Home » Rezept-Kategorie » Beliebteste » Sommerliche Low Carb Himbeercreme Biskuitrolle

Sommerliche Low Carb Himbeercreme Biskuitrolle

Low Carb Biskuitrolle

Du vermisst Kaffee und Kuchen und hast schon lange keine Biskuitrolle mehr gegessen? Na dann wird es Zeit! Du musst hier auf nichts verzichten, deshalb habe ich für euch diese leckere und sommerliche Himbeercreme Biscuitrolle gezaubert, die im Handumdrehen zubereitet ist und sicherlich jedem schmeckt, ganz egal ob Low Carb oder nicht. Man wird nämlich nicht merken, dass es sich hierbei um Low Carb handelt! Probier es aus…

Sommerliche Low Carb Himbeercreme Biskuitrolle passt perfekt zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept 🌱. Willst du tiefer eintauchen? Im Shop findest du das umfassende Konzeptbuch mit Anleitungen und Ernährungsplan sowie Zugang zur Premium-Gruppe 📚. Dazu spezielle Rezeptbücher für Thermomix, andere Küchenmaschinen und die 'Best of LowCarbBenni' Highlights! 🍲 Empfohlen von Frau von Heute und Bild der Frau 🏆.

Jetzt das Rezept bewerten:

4.7 / 5. 262

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Low Carb Biskuitrolle Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 350 kcal
Eiweiß: 23 g
Fett: 22 g
Kohlenhydrate: 8,4 g

Low Carb Biskuitrolle Zutaten:

Für den Teig:

  • 2 Eier Größe L
  • 25 g – Total Protein Vanille 
  • ca. 50 ml – Mandelmilch ungesüßt (oder andere KH arme Milch) (gibt’s in jedem Edeka)
  • 1 EL Xucker light (optional)
  • 1 TL Flohsamenschalenmehl 

Für die Füllung:

  • 250 g – Quark 40%
  • 120 g – Himbeeren frisch oder TK
  • 2 EL Xucker light (nach Belieben mehr oder weniger)
  • optional: 1 TL Flohsamenschalen  oder Chiasamen , wenn man die Creme etwas andicken möchte

Low Carb Biskuitrolle Kochvideo:

Low Carb Biskuitrolle Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Die Eier trennen. Eigelb in eine große Schüssel geben. Dazu kommen nun das Proteinpulver und der Schluck Milch und wenn du es gerne süß magst, noch der EL Xucker. Kräftig verrühren, damit keine Klümpchen entstehen. Schaumig schlagen. Das geht am besten mit einem Handrührgerät. Dann mit einem Schneebesen das Flohsamenschalenmehl unterheben. Das Eiweiß in einer anderen Schüssel steif schlagen. Den Ofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem quadratisch Backblech ausbreiten. Für ca. 12-15 Minuten in den Ofen schieben. Für unsere Himbeercreme verrührst du in einer Schüssel Quark, Xucker (Menge nach Belieben) in einer Schüssel cremig. Du kannst auch gefrorene Beeren verwenden, lasse diese aber vorher antauen, damit du sie gut vermischen kannst mit dem Quark. Sollte die Masse bei dir zu flüssig sein, dann binde sie mit Flohsamenschalen oder Chiasamen und lasse sie kurz quellen. Den Teig aus dem Ofen holen. Das Backpapier auf ein feuchtes Küchentuch legen, dann lässt der Teig sich besser lösen. Notfalls einmal wenden und die Backpapierseite mit einem nassen Tuch einreiben, so geht es noch einfacher. Den Teig mit unserer Creme bestreichen. Nun schön einrollen. Darauf achten, dass sie nicht zu locker gerollt wird und sie schön kompakt ist. Und zum Schluss noch hübsch anrichten. Zum Beispiel wie ich hier mit frisch geschlagener Sahne und frischen Beeren.

Abnehmplan

 

Teig mischen
Die Eier trennen. Eigelb in eine große Schüssel geben. Dazu kommen nun das Proteinpulver und der Schluck Milch und wenn du es gerne süß magst, noch der EL Xucker. Kräftig verrühren, damit keine Klümpchen entstehen. Schaumig schlagen. Das geht am besten mit einem Handrührgerät. Dann mit einem Schneebesen das Flohsamenschalenmehl unterrühren.

Eiweiß stefi schlagen
Das Eiweiß in einer anderen Schüssel steif schlagen und dem anderen Teig schön unterheben.

Backen
Den Ofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem quadratisch Backblech ausbreiten. Für ca. 12-15 Minuten in den Ofen schieben.

Himbeercreme zubereiten
Für unsere Himbeercreme verrührst du in einer Schüssel Quark, Xucker (Menge nach Belieben) in einer Schüssel cremig. Du kannst auch gefrorene Beeren verwenden, lasse diese aber vorher antauen, damit du sie gut vermischen kannst mit dem Quark. Sollte die Masse bei dir zu flüssig sein, dann binde sie mit Flohsamenschalen oder Chiasamen und lasse sie kurz quellen.

Teig lösen
Den Teig aus dem Ofen holen. Das Backpapier auf ein feuchtes Küchentuch legen, dann lässt der Teig sich besser lösen. Notfalls einmal wenden und die Backpapierseite mit einem nassen Tuch einreiben, so geht es noch einfacher.

Befüllen
Den Teig mit unserer Creme bestreichen.

Einrollen
Nun schön einrollen. Darauf achten, dass sie nicht zu locker gerollt wird und sie schön kompakt ist.

Low Carb Biskuitrolle

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Du suchst einen aktiven Austausch über gesunde Ernährung auf Facebook? ;) Hier geht es um alltagstaugliche Rezepte, Fitness und Gesundheit, genau wie die Methode „Abnehmen ohne Hunger. In unserer Gemeinschaft gibt es immer jemanden, der Tipps teilt oder Ratschläge sucht - ideal für den hektischen Alltag. Du wirst feststellen, dass keine Frage zu unwichtig ist und man sich gerne gegenseitig unterstützt. Wir sind bereits eine starke Gemeinschaft mit über 320.000 Mitgliedern, die sich über ihre Erfahrungen und Erfolge austauschen. :) Wie wäre es, Teil unserer Gemeinschaft zu werden? Hier geht's zur Gruppe: https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

💌 Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Du möchtest immer aktuell informiert sein und keine Tipps oder Rezepte verpassen? Trag dich jetzt in unseren Newsletter ein:

Abnehmplan

Dieses Video darfst du nicht verpassen!

16 Kommentare

  1. Mpnika

    Möchte Rezept ausprobieren.
    Gibt es Ersatz für Flohsamenschalenmehl?
    Wie kann man das Rezept ausdrucken? Danke.

    • Viv (Team)

      Hallo,

      Rezepte kann man ausdrucken, indem du die Kurzanleitung öffnest, markierst, kopierst und dann in ein leeren Dokument einfügst. Darüber dann einfach drucken.

      Flohsamenschalenmehl dient der Bindung. Du kannst es auch mit einem anderen Low Carb Bindemittel ohne KH versuchen, wie die Konsistenz dann wird bleibt abzuwarten – dazu haben wir noch keine Erfahrung.
      Wir freuen uns aber auf dein Feedback. 😉

      LG Viv

      • Tanja Vollmöller-Neeb

        Hallo gehen auch flohsamenschalen?

        • Viv (Team)

          Hallo Tanja,

          sie sollten gemahlen sein, da sie so mehr Flüssigkeit aufnehmen, und die Bindung wie gewünscht erfolgt.

          LG Viv

    • Sonja

      Würde die Rolle gerne machen habe kein Eiweiß Pulver nur Backprotein kann ich das auch verwenden?

      • Viv (Team)

        Hallo Sonja,

        das ist quasi das Selbe, nur mit anderem Namen, damit man es doppelt verkaufen kann. 😉 Also ja, das geht.

        Liebe Grüße,
        Viviane, Team LC Benni

  2. Horst Sobieroy

    Super Rezept – easy zu machen und richtig lecker. Danke für den Tipp.

  3. Evi

    Hallo Mareike,

    heute ist Backtag ?
    Der Pflaumenkuchen ist schon fertig. Low Carb natürlich ??

    Die Biskuit Rolle ist mir gut gelungen. Allerdings erst im zweiten Anlauf. In der Anleitung steht nicht, dass das geschlagene Eiweiß in den Eierteig muss. Hab das dann erst im Anleitungvideo gesehen.

    Freu mich schon auf Kaffee und Kuchen ☕?

    Viele liebe Grüße Evi ?

    • Mareike (Team)

      Hallo Evi,

      Vielen Dank fürs Bescheid geben!! Habe es gerade behoben 🙂 Da hatte ich wohl einen Satz vergessen 😀
      Gut, dass Du Dir das Video noch angesehen hast!
      Hoffe, dass es wie (fast) immer geschmeckt hat! 🙂

      Viele Grüße Mareike ?

  4. Barbara Gasseri

    Die Himbeerrolle ist der Burner,so lecker herzlichen Dank für’s feine Rezept qird ins Schleckmäuler Repertoir aufgenommen herzliche Grüsse aus der Schweiz Barbara

  5. Jessica

    Hallo,
    muss das Eiweisspulver mit rein oder kann man das auch weglassen? Gibt es sonst eine Alternative dafür?
    Danke im voraus 🙂
    Lg

    • Benni (Team)

      Hallo Jessica,

      du kannst versuchen es wegzulassen, aber keine Garantie von meiner Seite 🙂 Als Alternative wäre eine bindende Zutat nicht schlecht, wie Flohsamenmehl, etc.

      LG Mareike

  6. Nina Cerny

    Die is sooooo lecker! Hab flohsamenschalen verwendet, da kein Mehl zu Hause und hat gut funktioniert!!! Aber ich glaub die kH-Angabe passt nicht ganz… zumindest für 300g nicht..pro Portion passt es lt meiner App …

    • Viv (Team)

      Hallo Nina,

      danke für dein Feedback. Allerdings verstehe ich die Aussage nicht ganz bzgl der KH. 300g sind eine Portion. Wenn deine App pro Portion sagt dass es passt, muss es im Umkehrschluss ja für 300g auch passen 😉

      Verwirrte Grüße,
      Viv

  7. Angela Büttner

    Wenn man sich bei euch anmeldet, kostet das etwas?

    • Viv (Team)

      Hallo Angela,

      wenn du von den Facebookgruppen sprichst, dann nein.
      Wenn du ein Buch kaufen willst, dann kostet der Buchkauf etwas.

      LG Viv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂