Home » Rezept-Kategorie » Beliebteste » Low Carb Pizza Champignons – schmeckt original wie Pizza!

Low Carb Pizza Champignons – schmeckt original wie Pizza!

Low Carb Champignons

Pizza Zeit! Heute haben wir köstliche Mini Pizzen für euch, und zwar in Form von Pizza Champignons. Die gebackenen Pilze sind gefüllt wie eine köstliche Pizza und schmecken einfach unglaublich gut und eins zu eins wie Pizza!! Probiert es unbedingt aus, jeder wird begeistert sein. Jetzt schon eines meiner Lieblingsrezepte. Bei der Füllung könnt ihr natürlich immer mal wieder variieren und statt Mozzarella Feta verwenden oder ein bisschen Paprika dazugeben – ganz nach Geschmack!

Auf der Suche nach mehr Inspiration? Hier findest Du alle Low Carb Pizza Rezepte von uns!

Low Carb Pizza Champignons – schmeckt original wie Pizza! Passt perfekt zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept 🌱. Willst du tiefer eintauchen? Im Shop findest du das umfassende Konzeptbuch mit Anleitungen und Ernährungsplan sowie Zugang zur Premium-Gruppe 📚. Dazu spezielle Rezeptbücher für Thermomix, andere Küchenmaschinen und die 'Best of LowCarbBenni' Highlights! 🍲 Empfohlen von Frau von Heute und Bild der Frau 🏆.

Jetzt das Rezept bewerten:

4.9 / 5. 310

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Low Carb Pizza Champignons Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 650 kcal
Eiweiß: 50,5 g
Fett: 46 g
Kohlenhydrate: 6,5 g

Low Carb Pizza Champignons Zutaten:

  • 250 g – Champignons (Gewicht vor dem Putzen)
  • 180 g – Mozzarella
  • 100 g – Salami nach Wahl (Gerne scharfe Salami)
  • 100 g – Schinken
  • 100 g – Reibekäse
  • 30 g – Tomatenmark
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Oregano

Low Carb Pizza Champignons Kochvideo:

Low Carb Pizza Champignons Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Die Champignons bearbeiten. Putzen und anschließend die Stiele entfernen. Dann das Innere etwas auskratzen, damit mehr hinein passt. Ich verwende gerne Riesenchampignons. Den Ofen auf 180°C vorheizen. 2 EL Tomatenmark in eine Schüssel geben und eine gehackte Zehe Knoblauch hinzugeben. Salzen und Pfeffern und etwas Oregano dazugeben. Gut vermischen. Schinken und Salami kleinschneiden. Den Mozzarella ebenfalls kleinschneiden und einen Teil davon in dünne Scheiben schneiden, so dass jeder Pilz mit einer Scheibe bedeckt ist. Den Mozzarella vor dem Schneiden feste mit Küchenpapier ausdrücken, sonst wässert er beim Backen zu stark! Die Pilze mit der Soße austreichen. Den Mozzarella hineingeben und etwas andrücken, damit noch Platz für den Rest ist. Wer möchte kann den Mozzarella ganz leicht salzen. Dann den Schinken und die Salami dazugeben und ebenfalls andrücken. Nun jeweils mit einer dünnen Scheibe Mozzarella bedecken und anschließend mit einer Portion Reibekäse. Alles schön andrücken und für ca. 15-20 Minuten bei Umluft in den Ofen schieben. Die letzten 3-5 Minuten bei Grillfunktion, damit sie schön braun werden.

Anstelle von Mozzarella könnt ihr natürlich auch mal Feta verwenden und auch mal etwas gewürfelte Paprika dazugeben oder was euch sonst so auf der Pizza schmeckt. Hier könnt ihr euch gerne austoben.

Abnehmplan

 

Pilze auskratzen
Die Champignons bearbeiten. Putzen und anschließend die Stiele entfernen. Dann das Innere etwas auskratzen, damit mehr hinein passt. Ich verwende gerne Riesenchampignons. Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Sauce mischen
2 EL Tomatenmark in eine Schüssel geben und eine gehackte Zehe Knoblauch hinzugeben. Salzen und Pfeffern und etwas Oregano dazugeben. Gut vermischen.

Salami kleinschneiden
Schinken und Salami kleinschneiden. Den Mozzarella ebenfalls kleinschneiden und einen Teil davon in dünne Scheiben schneiden, so dass jeder Pilz mit einer Scheibe bedeckt ist. Den Mozzarella vor dem Schneiden feste mit Küchenpapier ausdrücken, sonst wässert er beim Backen zu stark!

Bestreichen mit Soße
Die Pilze mit der Soße austreichen.

Mozzarella dazugeben
Den Mozzarella hineingeben und etwas andrücken, damit noch Platz für den Rest ist. Wer möchte kann den Mozzarella ganz leicht salzen.

Salami dazugeben
Dann den Schinken und die Salami dazugeben und ebenfalls andrücken.

Mit Mozzarella bedecken
Nun jeweils mit einer dünnen Scheibe Mozzarella bedecken und anschließend mit einer Portion Reibekäse. Alles schön andrücken und für ca. 15-20 Minuten bei Umluft in den Ofen schieben. Die letzten 3-5 Minuten bei Grillfunktion, damit sie schön braun werden.

Low Carb Champignons
Schmecken lassen!

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Du suchst einen aktiven Austausch über gesunde Ernährung auf Facebook? ;) Hier geht es um alltagstaugliche Rezepte, Fitness und Gesundheit, genau wie die Methode „Abnehmen ohne Hunger. In unserer Gemeinschaft gibt es immer jemanden, der Tipps teilt oder Ratschläge sucht - ideal für den hektischen Alltag. Du wirst feststellen, dass keine Frage zu unwichtig ist und man sich gerne gegenseitig unterstützt. Wir sind bereits eine starke Gemeinschaft mit über 320.000 Mitgliedern, die sich über ihre Erfahrungen und Erfolge austauschen. :) Wie wäre es, Teil unserer Gemeinschaft zu werden? Hier geht's zur Gruppe: https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

💌 Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Du möchtest immer aktuell informiert sein und keine Tipps oder Rezepte verpassen? Trag dich jetzt in unseren Newsletter ein:

Abnehmplan

Dieses Video darfst du nicht verpassen!

8 Kommentare

  1. Bärbel Hartmann

    WOW was soll ich lang schreiben Megaaaaaaa Lecker wie immer vielen dank für´s Rezept 😉
    lg

  2. Isabella

    Habe das Rezept gerade probiert und ich muss sagen es ist wirklich extrem lecker =)

    Ich hab nur die Hälfte der Zutaten benutzt, da ich allein gegessen habe. Ich glaube mit Riesenchampignions wäre es noch besser gewesen (meine waren sehr klein) da ich viel zu viel Füllung übrig hatte.

    Es ist wirklich ein tolles Rezept und ich mache es sicher öfters 😀
    Bei mir kamen nach dem kochen 200g raus, nachdenen ich aber sehr satt war und sicher auch bleibe.

    Vielen Dank!!!

    LG Isabella

  3. Claudia

    Heute ausprobiert… und was soll ich sagen… es hat allen super geschmeckt :-))) Die gibt es bestimmt öfters. Tolles Rezept…vielen Dank :-))

    LG Claudia

  4. Elisa

    Sehr sehr lecker. Nur habe ich Schinken und Salami durch thunfisch ersetzt und es hat auch wunderbar geschmeckt ❤

    • Sabrina Berger

      Gestern Abend hatte ich Lust auf Pizza, da ich noch Riesenchampignon zu hause hatte hab ich mich an dieses Rezept gewagt und es wahr wirklich lecker. Das wird es etzt noch öfters bei mier geben.

      • Sabrina Berger

        Eine Freundin würde gerne dieses Rezept nachkochen, jedoch hat ihr Sohn nicht gerne Pilze was könnte man als Alternative nehmen?

        • Viv (Team)

          Hallo Sabrina,

          sie könnte auch Zucchini oder Aubergine verwenden. Allerdings haben diese deutlich mehr KH als Champignons, so dass man hier bezüglich der Menge nochmal nachrechnen müsste, um nicht über die erlaubten Kohlenhydrate zu essen.

          Liebe Grüße
          Viviane, Team LC Benni

  5. Sabrina Berger

    Gestern Abend hatte ich Lust auf Pizza, da ich noch Riesenchampinons zu hausr hatte hsb ich mich gewagt das pizzarezept aus zu Probiren.Und ich mus sagen es hat mier super geschmeckt.Wird es bei mier noch öfters geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂