-20% - Das Besteller Konzeptbuch

  • Das ganze Konzept in einem Buch +mehr als 100 leckere & einfache Rezepte

  • Ernährungspläne, Tipps, Schichtdienst + Zugang zur Premium-Gruppe

...UND VIELES MEHR!

-20% - The Best of LowCarbBenni

  • Die 100 Besten Rezepte aus 5 Jahren - passend für jedes Low-Carb Konzept und natürlich für meins!

  • 216 Seiten, purer Low-Carb Genuss. Ein wirklich bahnbrechendes Design und hochwertigen Hardcover. Familientauglich & Schichtdienst geeignet

...UND VIELES MEHR!

-40% Das kleine Starter-Paket

  • Konzept-Buch + Best of LowCarbBenni Kochbuch

  • Über 200 Rezepte + alles was man zum Konzept braucht

...UND VIELES MEHR!

-50% Das große Starter Paket

  • Konzept-Buch + Best of LowCarbBenni Kochbuch + Abnehmtagebuch

  • Über 200 Rezepte + alles was man zum Konzept braucht + Dokumentation :)

...UND VIELES MEHR!

-20% Das Abnehmtagebuch

  • den ultimativen Begleiter, für Deine Abnehmreise

  • Flexible Monats und Jahresfelder - Damit DU entscheidest, wann Deine Abnehmreise startet!

...UND VIELES MEHR!

Home » Rezept-Kategorie » Dessert & Naschen » Anzeige: Kenwood Chef Sense Küchenmaschine & LC Schoko-Erdbeer Kuchen

Anzeige: Kenwood Chef Sense Küchenmaschine & LC Schoko-Erdbeer Kuchen

Ihr wisst ja, dass ich einen Thermomix habe und ihn auch wirklich sehr gerne benutze. Trotzdem kam ich an meiner neuen Errungenschaft der Kenwood nicht vorbei – die Chef Sense KVC5010T. Der Sommer ist da, man trifft sich gerne mit Freunden und grillt – ja lecker Fleisch 😀 Aber sind wir mal ehrlich nach etwas deftigem kann gerne was Süßes folgen :O und da ich gerne backe, habe ich mich über einige Küchenmaschinen informiert und bin dadurch auf die Kenwood gestoßen.

image3

Die perfekte Ergänzung zu meinem Thermomix, jedoch muss ich auch zugeben die Kenwood kann einige Dinge wirklich besser! Sahne oh, seid ihr auch so Sahnefetischisten? Im Thermi muss ich sagen habe ich die Sahne nie perfekt hinbekommen, entweder war sie zu „weich“ oder schon fast „Butter“. Der erste Versuch in der Kenwood, perfekt – steif, cremig, oh genau die richtige Konsistenz!  Ich habe natürlich auch das perfekte Sommerrezept für euch mit der Kenwood ausprobiert. Kurz noch zu den Fakten!!! 🙂 Der Kenwood, ist PERFEKT für Creme-Kuchen / Keks-Mischungen und Streuselkuchen, durch den genialen K-Haken und wie ihr in dem Rezept noch sehen werdet, macht der Ballonschneebesen perfekte geschlagene Sahne! Und natürlich ist auch das Kneten vom Teig mit dem Teighaken extrem einfach 🙂 Perfektes rundum Küchenmaschine eben, die zudem auch noch Schneiden, Raffeln, Entsaften, Fleisch zerkleinern, Ausrollen, Würfeln uvm. mehr kann 😀 gibt über 20 Zubehörteile!!!

Schoko-Erdbeer-Heidelbeer Kuchen Rezept

Zubereitungszeit: 40 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 8

Nährwerte:

Pro Portion 150 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 371,5 kcal
Eiweiß: 7,5 g
Fett: 34,1 g
Kohlenhydrate: 6,9 g

Rezept Boden:

  1. 100 g Butter
  2. 100 g Zartbitterschokolade ( je mehr Prozent desto besser 😉 )
  3. 3 Eier
  4. 2 EL Xucker

image2
Die Butter  und die Schokolade in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen.

IMG_9536
Eier und Xucker schaumig rühren und wenn ich sage schaumig dann guckt euch das mal an :O es ist der Hammer! Gerade bei Low Carb Rezepten ist das ja immer so eine Sache. Da wir kein Mehl verwenden, wird es meist immer etwas matschig bzw. Ei-lastig. Und genau das macht die Kenwood so toll. Ich habe die Eier auf Stufe 6 der Kenwood schaumig geschlagen und bin wirklich beeindruckt. Seht selbst!

IMG_9539
Das Schokigemisch ein bisschen abkühlen lassen und unter den Eischnee heben. Die Komplette Masse auf die Hälfte eines Backbleches geben. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Dann das Backblech für ca. 15 Minuten in den Backofen stellen. Danach den Teig abkühlen lassen.

IMG_9541

Erfrischende Creme:

  1. 250 g Sahne
  2. 125 g Quark
  3. 125 g Mascarpone
  4. 2EL Xucker

Topping:

  1. 250g Erdbeeren
  2. 70g Heidelbeeren

IMG_9542IMG_9549
Die Sahne mit dem Xucker auf Stufe 4 steif schlagen bis sie so unfassbar perfekt ist. Quark und Mascarpone unter die Sahne heben. Fertig ist die Creme.

IMG_9554
Jetzt verteilen wir die Creme großzügig auf dem Schokiboden. Als letztes noch die frischen Früchte, ich habe dafür 250 g Erdbeeren und 80g Blaubeeren gewaschen und kleingeschnitten. Diese kommen jetzt auf die Creme und machen diesen Nachtisch perfekt. Der Boden ist leicht herb, die Creme so unfassbar cremig (dank der Kenwood) und die Früchte perfektionieren das Ganze mit ihrer leichten süße.

IMG_9556

Solltet Ihr auf der Suche oder auch nicht auf der Suche nach einer neuen Küchenmaschine sein  kann ich euch die Kenwood nur ans Herz legen, ich bin wirklich mehr als begeistert und möchte Sie nicht mehr misse.

Ach und das tollste ist Sie kann immer noch erweitert werden z.B. durch den Heiß-Kalt Mixer. Ich habe z.B. die restlichen Früchte mir morgens mit Milch zu einem Shake gemixt. Meine nächste Anschaffung wird der Fleischwolf sein. Saubermachen lässt sich die Kenwood – also der Mix Topf, der „Schneebesen“ und der Heiß-Kalt Mixer übrigens mehr als einfach, durch die hochwertige Verarbeitung der Materialien, wie Edelstahl und Glas.

IMG_9567

IMG_9565

IMG_9566

Ich möchte die Kenwood nicht mehr missen und werde meiner Freundin noch so einige Überraschungen damit zaubern, denn die Kenwood ist wirklich Männerleicht und Idiotensicher, eine perfektionierte, gut aussehende, erweiterbare, hochwertig verarbeitete Küchenmaschine. 

VERLOSUNG!! „Der große Lafer Backen“

51JeyL6WWtLIch verlose das Buch „Der große Lafer Backen„!
Alles was ihr dafür tun müsst ist in den Kommentaren, euer Lieblings-Back-Rezept zu schreiben, welches Du gerne mit der Kenwood mal produzieren würdest 🙂
Das ist alles!
Und allen Teilnehmern verlosen wir dann am 17.08.16 das Buch und schicken es dem Gewinner 🙂
Bitte E-Mail Adresse nicht vergessen einzutragen 🙂 !

Hier geht’s übrigens zur Kenwood 🙂

Merken

Merken

84 Kommentare

  1. Susanne Weiß

    Den Schoko Erdbeer Himbeer Kuchen würde ich gerne ausprobieren ?

  2. Tom

    Ich liebe TIramisu 🙂 <3

    • Martina Muncaster

      Ich habe von meiner Mutter eine Kenwood Küchenmaschine geerbt aus den 1970 er Jahren. Die funktioniert immer noch einwandfrei. Wie muss erst die ganz Neue sein? *Träum*😉

  3. Marie Christin

    Kirschtorte <3 🙂

  4. Carina

    Zupfkuchen ???

  5. Christina

    Ich liebe Apfelkuchen ???

  6. anne

    Wenn ich mir das Rezept so durchlese habe ich das Gefühl das ein zwei Schritte fehlen

    • Benjamin

      An welcher Stelle? 🙂

      • anne

        Alles gut passt doch 🙂 mit dem Handy sieht man wohl nicht gleich alles 🙂

  7. Astrid Kirvelis

    …den werde ich auf jeden Fall probieren 🙂

  8. Tanja

    Einen richtig tollen fluffigen Käsekuchen ?

  9. Ute

    Sieht super aus. Wird am WE aus probiert. Danke dafür.

  10. Margit Kirsch

    ich kann das wirklich gut verstehen denn ich weis noch meine freudige Überraschung als ich mit meiner Kitchen Aid die erste Sahne aufgeschlagen habe. Es gibt schon geniale Helferlein:-)

  11. Margit Kirsch

    Ich muss hier noch was loswerden ich möchte mich bedanken für die tollen Rezepte und Anweisungen. Ich habe jetzt schon das eine oder andere Rezept nachgekocht und ich finde sie genial und den Schokikuchen werde ich selbstverständlich auch nachbacken und den meinem Mann (eine richtige Süßschnute) präsentieren mal schauen ob er merkt das da kein Mehl drin ist

  12. Silvia

    Zupfkuchen ißt meine Familie und ich sehr gern! 🙂

  13. Monika

    Ich habe am sonntag geburtstag da könnte ich das rezept gleich ausprobieren.vielen dank Benni ☺

  14. Sonja

    Quarkkuchen ohne Boden

  15. Maria

    Ich würde einen Kirschstreuselzubereiten ? Und du hast recht im Thermomix wird die Sahne nicht so steif wie man es verlangt:)

    • Benjamin

      Der Kennwood ist da einfach Leistungsstärker 🙂

  16. Svea

    Wenn ich die Kenwood hätte, würde ich nur noch backen….
    Passt zwar nicht zu Low carb, aber ciabatta und käsetorte sind meine Lieblingsrezepte….
    ???

  17. Svea

    Ach ja,…. Dein Schoki Kuchen Rezept backt gerade im Ofen… ????

  18. Judith

    Ich würde gern einen kirschkuchen machen ?

  19. Schmuck Jacqueline

    Low carb Käsekuchen ?

  20. Petra

    Ich würde nur zu gerne mal LC Weihnachtskekse mit meiner Traummaschine ( hoffentlich nicht ewig „nur“ Traum ) machen.
    Jedes jahr mache ich Unmengen an Weihnachtskeksen, und da käme mir eine KEENWOOD gerade recht, und wenns LC dann auch noch sind, HERZ WAS WILLST DU MEHR

  21. Mirjam Gruber

    Ich liebe alle Kuchen mit Beeren und Schoki … und dann noch LC dann is es perfekt!!!

  22. Monika Hauer

    KÄSEKUCHEN OHNE BODEN..JAMMY..

  23. Bianka Bahrke

    Eierschecke mit Stachelbeeren oder anderem Obst??

  24. Manuela Lindenstein

    Low carb “biskuit“ Rolle mit gaaaaanz viel sahne 🙂
    Hab auch einen thermi aber Sahne schlag ich immer noch old school mit dem Handrührgerät 😉

  25. Petra Krapf

    Ich würde LC Schoko-Brownies machen

  26. Regina

    Schoki Kuchen Rezept muss ich unbedingt mal machen

  27. Simona Kaltenbrunner

    Würde sofort den schoko-erdbeer-heidelbeer Kuchen von dir nachbacken.

  28. Ayten Avutan

    Soll ich ganz ehrlich sein, bin kein grosses Backgenie. Meistens nehme ich nur fertige Backmischungen, am liebsten den Gugelhupf von Dr. Oetker.
    Aber vielleicht ändert das sich ja wenn ich das Kochbuch gewinne 🙂

    Liebe Grüße
    Ayten

  29. Mareike Weber

    Schoko-Mohn-Kirschstreuselkuchen

  30. Sonja

    Leckeren Kirschblotzer ?????

  31. SonjaJa

    Ich würde gerne den Schoko Erdbeer Kirschkuchen machen.

    • SonjaJa

      Schoko Erdbeer Himbeer meine ich

  32. Britta Schachenmayer

    Vielleicht gibt bald ein Buch Lafer/Lichter/Oltmann schlemm Dich schlank ?

  33. Martina Koch

    Ich würde damit die Blaubeer-Mohn-Torte zaubern wollen! 🙂

  34. Ma Reen

    Ich würde den „magischen“ Streuselkuchen backen… 🙂

  35. Simone Avdyli

    Käsekuchen ohne Boden zum Sündigen

  36. Bianca

    Meinen Lieblingskuchen, den Chocolate Fudge Cake.. Zwischen zwei Schichten saftigem Schokokuchenteig kommt eine Schicht Schokocreme, die ebenfalls dekorativ drumherum geschmiert wird 😀

    • Bianca

      wollte den auch unbedingt mal in Low-Carb-Variante zaubern..

  37. Nina Jetzschmann

    Ich würde gern den Low Carb Käsekuchen machen.
    Ich bin ein Käse Kuchen Fan, aber der LC ist mir einfach zu „wässrig“ 🙁

    Und mein TM macht die Sahne auch nicht perfekt :-/

  38. Sa Rah

    Also mein Liebringsrezept ist ganz klar mein selbst kreiertes Rezept: Omis Puddingkuchen 🙂

    Wer mag kann ihn gerne nachbacken:)

    http://m.wochenblatt.com/rezepte/omis-puddingkuchen-182.html

    Aber ich bin natürlich immer für neues offen!

    Viele Grüße Sarah

  39. Heike kempf

    Käsekuchen ?

  40. Katja Löser

    Einen Schokoladenkuchen.?

  41. Sandra Brandt

    Die ganze Familie ist Zupfkuchensüchtig 😀

    Und dieses Rezept hier wird gleich am WE ausprobiert da es sich schon total lecker liest 🙂

  42. Gisela Zermas

    Ich backe für mein Leben gerne…… auch LC Kuchen… alle 😉 Raffaello Kuchen vll.?

  43. Simone Tiebs

    Frankfurter-Kranz-Schnitten und Tränchenkuchen. Die mögen meine Familie und Freunde sehr gerne. Ich auch!!!!

  44. Sarah ohlberger

    Low carb milchschnitten ?

  45. Marion Hass

    Deine Rezepte sind super. Habe schon vieles ausprobiert. Mit der Kenwood würde ich den Schoko Erdbeerkuchen nachhaken. ?

  46. Julia Saal

    Ohhh ein richtig schöner Apfelkuchen! Dafür könnte ich töten!

  47. Christina

    Butterkeks himbeer kuchen ?

  48. Veronika Frank

    Bei einer so tollen rührigen *geb-ich-nicht-mehr-her-Maschine* muss es natürlichder Wunderkuchen sein,
    denn der verlangt nach seeehr viel Rührigkeit.

  49. Valentina Kaczmarek

    Damit würde ich eine leckere Mousse au chocolait Torte machen ? Dazu wäre die Kenwood perfekt :O

  50. Häfeli Stefanie

    Eiweiss und Xucker schaumig rühren oder Eier und Xucker schaumig rühren? Mir scheint die Masse so hell.
    Die Kenwood habe ich schon seit 30 Jahren. Ein Kauf fürs Leben.

    • Tanja (Team)
      Tanja (Team)

      Hallo Stefanie,

      super, noch ein Kenwood Fan. Das Foto erscheint etwas hell, das stimmt. Da war der Blitz wohl etwas hell geraten 😉

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

      • Birgit Leutgöb

        Nur das eiweiß oder die ganzen eier und den xucker schaumig rühren?

  51. Karin Vier

    Apfel-Streusel-Kuchen

  52. Stefanie

    Ich würde in meiner schon vorhandenen uralten Kenwood einen Käsekuchen rühren… 🙂 eierlikörkuchen ist auch sehr lecker…

  53. Mareike Braun

    Da ich Montag Geburtstag habe werde ich erstmal diesen leckeren SchokoErdebeer Traum probieren, damit ich auch etwas essen kann. Da ich noch nicht so lange dabei bin, habe ich noch nicht so viele Rezepte probiert wie vllt andere aber die Zucchini Schinken röschen sind der Hammer. Und der Milchreis, und und und 😀 okay okay das ist nicht so einfach alles …es ist alles so lecker.und das Kenwood video habe ich mir auch angeschaut, hätte ich besser gelassen, jetzt will ich auch so eine Maschine. 😀 dann schauen wir mal wie schnell ich dafür zusammen gespart habe.. I am in Love 🙂 <3

  54. Ute Rapp

    Ich würde gerne das Buch gewinnen da ich ohne Rezept nichts backen kann
    Geht gar nicht
    Wäre super danke

  55. Michaela O.

    Ich würde einen leckeren Käsekuchen backen.

  56. Stephanie

    Cinnamon Rolls auf jeden Fall! mit Frischkäsefrosting natürlich

  57. anna-maria pate

    Oohhh jeee ohhh jeee…das ist mein traum prachtstück???…den thermomix hab ich mal als vertreterin verdient…jetzt noch diese dritte vierte hand wär megaaaa suppiii.mit dem thermomix mach ich zwar auch viel…aber biskuit mach ich nach wie vor mit dem handrührgerät…neee laaaange rührerei?…ich würde viiieles mit der kenwood vorbereiten..ich backe leidenschaftlich gerne süß salzig egal Hauptsache eier butter alles mögliche?…
    Also ich würde aufjedenfall sofort einen biskuit herstellen pizza-und pastateig ,vanillecreme,meinen LC mandel/haselnuss biskuit und dazu meine mascarpone vanillemouse mit Früchten der saison..
    Kenwood prachtstück kooooommm zu miiiir? ? ???…glg an alle und johann lafer?

  58. anna-maria pate

    Upppsiii und natürlich an dich benjamino?

  59. Marie Marggraf

    Ich würde als erstes den Teig für leckere Ofenberliner machen 🙂
    Und wenn’s Low Carb werden soll: Käsekuchen!!

  60. Maren

    In eine Mohn-Sahne-Torte gehört viel Sahne, zwischen den Böden und drum herum. Also ideal für die Kenwood. 🙂

    Dein Rezept hört sich lecker an und das werde ich bald mal ausprobieren.
    Aber wo hast Du die Himbeeren aus dem Titel versteckt? 😉

  61. Marion

    Den magischen Streuselkuchen!!!!
    Das Buch könnte ich echt gut brauchen bei meiner Rasselbande 🙂
    LG Marion

  62. Miriam Cil

    Ich hätte ja sooo lust auf Käsekuchen ? oh ja… den würde ich gerne mit der Kenwood zubereiten ?

  63. Silke

    Blaubeer Muffins ??

  64. Sandra Schmitt

    Ich liebe eigtl alles außer Rosinen ? am liebsten mag ich Käsekuchen, zupfkuchen und was schokoladiges mit kokos ?

  65. Sonja Hettler

    Ich würde gerne einen Mohnquarkstreusel machen. Das Buch fehlt mir noch von Lafer ?

  66. Marion

    Veganer Low Carb Käsekuchen ?

  67. B. Coböke

    Tiramisu oder Zupfkuchen ?

  68. Pia

    Schwarzwälderkirschtorte 🙂

  69. Marika

    Blaubeer-käsekuchen ist mein favorit…und macht doch bitte in der überschrift aus der himbeere die heidelbeere, hat mich jetzt beim lesen etwas irritiert 🙂

    • Tanja (Team)
      Tanja (Team)

      Hallo Marika,

      DANKE! Wir haben den Fehlerteufel bekämpft 😉

      Liebe Grüße,
      auch von Benni

  70. Anja

    Als erstes würde ich einen Apfelkuchen mit Streuseln backen. Der schwebt mir gerade vor meinem geistigen Auge lang… 🙂

  71. Sonja Hannibal

    Uiii, die Kenwood ist wirklich ein Prachtstück. Bin ich schon lange verliebt drin.

    Meine zwei Teeny-Mädls und ich backen unwahrscheinlich gerne Kuchen und Torten aller Art. Am liebsten gaaaanz einfache Käsesahnetorte….mmmh.

    Ich drück uns allen mal fest die Daumen!!!

  72. Claudia Kollosky

    Hallo zusammen habe mal eine Frage zu dem Kuchen mit Blaubeeren und Erdbeeren.
    Nimmt man nur das Eiweiß zum backen?
    Über ein Antwort würde ich mich freuen.
    Mit freundlichen Grüßen Claudia

    • Tanja (Team)
      Tanja (Team)

      Hallo Claudia,

      nein, hier werden die drei Eier komplett mit dem Zucker schaumig geschlagen. Sieht auf dem Foto so hell aus, weil die Maschine das so schaumig aufschlägt. Ist aber garantiert kein Eischnee. Im Rezept für die Low Carb Milchschnitte wird zuerst ein Eischnee hergestellt. Wenn Du magst back doch beides mal und vergleiche.

      Liebe Grüße,
      auch von Benni
      Liebe

      • Birgit Leutgöb

        Im Text ist nämlich dann von Eischnee die Rede. Ist etwas verwirrend ☺️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂