Home » Rezept-Kategorie » Beliebteste » Low Carb Snack Knuspernüsse – Der Supersnack

Low Carb Snack Knuspernüsse – Der Supersnack

low carb snack fertig

Der Low-Carb Snack! Wer kennt das nicht!? Fernsehabend, lange Autofahrt oder gemütliches Treffen mit Freunden. Natürlich braucht man da auch hin und wieder einen kleinen Snack. Autsch! Hört sich nicht so gut an?!? Ja, Achtung! Ich habe Euch einen Low Carb Snack mitgebracht. Ihr kommt nicht drum herum. Der ist auch leider lecker! Der Vorteil ist allerdings: darf er auch ruhig sein. Er besteht nämlich aus Nüssen und Eiweiß. Er knuspert und knackt und macht Lust auf mehr…..Als Snack, oder auch im Müsli, habe ich eine Portion von 50g vorgesehen. (Das sind 5 einfache Esslöffel).

Die Snack Knuspernüsse passen perfekt zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept 🌱. Willst du tiefer eintauchen? Im Shop findest du das umfassende Konzeptbuch mit Anleitungen und Ernährungsplan sowie Zugang zur Premium-Gruppe 📚. Dazu spezielle Rezeptbücher für Thermomix, andere Küchenmaschinen und die 'Best of LowCarbBenni' Highlights! 🍲 Empfohlen von Frau von Heute und Bild der Frau 🏆.

Jetzt das Rezept bewerten:

4.9 / 5. 178

Zubereitungszeit: 5 Minuten (+ 1 h Backzeit + 10 Minuten abkühlen)
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 1

Abnehmplan

Low Carb Snack Knuspernüsse – Nährwerte:

Pro Portion 50 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 240 kcal
Eiweiß: 8,5 g
Fett: 2 g
Kohlenhydrate: 2,9 g

Low Carb Snack Knuspernüsse – Zutaten:

  • 200 g feine Nussmischung
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 4 Eiklar
  • evtl. 2 EL zuckerfreien Ahornsirup  (es geht auch ohne!)

Low Carb Snack Knuspernüsse – Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Gib die Nussmischung in eine Schüssel. Füge die gemahlenen Mandeln dazu. Wenn Du zuckerfreien Sirup oder etwas ähnliches verwendest, dann vermische ihn gut mit den 4 Eiklar. Gib die Flüssigkeit zu den Nüssen und rühre ordentlich durch. Streiche alles großflächig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Ab damit für eine Stunde bei 120°C ins Rohr. Nach dem Abkühlen kannst Du die knusprigen Brocken in einen Gefrierbeutel packen und etwas zerstampfen. LECKER!!!!!!

Abnehmplan

Nussmischung mit gemahlenen Mandeln Gib die Nussmischung und die gemahlenen Mandeln in eine Schüssel. Gemischte naturbelassene Nüsse findest Du mittlerweile fast überall. Vergleiche unbedingt die Nährwerte. Der Kohlenhydratanteil ist sehr unterschiedlich.

Eiklar mit SirupVermische 2 EL zuckerfreien Ahornsirup mit den 4 Eiklar. Meinen kohlenhydratfreien Sirup bekommst du hier (Link). 4 Eiklar – evtl. mit etwas gemahlener Vanille – tun’s aber auch!

Knuspernüsse MasseVerrühre alles sorgfältig miteinander und gib es auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

Knuspernüsse gebackenNach einer Stunde im 120°C heißen Backofen sieht die gebackene Masse unserer Low Carb Snack Nüsse so aus.

Knuspernüsse in der TüteFülle die abgekühlten Stücke in einen Gefrierbeutel.

Knuspernüsse unterm NudelholzEinmal ordentlich mit dem Nudelholz drüber…..

low carb snack fertig……. FERTIG! Super leckerer Low Carb Snack! Zum Knabbern, im Müsli……..

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen wenn Du mir berichtest, wie es dir geschmeckt hat!

Du suchst einen aktiven Austausch über gesunde Ernährung auf Facebook? ;) Hier geht es um alltagstaugliche Rezepte, Fitness und Gesundheit, genau wie die Methode „Abnehmen ohne Hunger. In unserer Gemeinschaft gibt es immer jemanden, der Tipps teilt oder Ratschläge sucht - ideal für den hektischen Alltag. Du wirst feststellen, dass keine Frage zu unwichtig ist und man sich gerne gegenseitig unterstützt. Wir sind bereits eine starke Gemeinschaft mit über 320.000 Mitgliedern, die sich über ihre Erfahrungen und Erfolge austauschen. :) Wie wäre es, Teil unserer Gemeinschaft zu werden? Hier geht's zur Gruppe: https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

💌 Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Du möchtest immer aktuell informiert sein und keine Tipps oder Rezepte verpassen? Trag dich jetzt in unseren Newsletter ein:

Abnehmplan

Dieses Video darfst du nicht verpassen!

15 Kommentare

  1. Sonja

    Hört sich super an?

  2. Barbara

    Die Knuspernüsse sind lecker, aber ich habe die Hitze auf 180°C Umluft erhöht und die Zeit auf 25 min 》》Sichtkontrolle verändert.
    LG Barbara

    • Tanja (Team)

      Hallo Barbara,

      prima, dass sie dir schmecken. Ja, die Backtemperaturen und Zeiten sind natürlich je nach Backofen etwas anders. Das muss jeder für sein Gerät etwas anpassen.

      Danke für die Rückmeldung und viel Spaß beim weiteren Ausproieren.

      Liebe Grüße
      auch von Benni

  3. Jasmin

    Hi werde ich nachher mal probieren klingt mega lecker.
    Nur bin ich skeptisch bei euren Nährwertangaben von 2 g fett auf 50 Gramm …
    Kann doch nicht sein oder allein wegen der Nüsse 😉

  4. Gaby

    Sowas von lecker ??? !!!
    1x die Woche muss ich son Bleck machen !
    Meine ganze Familie lieben diese Knuspernüsse ?
    Oberlecker zum Frühstück über mein Skyr , Früchte dazu und ich fühle mich wie im Schlaraffenland ?
    Danke für diese super Idee ???

    • Tanja (Team)

      Hallo Gaby,

      danke für das riesen Kompliment! Und Glückwunsch zum neuen Lieblingsrezept!

      Liebe Grüße,
      auch von Benni

  5. Anna kappe

    Hallo!
    Und das darf ich dann noch nach dem low carb Abendessen vor dem Fernseher essen?
    Und gingen auch nur nasse oder muss das so sein wegen dem Eiweiß? Lg und danke für die vielen tollen Rezepte! Anna

    • Tanja (Team)

      Hallo Anna,

      am besten rechnet man das ins Abendessen als Nachtisch ein und setzt sich dann zeitnah zum Dessert vor den Fernseher. Es gehen auch „nur“ Nüsse. Dies ist nur eine leckere Variante.

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  6. Diana

    Bei mir ist die masse etwas dick und durch die gem. Mandeln schmeckt es fast wie Nusskuchen, was aber nicht weiter stört, also ich werde sie nochmal machen. Du hast super Rezeptideen und ich finde bei los carb kann man ja so schön experimentieren, was das abnehmen so einfach macht. Danke

  7. Ilona

    Kann man die auch in herzhaft oder scharf machen?

    • Viv (Team)

      Hallo Ilona,
      ja natürlich, einfach entsprechend die Gewürze ändern. 😉

      LG Viv

  8. Dorothee

    Wenn ich mir die KH auf der Packung Eurer verwendeten Nussmischung der Firma Clarky’s ansehe, dann steht da 16.9 g KH auf 100g.
    Das wären bei 50g 8.45 g Kh. So sehr wird doch nicht durch die anderen Knusperbeigaben die KH Menge runterreduziert… habt Ihr da einen Rechenfehler?
    Viele Nussmischungen gibt es mit 12 g KH/100g, was auch noch viel ist. Oder sehe ich das falsch?

    • Viv (Team)

      Hallo Dorothee,

      danke für den Hinweis, die KH werden nicht reduziert, die sind immer da. Wo genau der Fehler steckt, weiß ich noch nicht, aber ich schau mir das an. Danke für den Hinweis!

      LG Viv

    • Marina

      Hallo. Kann ich statt flüssig Süsse auch erythrit nehmen?

      VG Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂