-20% - Das Besteller Konzeptbuch

  • Das ganze Konzept in einem Buch +mehr als 100 leckere & einfache Rezepte

  • Ernährungspläne, Tipps, Schichtdienst + Zugang zur Premium-Gruppe

...UND VIELES MEHR!

-20% - The Best of LowCarbBenni

  • Die 100 Besten Rezepte aus 5 Jahren - passend für jedes Low-Carb Konzept und natürlich für meins!

  • 216 Seiten, purer Low-Carb Genuss. Ein wirklich bahnbrechendes Design und hochwertigen Hardcover. Familientauglich & Schichtdienst geeignet

...UND VIELES MEHR!

-40% Das kleine Starter-Paket

  • Konzept-Buch + Best of LowCarbBenni Kochbuch

  • Über 200 Rezepte + alles was man zum Konzept braucht

...UND VIELES MEHR!

-50% Das große Starter Paket

  • Konzept-Buch + Best of LowCarbBenni Kochbuch + Abnehmtagebuch

  • Über 200 Rezepte + alles was man zum Konzept braucht + Dokumentation :)

...UND VIELES MEHR!

-20% Das Abnehmtagebuch

  • den ultimativen Begleiter, für Deine Abnehmreise

  • Flexible Monats und Jahresfelder - Damit DU entscheidest, wann Deine Abnehmreise startet!

...UND VIELES MEHR!

Home » Rezept-Kategorie » Backideen » Leckere Low Carb Burgerbrötchen – Fastfood Low Carb

Leckere Low Carb Burgerbrötchen – Fastfood Low Carb

Burger Endprodukt

Heute mal was für Burger-Fans. Natürlich besser wie jeder Mc Donald er kann bequem von Zuhause aus zubereitet werden und ist ein Spaß für die ganze Familie! Die Burger haben wirklich wenig Kohlenhydrate und viel Eiweiß, und sind sehr einfach und schnell zubereitet. Ein Traum für die ganze Familie ohne Gluten und Geschmacksverstärkern! Ich kombiniere sie gerne mit den Eiweiß Brötchen (Hier das Rezept).  Mit frischen Gemüse schmecken sie nicht nur sehr lecker sondern sind auch Gesund.

Die Low Carb Burgerbrötchen passen natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept - Und natürlich passend in Benni's ALL - INKLUSIVE Paket (Hardcover Buch + Rezepte + einfache Konzepterklärung + zahlreiche Tipps & Tricks + Support durch mich und andere Ernährungsberater in der Premium-Gruppe!) KEIN ABO! EINMALIG und für IMMER dabei sein! Mehrfach ausgezeichnet, u.a. von Frau von Heute und Bild der Frau! Schau es Dir an! HIER

Jetzt das Rezept bewerten:

5 / 5. 1132

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 3

Abnehmplan

Low Carb Burgerbrötchen Nährwerte:

Pro Portion 250 g (handgemacht) errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 302  kcal
Eiweiß: 24  g
Fett: 23 g
Kohlenhydrate: 4 g

Low Carb Burgerbrötchen Zutaten:

  • 500 Gramm Rinder Hackfleisch oder Tofuhack
  • Zwiebel
  • Käse
  • Low Carb Eiweiß Brötchen
  • Tomaten
  • Salat
  • Selbstgemachte Low – Carb Knoblauch Soße ->Rezept 250 Gramm Saure Sahne, 2 Knoblauch Zehen, 3 EL Olivenöl, Tiefkühl Kräuter Mix.

Low Carb Burgerbrötchen Zubereitung:

Das Rinder Hackfleisch zuerst mit Salz und Pfeffer würzen und dann in handgroße Burger Frikadellen formen und in einer Pfanne braten. Bei Bedarf können sie auch im Backofen nach garren.

Die fertigen Burger Frikadellen kommen in die Eiweiß Brötchen mit Zwiebel, Tomaten, Salat und Knoblauch Soße.

11157935_357542711105500_470511471_nRinderhackfleisch in einer Schüssel würzen.

11119185_357542694438835_1725022064_nDie per Frikadellen in einer Pfanne anbraten

11165940_357542724438832_2018218303_nMit frischen Gemüse und Käse belegen.

11149142_357542687772169_381675839_nMit unseren Eiweiß Brötchen und frischer Knoblauch Soße schmecken sie herrlich!Burger Endprodukt

Fertig =) – Gern noch in den Ofen o.ä. 🙂

Wer Lust hat, macht sich jetzt noch Pastinaken-Pommes dazu 😉 (Rezept hier) – das sieht dann so aus 🙂

Low-Carb Pastinaken Pommes mit Burger – Fastfood ohne Kohlenhydrate

Abnehmplan

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen wenn Du mir berichtest, wie es dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 320.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

6 Kommentare

  1. Eugenia

    Hi sind die KH vom Burger schon zsm mit dem Brötchen ? Also ob ich die KH vom Burger noch zusammenzählen müsste mit denen vom Brötchen… oder ist das schon zusammen gerechnet?

    Danke dir 🙂

    • Tanja (Team)
      Tanja (Team)

      Hallo Eugenia,

      die Angaben sind für einen Burger komplett, also inklusive Brötchen.

      Liebe Grüße
      auch Bennis Team

  2. Sarah

    Hie wie bekomm ich denn das Brötchen hin ?
    LG Sarah

    • Tanja (Team)
      Tanja (Team)

      Hallo Sarah,

      im Rezept, unter dem Punkt Zutaten, ist ein Link zum Rezept für die Brötchen (oopsies).

      Viel Spaß beim Nachkochen!

      Liebe Grüße,
      auch von Benni

  3. Mike

    Mal eine Frage, auf wieviel Gramm Rinderhackfleisch bezieht sich denn die Angabe von 304 kcal pro Burger?

    • Tanja (Team)
      Tanja (Team)

      Hallo Mike,

      das Rezept ergibt 3 Portionen á 250g. Die Nährwerte sind pro Portion angegeben.

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

Schreibe einen Kommentar zu Tanja (Team) Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂