweis, dass der Zuckerersatzstoff Aspartam karzinogen wirkt (Krebs fördert).

Light Getränke -Negative Fakten:

Abnehmplan
  1. Keine (außer: 40ml Asparam pro Kilokörpergewicht sind als unbedenklich von Stiftung-Warentest und der EU-Lebens­mittel­behörde Efsa eingestuft. Bedeutet -> eine 60KG schwere Person darf am Tag 4L Coke Zero trinken. Lass Dich nicht verrückt machen von den Verschwörungstheorien und von Leuten, die „das und das“ gehört haben… belegt ist davon nichts!)
    Quelle: (Stiftung-Warentest) https://www.test.de/Suessstoff-Aspartam-in-ueblichen-Mengen-unbedenklich-4643254-0/

Fazit:

Ich selber bin absolut PRO-Light-Getränke!
Ich trinke Sie zum Frühstück, zum Mittag und auch abends! Ich mische Jim Beam Red Stag mit Cola Zero und nicht nur ich empfinde den Geschmack als viel besser als es im Gegensatz zu der normalen Cola schmeckt und hat zudem 0 Kohlenhydrate!

Light Getränke + Alkohol?!

alkoholWie gesagt, wenn Du mal Alkohol trinken willst, Weißwein trocken (0 Kohlenhydrate) oder Coke Zero, mit jeglichen Spirituosen, außer Liköre. Denn Wodka / Whiskey / Rum / Bacardi etc. haben alle 0 Kohlenhydrate (Einige werden sicherlich nun meinen, doch da sind welche drin und es wird aus Zucker gemacht und wenn man Alkohol trinkt, dann wird die Fettverbrennung sowieso gestoppt, klar das ist korrekt! Dennoch sind die Kohlenhydrate die dort enthalten sind, leer und werden nicht verwertet, ergo = 0 Kohlenhydrate! Das mit der Fettverbrennung stimmt ebenfalls, liegt aber daran, das die Leber zuerst den Alkohol abbaut, bevor sie sich wieder mit der Fettverbrennung beschäftigt, aber das hat Alkohol so an sich!) Über alkoholische Getränke gehe ich in einem anderen Artikel auch noch ein!

Getränke zum Abnehmen

Abnehmplan

Wie oben beschrieben, kann man alle Light-Produkte die weniger als 0gr Kohlenhydrate pro 100ml haben immer trinken! Es gibt aber auch noch Alternativen.

Was kann man also dann trinken?

Frio Tee!

frio teekanne erbeere orangeFrio Tee von Teekanne ist ein absolut erfrischender Durstlöscher, vor allem für die heißen Tage und überhaupt! Es sind quasi Teebeutel, die man in kaltem Wasser einwirken lassen kann und man leckeren kalten Tee hat! Die beste Geschmacksvariante ist Frio Erdbeere-Orange!

Tipp: Wenn Ihr einen Wassermax oder ein Gerät, was Sprudel / Kohlensäure in Wasser machen kann, dann macht damit 1L Sprudelwasser! Danach tut Ihr 3 Frio Tee Beutel in das Wasser und wartet 15 Minuten. Nun hast Du sprudeliges, leckeres, erfrischendes und kaltes Wasser mit! Auf der Anleitung werden zwar empfohlen, 5 Teebeutel für 1 Liter bei 5-8 Minuten, sparsamer und genauso lecker sind allerdings 3 Teebeutel bei 15 Minuten!
1 Liter Frio Tee hat zubereitet mit 3 Teebeuteln pro Liter = 12 kcal und 0,9gr Kohlenhydrate! Perfekt!

Wasser mit Zitrone

wasser zitroneWasser optimal eigentlich immer ohne Sprudel (weniger Luft im Magen und besser verdaulich, mag ich aber selber auch nicht! ;)) und dazu ein Spritzer Zitrone, entweder das Extrakt von Aldi oder Edeka oder sogar frische Zitrone und schon schmeckt das Wasser nicht mehr so Fade und hat auch quasi 0 Kohlenhydrate!

Tropfen anderer Früchte gehen auch, es muss nur eben bei einem „Tropfen“ bleiben!

Allgemein Tee

Auch Tee, Früchtetee und andere Teesorten kann man ungezuckert den ganzen Tag über warm und kalt trinken. Viele werden dir dann zwar sagen, dass der Früchtetee aus Früchten und eben Zucker ist usw. allerdings ist das alles in Tee Form absolut nicht der Rede wert.

Hier ein Zitat dazu, von Herrn Christof Diplom-Oecotrophologe / Ernährungsberater VDOE

[…] Durch das Trinken des ungesüßten Früchtetees wird der Blutzuckerspiegel nicht belastet. Damit ist auch eine Insulinausschüttung nicht zu befürchten. Sie können daher unbesorgt auch weiterhin Früchtetee zwischen den Mahlzeiten trinken. […]

Quelle: http://www.was-wir-essen.de/forum/index.php/forum/showExpMessage/id/39203/page1/8/searchstring/+/forumId/13 – 15:38 Uhr – 23.07.2014

Ich hoffe ich konnte euch getränketechnisch helfen! 🙂

Bei Fragen, gerne in den Kommentaren!

15 Kommentare

  1. Hallo Benny,

    ich habe mal eine Frage, was den Tee angeht. Warum soll der ungesüßt sein, während die Coke zero doch auch gesüßt ist? Mir schmeckt kein ungesüßter Tee. Ich nehme gerne Erythrit oder Stevia Kristall zum Süßen. Ist da was gegen einzuwenden?

    Gruß
    Petra

  2. Darf man während den 5 Stunden Essenspause Kaffee mit 0.3 % Milch trinken?

    • Tanja (Team)

      Hallo Andrea,

      ja, das ist sogar ganz gut. Lies mal hier, was Benni zum Kaffeetrinken zusammen getragen hat. Zu der Frage 0,3% Fett: im Konzept kommt es nicht auf den Fettgehalt an, sondern nur auf die Anzahl der Kohlenhydrate.

      Viel Spaß weiterhin!

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

      • Und wie ist es mit Kaffee mit Geschmack?

        • Tanja (Team)

          Hallo Martina,

          Kaffee mit Geschmack ist meistens die reine Zuckerbombe. Da genügt ein Blick auf die Zutatenliste und man hat plötzlich keine Lust mehr auf den Geschmack. Hier könnten höchstens Flavdrops helfen.

          Liebe Grüße
          aus Bennis Team

  3. Wie sieht es mit Bolero aus? Unbedenklich?
    LG von Birte

    • Tanja (Team)

      Hallo Birte,

      auf der sicheren Seite ist man auf jeden Fall mit Wasser oder Tee. Ab und an etwas Geschmack kann nicht schaden. Und aus Bolero kann man auch noch tolle Sachen für heiße (Eis) und kalte Tage (Glühwein) zaubern.

      Liebe Grüße
      auch von Benni

  4. Barbara Kolditz

    mich würde interessieren wo ich den birkenzucker her bekomme? bin diabetiker – backe aber auch mal kuchen und da würde mich das interessieren. stevia mag ich garnicht . lg. babs

    • Tanja (Team)

      Hallo Barbara,

      Birkenzucker gibt es mittlerweile in jedem Drogeriemarkt und auch in gut sortierten größeren Supermärkten. Heißt aber nicht immer Birkenzucker sondern auch mal Erythrit oder Erythritol, oder Xucker.

      Viel Spaß und Motivation!

      Liebe Grüße,
      auch von Benni

  5. Kann ich jede Sorte (in Beutel) von Tee trinken?

    • Tanja (Team)

      Hallo Martina,

      auch in Teesorten kann Zucker versteckt sein, gerade bei den aromatisierten Beutelsorten. Schau Dir mal die Zutatenliste an, dann bist Du auf der sicheren Seite.

      Liebe Grüße
      auch von Benni

  6. Sabrina Lohmann

    Hallo
    ich trinke den ganzen Tag über Mineralwasser.Aber zum Frühstück Trinke ich gerne was mit Geschmack,ist es dann richtig das ich den ganzen Tag über Zero Getränke trinken darf? Zb Zero Cola..Zero Fanta usw?
    LG und danke im vorraus

    • Tanja (Team)

      Hallo Sabrina,

      hast Du es mal mit kalten Tee versucht? Oder Wasser mit Zitronengeschmack z.B. von Apollinaris, Vilsa oder Mineau. Auch sehr lecker.

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  7. Hallo,

    also wirkt sich weder Cola Light noch Cola Zero nachteilig auf den Insulinspiegel aus ? Man hört da ja die unterschiedlichsten Auffassungen.

    Viele Grüße,
    Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *