Der Bestseller Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Der Vegane Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Doppelpaket jetzt nur 34,80€ statt 49,80€
Der Bestseller jetzt auch als Buch!
Home » Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate » Karotten Spaghetti (Spiralnudeln) Hackfleisch Champignon Pfanne

Karotten Spaghetti (Spiralnudeln) Hackfleisch Champignon Pfanne

Mit einem Spiralschneider kannst du aus Karotten, Spaghetti zaubern und auch als diese verwenden. Die Konsistenz und der Geschmack sind perfekt und es lassen sich die tollsten Nudel-Kreationen daraus basteln. Heute zeige ich Dir, wie Du eine leckere Low-Carb Pfanne bastelst, die super lecker und sehr satt macht. Zu den „Nudeln“ kommen noch Hackfleisch, Champignons und in Öl eingelegte Zwiebeln mit Knoblauch.

Die Karotten Spaghetti (Spiralnudeln) Hackfleisch Champignon Pfanne passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept - Und natürlich passend in Benni's ALL - INKLUSIVE Paket (Hardcover Buch + Rezepte + einfache Konzepterklärung + zahlreiche Tipps & Tricks + Support durch mich und andere Ernährungsberater in der Premium-Gruppe!) KEIN ABO! EINMALIG und für IMMER dabei sein! Mehrfach ausgezeichnet, u.a. von Frau von Heute und Bild der Frau! Schau es Dir an! HIER

Jetzt das Rezept bewerten:



Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 4

Abnehmplan

Nährwerte:

Pro Portion 300g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 281,4 kcal
Eiweiß: 16,3 g
Fett: 18 g
Kohlenhydrate: 9,6 g

Zutaten:

Zubereitung:

Abnehmplan

Als erstes werden die Zwiebeln und der Knoblauch in kleine Würfel geschnitten

Dann in ein Gefäß mit 2-3EL Rapsöl geben und 30 Minuten lang ziehen lassen

Parallel während die Zwiebeln und der Knoblauch ziehen, macht ihr die Spiralnudeln (Karotten Spaghetti) mit dem Spiralschneider 

Fertig sind die Spiralnudeln, ich habe leider die falsche Seite verwendet beim Spiralschneider, es gibt nämlich zwei… eine feine und eine gröbere.. diese war die gröbere 😉 Du solltest natürlich die feinerere nehmen, bzw. so wie Du willst.

Eingelegte Zwiebeln und Knoblauch mit dem Öl in die Pfanne und erhitzen

Wenn es heiß ist, füge die Spiralnudeln dazu und rührst sie gut um, so dass überall das Öl haftet

In einer zweiten Pfannde brätst du kurz das Hackfleisch an und würzt es mit Pfeffer und Salz

Parallel brätst du die Champignons in der anderen Pfanne an

 

Anschließend umrührenAnschließend ordentlich umrühren

Jetzt das Hack dazu

Jetzt alles verühren und noch etwas schmorren lassen paralell mit Gewürzen abschmecken

 

 

Jetzt noch anrichten = Fertig! 🙂

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen wenn Du mir berichtest, wie es dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 370.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

8 Kommentare

  1. Hallo,

    die Seite hier ist wirklich wunderbar und super hilfreich.
    Auch das Rezept hier ist wieder mal fantastisch.
    Allerdings frage ich mich, ob Karotten während low carb wirklich in Ordnung sind?
    Ich habe im Internet sehr viel gelesen, dass man gekochte Karotten nicht während einer Low carb Diät essen sollte, da der glykämischer Index viel zu hoch sei und somit direkt auf den Hüften landet.
    Ich esse sehr gerne Möhrensuppe und wie auch hier im Rezept Karotten als Nudelersatz.

    Was meint ihr?

    LG Isa

    • Tanja (Team)

      Hallo Isabelle,

      bei diesem Konzept kommt es auf die Portionsgröße und die Menge der Kohlenhydrate pro Portion an. Dann passen auch mal Möhren rein. Das ist der Vorteil an Bennis Modell und der Erfolg gibt ihm Recht.

      Also, guten Appetit!

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  2. Elisabeth Wiediger

    Hallo, ich bin neu hier und das wird jetzt mein letzter Abnahme- Versuch. Habe schon alles mögliche ausprobiert und bin kläglich gescheitert.

    ABER hier klingt alles so super einfach! Und die Rezepte lesen sich super und ich weis auch nicht, was ich zu erst ausprpbieren soll, so lecker kommt das alles rüber, mir läuft praktisch schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen
    Also diesmal muss es einfach klappen, ich bin jetzt schon sehr motiviert!!!

    Ich werde mich genau an den „Einstiegs-Plan“ halten und abwarten, was passiert.

    PS.: habe mir letztens erst einen Spiraschneider zugelegt und freu mich schon auf die Karotten Spaghetti

    • Tanja (Team)

      Hallo Elisabeth,

      was will man mehr? Motiviert von den Füßen bis in die Haarspitzen 😉 Weiter so! Viel Spaß und Erfolg!

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  3. Hat wirklich super geschmeckt – auch meinen zwei Mädels! Vor allem ist bei dem Rezept eine 300 g Portion wirklich reichlich und macht super satt! Mit eins der besten Rezepte die ich ausprobiert habe!

  4. Elisabeth Wiediger

    Hallo.
    Heute hab ich wieder mal dieses Rezept nachgekocht.
    Aus Mangel Champignons mit stickigen Tomaten ausgetauscht ( KH in etwa gleich)
    Ein wenig Tomatenmark, etwas einköcheln lassen, über die Karotten noch etwas durchziehen lassen, saulecker.

  5. Hallo 🙂 das Rezept ist Mega. Ich könnte mich reinsetzen… sehe sehr lecker.
    Hab nur mal eine Frage. Laut der Angabe entspricht die Mengenangabe für 4 Portionen. Kann das stimmen? Ich hab alles so gemacht und es kommen bei mir nur 3 Portionen a 300g raus. Bei dem Hähnchen Curry Auflauf hab ich auch nur 3 Portionen bzw würde der Rest für eine 4 nur knapp 100g betragen. Liebe Grüße 😊

    • Viv (Team)

      Hallo Daniela,

      wenn du generell weniger Menge erhälst wie angegeben, das liegt das leider an den Zutaten, da kannst du nichts für. Das Gemüse ist wässriger, oder auch das Fleisch etc, und schon reduziert sich alles. Da du dies aber weißt, kannst du mit arbeiten, und bei den nächsten Gerichten einfach etwas mehr Zutatenmenge verwenden, so dass du deine vier Portionen am Ende auch erhälst.

      LG Viv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Karotten Spaghetti (Spiralnudeln) Hackfleisch Champignon Pfanne

Karotten Spaghetti (Spiralnudeln) Hackfleisch Champignon Pfanne
By