-20% - Das Besteller Konzeptbuch

  • Das ganze Konzept in einem Buch +mehr als 100 leckere & einfache Rezepte

  • Ernährungspläne, Tipps, Schichtdienst + Zugang zur Premium-Gruppe

...UND VIELES MEHR!

-20% - The Best of LowCarbBenni

  • Die 100 Besten Rezepte aus 5 Jahren - passend für jedes Low-Carb Konzept und natürlich für meins!

  • 216 Seiten, purer Low-Carb Genuss. Ein wirklich bahnbrechendes Design und hochwertigen Hardcover. Familientauglich & Schichtdienst geeignet

...UND VIELES MEHR!

-40% Das kleine Starter-Paket

  • Konzept-Buch + Best of LowCarbBenni Kochbuch

  • Über 200 Rezepte + alles was man zum Konzept braucht

...UND VIELES MEHR!

-50% Das große Starter Paket

  • Konzept-Buch + Best of LowCarbBenni Kochbuch + Abnehmtagebuch

  • Über 200 Rezepte + alles was man zum Konzept braucht + Dokumentation :)

...UND VIELES MEHR!

-20% Das Abnehmtagebuch

  • den ultimativen Begleiter, für Deine Abnehmreise

  • Flexible Monats und Jahresfelder - Damit DU entscheidest, wann Deine Abnehmreise startet!

...UND VIELES MEHR!

Home » Rezept-Kategorie » Fingerfood » Knusprige und gefüllte Low Carb Käse Frikadellen

Knusprige und gefüllte Low Carb Käse Frikadellen

Anrichten

Heute gibt es bei uns köstliche, mit Käse gefüllte Low Carb Frikadellen. Außen knusprig gebraten und innen mit geschmolzenem Käse. Der Hit auf jeder Party, als Beilage oder einfach so als Abendessen, das man auch am Wochenende auf dem Sofa naschen kann. Das Rezept ist mit 3 g KH pro Portion extrem kohlenhydratarm und fast No Carb, zudem extrem einfach und schnell gemacht!

Die Knusprigen und gefüllten Low Carb Käse Frikadellen passen natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept - Und natürlich passend in Benni's ALL - INKLUSIVE Paket (Hardcover Buch + Rezepte + einfache Konzepterklärung + zahlreiche Tipps & Tricks + Support durch mich und andere Ernährungsberater in der Premium-Gruppe!) KEIN ABO! EINMALIG und für IMMER dabei sein! Mehrfach ausgezeichnet, u.a. von Frau von Heute und Bild der Frau! Schau es Dir an! HIER

Jetzt das Rezept bewerten:

4.6 / 5. 165

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 697 kcal
Eiweiß: 70,5 g
Fett: 47,5 g
Kohlenhydrate: 3 g

Zutaten:

  • 500 g – Rinderhackfleisch (oder gemischt)
  • 150 g – Käse (zB Gouda 30%, etc.)
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Den Scheibenkäse oder den Käse am Stück in Würfel schneiden. Du kannst jede Käsesorte verwenden, die dir schmeckt. Ich verwende hierfür gerne Käse mit ca. 30% Fettgehalt. Das Hackfleisch würzen wir mit 1 TL Zwiebelpulver, 1/2 TL Knoblauchpulver, 1 TL Paprikapulver und Salz und Pfeffer. Mit den Händen gut kneten, so dass sich die Gewürze verteilen. Mit den Händen formst du zunächst flache Fleisch Fladen und in diese drückst du eine Portion Käse. Die Seiten dann darüberklappen und gut verschließen, so dass nicht zu viel Käse ausläuft. Die gefüllten Frikadellen alle vorbereiten und eine beschichtete Pfanne erhitzen. Die Frikadellen in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten anbraten, bis sie innen gar und außen schön knusprig braun sind. Die Frikadellen dann entweder einfach so oder mit einer Low Carb Beilage, wie z.B. Salat, Zucchini, etc. servieren. Dabei dann einfach das Gewicht bzw. die Menge anpassen. Da wir weit unter 10 g KH pro Portion sind, bist du hier sehr flexibel!

Die Frikadellen lassen sich übrigens auch mit Feta oder Mozzarella füllen. In diesem Fall kann ich dir auch dieses extrem leckere Feta-Hackbällchen Rezept empfehlen

Abnehmplan

 

Käse kleinschneiden
Den Scheibenkäse oder den Käse am Stück in Würfel schneiden. Du kannst jede Käsesorte verwenden, die dir schmeckt. Ich verwende hierfür gerne Käse mit ca. 30% Fettgehalt.

Hackfleisch würzen
Das Hackfleisch würzen wir mit 1 TL Zwiebelpulver, 1/2 TL Knoblauchpulver, 1 TL Paprikapulver und Salz und Pfeffer. Mit den Händen gut kneten, so dass sich die Gewürze verteilen.

Mit Käse füllen
Mit den Händen formst du zunächst flache Fleisch Fladen und in diese drückst du eine Portion Käse. Die Seiten dann darüberklappen und gut verschließen, so dass nicht zu viel Käse ausläuft.

Befüllen
Die gefüllten Frikadellen alle vorbereiten und eine beschichtete Pfanne erhitzen.

Anbraten
Die Frikadellen in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten anbraten, bis sie innen gar und außen schön knusprig braun sind.

Anrichten
Die Frikadellen dann entweder einfach so oder mit einer Low Carb Beilage, wie z.B. Salat, Zucchini, etc. servieren. Dabei dann einfach das Gewicht bzw. die Menge anpassen. Da wir weit unter 10 g KH pro Portion sind, bist du hier sehr flexibel!

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 320.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

4 Kommentare

  1. Bianca Scheitz

    Hallo darf ich dazu auch Blumenkohlpürree oder Blumenkohl mit Holandaise essen?

    • Mareike (Team)

      Hallo Bianca,
      solange die KH Werte passen, kannst du das natürlich machen 🙂

      LG Mareike

  2. Erika Rauth

    Hallo! Wieviel sollte so ein Fleischpflanzerl wiegen? Ich tu mich bei solchen Sachen immer schwer 😉

    • Viv (Team)
      Viv (Team)

      Hallo Erika,

      du kannst insgesamt 300g essen.. ob du da nun 10 Klößchen zu 30g formst oder 5 zu 60g ist dir und deiner persönlichen Präferenz überlassen.

      LG Viv

Schreibe einen Kommentar zu Viv (Team) Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂