-20% - Das Besteller Konzeptbuch

  • Das ganze Konzept in einem Buch +mehr als 100 leckere & einfache Rezepte

  • Ernährungspläne, Tipps, Schichtdienst + Zugang zur Premium-Gruppe

...UND VIELES MEHR!

-20% - The Best of LowCarbBenni

  • Die 100 Besten Rezepte aus 5 Jahren - passend für jedes Low-Carb Konzept und natürlich für meins!

  • 216 Seiten, purer Low-Carb Genuss. Ein wirklich bahnbrechendes Design und hochwertigen Hardcover. Familientauglich & Schichtdienst geeignet

...UND VIELES MEHR!

-40% Das kleine Starter-Paket

  • Konzept-Buch + Best of LowCarbBenni Kochbuch

  • Über 200 Rezepte + alles was man zum Konzept braucht

...UND VIELES MEHR!

-50% Das große Starter Paket

  • Konzept-Buch + Best of LowCarbBenni Kochbuch + Abnehmtagebuch

  • Über 200 Rezepte + alles was man zum Konzept braucht + Dokumentation :)

...UND VIELES MEHR!

-20% Das Abnehmtagebuch

  • den ultimativen Begleiter, für Deine Abnehmreise

  • Flexible Monats und Jahresfelder - Damit DU entscheidest, wann Deine Abnehmreise startet!

...UND VIELES MEHR!

Home » Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate » Schneller Low Carb Wurst Käse Salat – so simpel und lecker

Schneller Low Carb Wurst Käse Salat – so simpel und lecker

Der fertige Salat

Mit dem Low Carb Wurst Käse Salat habe ich für Dich ein wunderbares 10 Minuten Gericht! Dieser Low Carb Käse Wurst Salat ist mit 2,5 g KH pro Portion wirklich ultra, ultra Low Carb. Da kannst Du gerne zuschlagen. Ein perfektes Abendessen – vor allem jetzt, da es draußen so warm ist und man wenig Lust auf heiße Speisen hat. Aufgepeppt mit knackigen Radieschen, die eine angenehme Schärfe verleihen. Anstelle von Gelbwurst kannst du auch ganz klassisch Lyoner verwenden und statt Radieschen ein anderes Gemüse oder Salat – das ist ganz dir überlassen.

Gelbwurst verwende ich, da sie kein Nitritpökelsalz enthält. Daher kommt die blasse Farbe der Wurst.

Der Low Carb Wurst Käse Salat passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept - Und natürlich passend in Benni's ALL - INKLUSIVE Paket (Hardcover Buch + Rezepte + einfache Konzepterklärung + zahlreiche Tipps & Tricks + Support durch mich und andere Ernährungsberater in der Premium-Gruppe!) KEIN ABO! EINMALIG und für IMMER dabei sein! Mehrfach ausgezeichnet, u.a. von Frau von Heute und Bild der Frau! Schau es Dir an! HIER

Jetzt das Rezept bewerten:

4.7 / 5. 164

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Low Carb Wurst Käse Salat Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 680 kcal
Eiweiß: 36 g
Fett: 60 g
Kohlenhydrate: 2,5 g

Low Carb Wurst Käse Salat Zutaten:

  • 200 g – Gelbwurst (Lyoner oder andere Wurst)
  • 200 g – Gouda (jung bis mittelalt)
  • 150 g – Radieschen
  • 2 EL Essig
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 TL Xucker amazon  (Optional / Nach belieben)
  • Salz und Pfeffer

Low Carb Wurst Käse Salat Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Low Carb Wurst Käse Salat – Einfacher geht’s kaum. Einfach die Wurst in Streifen schneiden. Anschließend schneidest du den Käse in Streifen. Die Radieschen waschen, den Stiel entfernen und auch in Streifen schneiden. Gib alles zusammen in eine Schüssel und füge dann den Xucker, 2 EL Essig und einen EL Öl hinzu. Ich verwende dafür meistens Rapsöl oder ein anderes geschmacksneutrales Öl wie Distelöl, etc. Pfeffern und leicht salzen. Sparsam mit dem Salz umgehen, da Essig, Käse und Wurst bereits sehr würzig sind. (Xucker verwende ich, um diesen süß-sauer Effekt zu erzeugen, den man vom Wurstsalat kennt. Du musst natürlich kein Süßungsmittel verwenden). Falls du keine Radieschen magst, kannst du diese durch Paprika austauschen.

Abnehmplan

 

Wurst kleinschneiden
Für den Low Carb Wurst Käse Salat einfach die Wurst in Streifen schneiden.

Käse kleinschneiden
Anschließend schneidest du den Käse in Streifen.

Radieschen kleinschneiden
Die Radieschen waschen, den Stiel entfernen und auch in Streifen schneiden.

Vermischen
Gib alles zusammen in eine Schüssel und füge dann den Xucker, 2 EL Essig und einen EL Öl hinzu. Ich verwende dafür meistens Rapsöl oder ein anderes geschmacksneutrales Öl wie Distelöl, etc. Pfeffern und leicht salzen. Sparsam mit dem Salz umgehen, da Essig, Käse und Wurst bereits sehr würzig sind (Xucker verwende ich, um diesen süß-sauer Effekt zu erzeugen, den man vom Wurstsalat kennt. Du musst natürlich kein Süßungsmittel verwenden). Falls du keine Radieschen magst, kannst du diese durch Paprika austauschen.

Der fertige Low Carb Wurst Käse Salat
Tada – ein leckerer Wurstsalat im Handumdrehen zubereitet!

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 320.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

12 Kommentare

  1. Corinna

    hallo, hört sich lecker an…..was kann ich anstelle der Radieschen nehmen?

    • Tanja (Team)
      Tanja (Team)

      Hallo Corinna,

      Rettich vielleicht oder Lauchzwiebeln? Vielleicht findest Du auch hier alternativ etwas.

      Liebe Grüße,
      auch von Benni

    • Iffy

      Ich nehme statt Radieschen gerne Cornichons und gelben Paprika =) Dafür aber nur die Hälfte an Käse.

  2. Monika Lischer

    Ich mache gerne die Schüttelpizza. Jetzt wurde ich gefragt ob ich weiss ob die Mandeln ersetzt werden können durch Mehl. Es liegt ein Nuss und Mandelallergie vor. Kann man Mehl nehmen?

    • Tanja (Team)
      Tanja (Team)

      Hallo Monika,

      schau mal, ob Du nicht etwas in die Richtung Wrapteig machen kannst. Achte dabei auf die veränderten Werte.

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  3. Chris Tel

    Mjam-Mjam, ist der geil! Hatte weißen Balsamico – kein Xucker.
    Den mache ich öfter!

  4. Bianka

    Vielen Dank für das leckere Rezept.Habe Paprika anstelle der Radieschen genommen.Wirklich super lecker.

    • Tanja (Team)
      Tanja (Team)

      Hallo Bianka,

      solange die Werte noch passen ist Austausch kein Problem. Bei Paprika gilt: grün hat die wenigsten KHs. Hier nochmal unsere schlaue Liste der 333 Lebensmittel ohne* Kohlenhydrate. Sie informiert und bringt nette Ideen ins Spiel 😉

      Viel Spaß und Motivation!

      Liebe Grüße
      auch von Benni

  5. Evi

    Für heiße Sommertage der Hit.
    Vielleicht das nächste Mal noch mit ein paar Gewürzgurken und -wasser verfeinern ☺

  6. Lisa

    Mega Lecker, wird öfter gemacht

  7. Monika Altmann

    Dieser Salat ist echt Klasse. Wobei ich bereits noch kein Gericht von dir hatte, was nicht gut war!
    Es geht schnell und sogar mein Mann war begeistert.

  8. Jenny

    Essig ist ja sehr breit gefächert, welcher eignet sich denn am besten? Also von der Konzentration und so?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂