Home » Rezept-Kategorie » Backideen » Der saftigste Low Carb Rüblikuchen mit Frischkäse Topping

Der saftigste Low Carb Rüblikuchen mit Frischkäse Topping

Rüblikuchen

Der saftigste Low Carb Rüblikuchen mit Frischkäse Topping 🥕🍰 Mit diesem Rezept bringen wir den Klassiker auf ein ganz neues Level – gesünder, aber genauso verführerisch und köstlich. 🍰 Bereitet euch vor, eure Geschmacksknospen mit einer perfekten Mischung aus süßen Karotten und nussigen Aromen zu verwöhnen, gekrönt von einem zartschmelzenden Frischkäsetopping. Ein echtes Backwunder, das beweist: Low Carb kann schmecken, wie ein Traum aus der Konditorei! 🌈👩‍🍳 Auch eine Super-Idee als Kuchen oder Dessert für Ostern 🐰.

Wichtig, am 04.04 geht’s los: Bereit für eine spannende Reise zu deinem Wunschgewicht, ohne dabei auf Leckereien verzichten zu müssen? Mit meinem LowCarbBenni Quick-Starter eBook schaffst du in nur 10 Tagen den Sprung in eine gesündere, kohlenhydratarme Ernährung – und das ganz ohne Hungergefühl! 🚀 Stell dir vor: Du, ich und eine motivierende Gruppe Gleichgesinnter starten zusammen am 04.04.2024 in die LowCarbBenni Quick-Starter Intense 2024 Gruppe. Wir teilen nicht nur super leckere Low-Carb-Rezepte, sondern auch Erfahrungen, Tipps und ganz viel Motivation. 🥗💪 Ich bin jeden Schritt des Weges an deiner Seite, um dich zu unterstützen und zu zeigen, wie lecker gesund sein kann. Nach diesen 10 Tagen bist du nicht nur ein paar Kilos leichter, sondern auch bestens gerüstet, um dein Ernährungskonzept langfristig erfolgreich umzusetzen. 🌈👩‍🍳💖 Lade dir jetzt das eBook herunter, tritt unserer Gruppe bei und starte deine Reise zu einem neuen, glücklicheren du. Dein Abenteuer beginnt hier und jetzt – ich freu mich auf dich! 😍👩‍🍳📚

Zurück zum Rezept 🫶

Zubereitungszeit: 50 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 6 à ca. 115 g

Jetzt das Rezept bewerten:

4.1 / 5. 12

Abnehmplan

Low Carb Rüblikuchen Nährwerte:

Pro Portion à ca. 115 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 322 kcal
Eiweiß: 9,6 g
Fett: 28,6 g
Kohlenhydrate: 5,6 g

Low Carb Rüblikuchen Zutaten:

Für den Kuchen:

  • 120 g – gemahlene Haselnüsse 
  • 30 g – Mandelmehl url
  • 2 Eier
  • 1/2 Pck. – Backpulver
  • 120 g – gehobelte Karotten
  • 50 g – Erythrit url
  • 20 g – Frischkäse
  • 50 ml – Sahne
  • 30 g – geschmolzene Butter
  • etwas Salz

Für das Topping:

  • 30 g – Erythrit url (zu Puder mahlen) oder: Pudererythrit url
  • 150 g – Frischkäse
  • 1 g – Zitronenabrieb 

Low Carb Rüblikuchen Zubereitung:

  1. Gemahlene Haselnüsse, Mandelmehl, Eier, Salz, Backpulver in einer großen Schüssel vermischen.
  2. Karotten hobeln und ebenfalls dazugeben sowie Erythrit, Frischkäse und die Sahne. Gut verrühren.
  3. Die geschmolzene Butter dazugeben und diese gut unterheben, bis alles vermengt ist. Den Ofen nun auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Den Kuchen in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform oder eine Kuchenform geben. Für ca. 30-40 Minuten backen.
  5. Für das Topping Erythrit in einem Standmixer zu feinem Pulver mahlen.
  6. Den Frischkäse mit dem Pudererythrit glatt rühren und die Creme mit dem restlichen Zitronenabrieb vermengen.
  7. Den Kuchen ein paar Minuten abkühlen lassen, anschließend das Topping mit einem Löffel auf dem kalten Kuchen verteilen.
Abnehmplan

 

Rüblikuchen

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Du suchst einen aktiven Austausch über gesunde Ernährung auf Facebook? ;) Hier geht es um alltagstaugliche Rezepte, Fitness und Gesundheit, genau wie die Methode „Abnehmen ohne Hunger. In unserer Gemeinschaft gibt es immer jemanden, der Tipps teilt oder Ratschläge sucht - ideal für den hektischen Alltag. Du wirst feststellen, dass keine Frage zu unwichtig ist und man sich gerne gegenseitig unterstützt. Wir sind bereits eine starke Gemeinschaft mit über 320.000 Mitgliedern, die sich über ihre Erfahrungen und Erfolge austauschen. :) Wie wäre es, Teil unserer Gemeinschaft zu werden? Hier geht's zur Gruppe: https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

💌 Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Du möchtest immer aktuell informiert sein und keine Tipps oder Rezepte verpassen? Trag dich jetzt in unseren Newsletter ein:

Abnehmplan

Dieses Video darfst du nicht verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂