Home » Rezept-Kategorie » Beliebteste » Low Carb Eiskaffee – Kaffee-Crush-Eis mit Schlagsahne

Low Carb Eiskaffee – Kaffee-Crush-Eis mit Schlagsahne

Eis gehört zum Sommer dazu. Heute verrate ich allen Kaffee-Fans mein neuestes Rezept. Erfrischend und nicht zu süß, geeister Kaffee eben. Wer einen Eiscrusher oder einen leistungsstarken Mixer hat, sollte gleich loslegen.

Aber auch ohne diese Geräte bekommst Du das hin, sieh mal unten. Diesmal ist es nichts für die schnelle Küche sondern eher für den Vorrat. Dafür kannst Du dich dann umso mehr auf die Erfrischung freuen. Und HEY! Wenn Du die Schlagsahne weglässt – was ich niemals tue YAMMI – dann hat das ganze gar keine Kohlenhydrate. Dann besteht das Eis nämlich nur aus gefrorenem starken Espresso mit Süßmittel. Passt also optimal in das „Abnehmen ohne Hunger“ Konzept. Let’s go!

Das Kaffee-Crush-Eis mit Schlagsahne passt perfekt zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept 🌱. Willst du tiefer eintauchen? Im Shop findest du das umfassende Konzeptbuch mit Anleitungen und Ernährungsplan sowie Zugang zur Premium-Gruppe 📚. Dazu spezielle Rezeptbücher für Thermomix, andere Küchenmaschinen und die 'Best of LowCarbBenni' Highlights! 🍲 Empfohlen von Frau von Heute und Bild der Frau 🏆.

Jetzt das Rezept bewerten:

4.5 / 5. 2

Zubereitungszeit: 5 Stunden (Ziehzeit und Gefrierzeit)
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Low Carb Eiskaffee Crush Eis Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 295 kcal
Eiweiß: 2,5 g
Fett: 30 g
Kohlenhydrate: 3,6 g

Low Carb Eiskaffee Crush Eis Zutaten:

  • 625 ml Wasser
  • Süßmittel für 2 EL Zucker (z.B. 72 Tropfen Flüssigsüße)
  • 50 g frisch gemahlenes Espressopulver
  • Kaffeefilter
  • Eiswürfelformen oder flache Schalen
  • 200 g geschlagene Sahne (zum Servieren)

Low Carb Eiskaffee Crush Eis Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Koche das Wasser in einem Wasserkocher auf und gib es zusammen mit dem Süßmittel in einen Topf. Füge das Espressopulver hinzu und lasse das Ganze etwa 1 Stunde ziehen. Filtere den Kaffee durch einen Papierfilter oder durch ein sauberes Küchenhandtuch. Wenn Du einen Eiscrusher oder einen sehr guten Mixer hast, fülle die Flüssigkeit in Eiswürfelformen.

Du hast beides nicht? Auch kein Problem. Dann füllst Du die Flüssigkeit in zwei offene flache Schalen und rührst alles alle 30 Minuten mit der Gabel um. Dadurch bilden sich kleine feinkörnige Eiskristalle. 6-8 Mal solltest Du allerdings dran denken (Hey, jedes Handy hat einen Wecker!). Dann kannst Du den Kaffee-Crush in einem geschlossenen Behälter im Gefrierschrank lagern.

Abnehmplan

Espressopulver frisch gemahlen
Nimm 50 g Espressopulver. Mein Mixer bekommt alles klein, also mahle ich die Bohnen frisch. Ist aber kein Muss.

kochendes Wasser
Koche 625 ml Wasser auf

Espressowasser gesüßt
und fülle es mit 1 1/2 TL Süßstoff (72 Tropfen) und dem Espressopulver in einen Topf. Du magst keinen Süßstoff? Dann nimm etwas anderes, sodass es 2 EL Zucker entspricht. Lass alles etwa eine Stunde ziehen.

Kaffee filtern
Filtere den Kaffee durch einen Papierfilter oder durch ein sauberes Küchenhandtuch. Du hast einen Eis-Crusher oder einen sehr guten Mixer zur Hand? Dann gefriere die Flüssigkeit zu Eiswürfeln. Die fertigen Eiswürfel zerkleinerst Du und fertig ist das Kaffee-Crush.

Kaffee-Crush
So sehen meine gecrushten Kaffee-Eiswürfel aus meinem Mixer aus.

Du hast weder Mixer noch Eiscrusher? Dann füllst Du die Flüssigkeit in zwei offene flache Schalen und rührst alles alle 30 Minuten mit der Gabel um. Dadurch bilden sich kleine feinkörnige Eiskristalle. 6-8 Mal solltest Du allerdings dran denken (Hey, jedes Handy hat einen Wecker!). Dann kannst Du den Kaffee-Crush in einem geschlossenen Behälter im Gefrierschrank lagern.

Schlagsahne im Glas
Fülle 100 g Schlagsahne in ein Glas, Kaffee-Crush oben drauf und genieße die leichte Erfrischung!

Kaffeeeis fertig
Kaffee mal anders! Erfrischend und nicht zu süß! Ich mag’s! Wer’s noch süßer will, der kann’s ja machen.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Du suchst einen aktiven Austausch über gesunde Ernährung auf Facebook? ;) Hier geht es um alltagstaugliche Rezepte, Fitness und Gesundheit, genau wie die Methode „Abnehmen ohne Hunger. In unserer Gemeinschaft gibt es immer jemanden, der Tipps teilt oder Ratschläge sucht - ideal für den hektischen Alltag. Du wirst feststellen, dass keine Frage zu unwichtig ist und man sich gerne gegenseitig unterstützt. Wir sind bereits eine starke Gemeinschaft mit über 320.000 Mitgliedern, die sich über ihre Erfahrungen und Erfolge austauschen. :) Wie wäre es, Teil unserer Gemeinschaft zu werden? Hier geht's zur Gruppe: https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

💌 Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Du möchtest immer aktuell informiert sein und keine Tipps oder Rezepte verpassen? Trag dich jetzt in unseren Newsletter ein:

Abnehmplan

Dieses Video darfst du nicht verpassen!

4 Kommentare

  1. Bilgin

    Hallo,

    verstehe jetzt nicht genau, wann ich mir sowas gönnen darf? Als Mahlzeitenersatz ? Oder auch die Chips von denen Du immer sprichst, kann man die als „Nachtisch“ essen?

    Vielen Dank vorab für die Antwort

    Viele Grüße
    Bilgin

    • Benjamin

      Dann, wenn deine Disziplin nachlässt 😉 oder Du an deinem Ziel bist 😉

  2. Sisi

    Kann ich ab und zu beim Partys am abends Wodka trinken?
    Kohlenhydrate hat ja kaum!

    • Viv (Team)

      Hallo Sisi,

      das musst du für dich selbst entscheiden. Auch wenn Wodka wenig KH hat, so enthalten 4cl Wodka 13g reinen Alkohol. Der weibliche Körper baut pro Stunde 0,2g Alkohol ab. Heißt dein Stoffwechsel wäre 65h mit dem Abbau des „Giftstoffes“ Alkohol beschäftigt. In der Zeit steht der Fettstoffwechsel still.
      Wenn man einmal im Monat feiern geht, ist eine Woche Stillstand sicher zu verkraften.. häuft es sich, sollte man darüber nachdenken lieber Alkoholfrei zu trinken.

      LG Viv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂