Home » Rezept-Kategorie » Beliebteste » Knusprige Low Carb Omelett Bacon Röllchen

Knusprige Low Carb Omelett Bacon Röllchen

Für unsere knusprigen Low Carb Omelett Röllchen benötigt ihr lediglich zwei Zutaten und ein paar Gewürze. Das Omelett könnt ihr ganz nach Belieben mit Gewürzen Eurer Wahl aufpeppen oder mit frischen Kräutern wie Schnittlauch. Anschließend wird das ganze umhüllt mit Bacon knusprig gebraten und kann dann ganz einfach mit den Fingern gegessen werden. Perfekt also zum Mitnehmen, als Partyfood oder für einen gemütlichen Fernsehabend. Probiert dieses Rezept unbedingt aus und lasst uns wissen wie es Euch geschmeckt hat.

Knusprige Low Carb Omelett Bacon Röllchen  passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept - Und natürlich passend in Benni's ALL - INKLUSIVE Paket (Hardcover Buch + Rezepte + einfache Konzepterklärung + zahlreiche Tipps & Tricks + Support durch mich und andere Ernährungsberater in der Premium-Gruppe!) KEIN ABO! EINMALIG und für IMMER dabei sein! Mehrfach ausgezeichnet, u.a. von Frau von Heute und Bild der Frau! Schau es Dir an! HIER

Jetzt das Rezept bewerten:

3.3 / 5. 44

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 1

Abnehmplan

Low Carb Omelett Bacon Röllchen Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 643 kcal
Eiweiß: 40 g
Fett: 51 g
Kohlenhydrate: 3,5 g

Low Carb Omelett Bacon Röllchen Zutaten:

  • 3 Eier Größe L
  • 100 g – Bacon (Frühstücksspeck)
  • ca. 1 EL Ol zum Braten
  • Salz und Pfeffer
  • optional: Kräutersalz, Schnittlauch oder Kräuter/Gewürze nach Wahl

Low Carb Omelett Bacon Röllchen Kochvideo:

Low Carb Omelett Bacon Röllchen Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Die Eier in einer Schüssel mit etwas Salz und Pfeffer oder optional Kräutersalz oder frischen Kräutern oder Schnittlauch würzen. Öl in eine heiße Pfanne geben und das Ei dazugießen. Eine Pfanne verwenden in der das Omelett nicht kleben bleibt. Das Ei stocken lassen und wem das zu lange dauert, einfach gegen Ende Hitze reduzieren und einen Deckel oder Teller auf die Pfanne geben damit das Ei von oben schneller gart. Das fertige Omelett auf einen Teller stürzen. Das Omelett in Stücke schneiden. Die Omelett Stückchen mit Bacon Streifen umwickeln. In einer heißen Pfanne anbraten. Die Röllchen so lange anbraten bis sie schön knusprig und goldbraun sind.

Abnehmplan

Ei mischen
Die Eier in einer Schüssel mit etwas Salz und Pfeffer oder optional Kräutersalz oder frischen Kräutern oder Schnittlauch würzen. Öl in eine heiße Pfanne geben und das Ei dazugießen. Eine Pfanne verwenden in der das Omelett nicht kleben bleibt.


Das Ei stocken lassen und wem das zu lange dauert, einfach gegen Ende Hitze reduzieren und einen Deckel oder Teller auf die Pfanne geben damit das Ei von oben schneller gart.


Das fertige Omelett auf einen Teller stürzen.

Das Ei in Streifen schneiden
Das Omelett in Stücke schneiden.

Mit Schinken umwickeln
Die Omelett Stückchen mit Bacon Streifen umwickeln.


In einer heißen Pfanne anbraten.

Bis sie knusprig sind
Die Röllchen so lange anbraten bis sie schön knusprig und goldbraun sind.


Und schon kann serviert werden.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 320.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

3 Kommentare

  1. Marrha Helena

    super diese Bakon röllchen

  2. Daniela Teschke

    Der big MC Salat ist der Hammer. Bin heut erst eingestiegen und hab den gemacht. Allerdings echt viel für 2 Leute. Ich hab schon auf die Hälfte reduziert und kann morgen noch davon essen. Aber mega lecker.

    • Viv (Team)

      Hallo Daniela,

      es freut uns, dass der Salat bei dir gut ankommt! Aber:

      Zubereitungszeit: 30 Minuten
      Schwierigkeit: leicht
      Portionen: 7 Portionen

      Daher ist es für zwei Leute auch zu viel 😉

      LG Viv, Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂