Home » Rezept-Kategorie » Beliebteste » Leckere Low Carb Lauch Tomaten Pfanne mit Hähnchen

Leckere Low Carb Lauch Tomaten Pfanne mit Hähnchen

Servieren

Diese Low Carb Lauch Tomaten Pfanne mit Hähnchen benötigt nur wenige Zutaten und ist im Handumdrehen zubereitet! So erspart man sich langes Kochen und hat dennoch ein extrem kohlenhydratarmes und sehr ausgewogenes Abendessen, das Groß und Klein schmeckt! Lauch wird nämlich oft unterschätzt und wir verwenden ihn meist viel zu selten. Dabei ist er so lecker! Probier es aus! Veganer lassen das Fleisch einfach weg und wählen eine vegane Fleischalternative oder ein weiteres Gemüse!

Die Leckere Low Carb Lauch Tomaten Pfanne mit Hähnchen passt perfekt zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept 🌱. Willst du tiefer eintauchen? Im Shop findest du das umfassende Konzeptbuch mit Anleitungen und Ernährungsplan sowie Zugang zur Premium-Gruppe 📚. Dazu spezielle Rezeptbücher für Thermomix, andere Küchenmaschinen und die 'Best of LowCarbBenni' Highlights! 🍲 Empfohlen von Frau von Heute und Bild der Frau 🏆.

Jetzt das Rezept bewerten:

4.6 / 5. 131

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 4

Abnehmplan

Low Carb Lauch Tomaten Pfanne Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 270 kcal
Eiweiß: 40 g
Fett: 8 g
Kohlenhydrate: 6,2 g

Low Carb Lauch Tomaten Pfanne Zutaten:

  • 600 g – Hähnchenbrustfilet
  • 500 g – Lauch
  • 300 g – Cherrytomaten
  • 35 g – Parmesan
  • 1 TL Italienische Kräuter
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl

Low Carb Lauch Tomaten Pfanne Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Den Lauch gründlich putzen, der Länge nach halbieren und dann in Scheiben schneiden. Zwischen den einzelnen Schichten versteckt sich oftmals Sand und Erde, was beim Kauen natürlich sehr stört und unangenehm ist. Bei Lauch also besonders gründlich vorgehen beim Putzen. Das Hähnchen unter laufendem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocknen und in Würfel schneiden. In einer Pfanne, Topf oder einem Wok einen EL Olivenöl erhitzen und den Lauch für ein paar Minuten darin andünsten. Dann das Lauchgemüse zur Seite schieben und das Hähnchen in die Mitte geben. So lange anbraten, bis es gar ist, aber nicht trocken. Die Tomaten kleinschneiden und mit etwas Salz bestreuen. Anschließend in die Pfanne geben und schmelzen lassen. Dann etwas Parmesan darüberhobeln und gut unterheben. Mit Pfeffer und Salz sowie italienischen Kräutern abschmecken.

Anstelle von Hähnchenfleisch kannst du natürlich auch anderes Fleisch verwenden. Gut passt zum Beispiel Putenfleisch, bzw. Geflügel/helles Fleisch generell.

Wenn du Veganer bist, kannst du selbstverstädnlich auch das Fleisch (und den Parmesan) weglassen. Anstelle vom Fleisch könntest du Räuchertofu, Seitan oder einfach noch ein zusätzliches Gemüse verwenden, wie zum Beispiel Champignons, etc.

Abnehmplan

 

Lauch kleinschneiden
Den Lauch gründlich putzen, der Länge nach halbieren und dann in Scheiben schneiden. Zwischen den einzelnen Schichten versteckt sich oftmals Sand und Erde, was beim Kauen natürlich sehr stört und unangenehm ist. Bei Lauch also besonders gründlich vorgehen beim Putzen.

Hähnchen würfeln
Das Hähnchen unter laufendem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocknen und in Würfel schneiden.

Lauch andünsten
In einer Pfanne, Topf oder einem Wok einen EL Olivenöl erhitzen und den Lauch für ein paar Minuten darin andünsten. Dann das Lauchgemüse zur Seite schieben und das Hähnchen in die Mitte geben. So lange anbraten, bis es gar ist, aber nicht trocken.

Tomaten kleinschneiden
Die Tomaten kleinschneiden und mit etwas Salz bestreuen. Anschließend in die Pfanne geben und schmelzen lassen.

Parmesan unterheben
Dann etwas Parmesan darüberhobeln und gut unterheben. Mit Pfeffer und Salz sowie italienischen Kräutern abschmecken.

Low Carb Lauch Tomaten Pfanne Servieren
In einem tiefen Teller oder einer Schüssel servieren.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Du suchst einen aktiven Austausch über gesunde Ernährung auf Facebook? ;) Hier geht es um alltagstaugliche Rezepte, Fitness und Gesundheit, genau wie die Methode „Abnehmen ohne Hunger. In unserer Gemeinschaft gibt es immer jemanden, der Tipps teilt oder Ratschläge sucht - ideal für den hektischen Alltag. Du wirst feststellen, dass keine Frage zu unwichtig ist und man sich gerne gegenseitig unterstützt. Wir sind bereits eine starke Gemeinschaft mit über 320.000 Mitgliedern, die sich über ihre Erfahrungen und Erfolge austauschen. :) Wie wäre es, Teil unserer Gemeinschaft zu werden? Hier geht's zur Gruppe: https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

💌 Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Du möchtest immer aktuell informiert sein und keine Tipps oder Rezepte verpassen? Trag dich jetzt in unseren Newsletter ein:

Abnehmplan

Dieses Video darfst du nicht verpassen!

6 Kommentare

  1. Evi

    Mmmmmmhhhhh Mareike….gerade hab ich noch überlegt, was koche
    ich denn morgen, schnell Mal auf eure Website gucken und siehe da: geguckt und
    gefunden ?
    Sieht sehr lecker aus und schmeckt garantiert auch so.

    Viele Grüße
    Evi

    • Evi

      …Oh ja…schmeckt aaaaabolut lecker ???

  2. Giny

    Also das ist mal ein megaleckeres Gericht und dazu noch schnell und einfach! Das werde ich ganz sichert öfter machen! Danke ?

  3. Daniela

    Hallo,
    Das Rezept hört sich richtig lecker an.
    Kann man anstatt Parmesankäse auch anderen Käse nehmen?

    • Viv (Team)

      Hallo Daniela,

      du kannst Parmesankäse auch durch anderen ersetzen.

      LG Viv

  4. Susanne Gries

    Hat super geschmeckt, werde jedoch beim nächsten Mal das Fleisch zuerst anbraten, herausnehmen, dann das Gemüse rein und das Fleisch zuletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂