Home » Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate » Das beste & schnellste Low Carb Coleslaw Rezept

Das beste & schnellste Low Carb Coleslaw Rezept

Das beste & schnellste Low Carb Coleslaw Rezept

Ob als Beilage oder Hauptgericht – unser köstliches Low Carb Coleslaw schmeckt original wie beim Burgerladen um die Ecke und ist im Handumdrehen zubereitet. Es eignet sich optimal zum Mitnehmen und hält sich im Kühlschrank für einige Tage, so kannst Du also auch eine größere Portion vorbereiten. Passt super zu Burgern oder anderen Fleischgerichten und ist damit der perfekte Begleiter bei jeder Grillparty und ein tolles Low Carb Abendessen. Kohl ist zudem sehr gesund und sollte bei jedem auf dem Speiseplan stehen – besonders jetzt, da die Tage kälter werden. Probiert es aus und lasst uns wissen, was ihr denkt!

Das beste & schnellste Low Carb Coleslaw Rezept passt perfekt zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept 🌱. Willst du tiefer eintauchen? Im Shop findest du das umfassende Konzeptbuch mit Anleitungen und Ernährungsplan sowie Zugang zur Premium-Gruppe 📚. Dazu spezielle Rezeptbücher für Thermomix, andere Küchenmaschinen und die 'Best of LowCarbBenni' Highlights! 🍲 Empfohlen von Frau von Heute und Bild der Frau 🏆.

Jetzt das Rezept bewerten:

4.6 / 5. 93

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Low Carb Coleslaw Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 464 kcal
Eiweiß: 5 g
Fett: 43 g
Kohlenhydrate: 10 g

Low Carb Coleslaw Zutaten:

  • 300 g – Spitzkohl
  • 100 g – Karotte
  • 80 ml – Sahne oder Buttermilch
  • 80 g – Mayonnaise
  • 40 g – Zwiebeln weiß
  • 1 EL – Weißweinessig
  • 1 EL – Xucker light oder anderes Low Carb Süßungsmittel nach Wahl
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • optional: weitere Gewürze oder Knoblauch

Low Carb Coleslaw Kochvideo:

Low Carb Coleslaw Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Die Sahne oder Buttermilch, Mayonnaise und die fein gehackten Zwiebeln in eine Schüssel geben. Salz, Pfeffer, Xucker light und den Essig dazugeben und gründlich zu einer Sauce verrühren. Die Karotte schälen und den Kohl waschen. Anschließend mit einer Reibe reiben, um das Gemüse zu zerkleinern. Alternativ kannst du auch eine Hobel verwenden oder ganz schlicht mit einem Messer in sehr feine Streifen schneiden. Je nachdem, wie du das Gemüse bevorzugst, ob rustikal oder fein. Karotte und Kohl nun in die Schüssel zur Sauce geben und gründlich vermengen. Zum Schluss noch garnieren. Am besten schmeckt der Coleslaw, wenn er etwas im Kühlschrank durchgezogen ist. Optimal ist es also ihn ein paar Stunden vor dem Verzehr zuzubereiten.

Abnehmplan

Zutaten für die Sauce in eine Schüssel geben
Die Sahne oder Buttermilch, Mayonnaise und die fein gehackten Zwiebeln in eine Schüssel geben.

alles gründlich verrühren
Salz, Pfeffer, Xucker light und den Essig dazugeben und gründlich zu einer Sauce verrühren.

Kohl und Karotten raspeln oder in feine Streifen schneiden
Die Karotte schälen und den Kohl waschen. Anschließend mit einer Reibe reiben, um das Gemüse zu zerkleinern. Alternativ kannst du auch eine Hobel verwenden oder ganz schlicht mit einem Messer in sehr feine Streifen schneiden. Je nachdem wie du das Gemüse bevorzugst, ob rustikal oder fein.

Das Gemüse nun mit der Sauce vermischen
Karotte und Kohl nun in die Schüssel zur Sauce geben und gründlich vermengen.

Das Beste Low Carb Coleslaw
Zum Schluss noch garnieren. Am besten schmeckt der Coleslaw, wenn er etwas im Kühlschrank durchgezogen ist. Optimal ist es also ihn ein paar Stunden vor dem Verzehr zuzubereiten.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Du suchst einen aktiven Austausch über gesunde Ernährung auf Facebook? ;) Hier geht es um alltagstaugliche Rezepte, Fitness und Gesundheit, genau wie die Methode „Abnehmen ohne Hunger. In unserer Gemeinschaft gibt es immer jemanden, der Tipps teilt oder Ratschläge sucht - ideal für den hektischen Alltag. Du wirst feststellen, dass keine Frage zu unwichtig ist und man sich gerne gegenseitig unterstützt. Wir sind bereits eine starke Gemeinschaft mit über 320.000 Mitgliedern, die sich über ihre Erfahrungen und Erfolge austauschen. :) Wie wäre es, Teil unserer Gemeinschaft zu werden? Hier geht's zur Gruppe: https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

💌 Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Du möchtest immer aktuell informiert sein und keine Tipps oder Rezepte verpassen? Trag dich jetzt in unseren Newsletter ein:

Abnehmplan

Dieses Video darfst du nicht verpassen!

13 Kommentare

  1. Stefanie

    Der Salat ist einfach der HAMMER!! Sogar meine Kinder haben ihn gegessen und das soll schon was heißen 🙂

    • Swanette

      Wir lieben diesen Salat! Da passt einfach alles, selbst für mich, die sonst keine rohen Zwiebeln isst.

      • Mareike (Team)

        Hallo, danke für das Kompliment, das freut uns zu hören! 🙂

        LG Mareike, Team LC Benni

  2. Birgit

    Sehr sehr lecker, ich habe ihn mit Spitzkohl gemacht wie angegeben.
    Das ist ein super tolles Rezept!!!

  3. KAUFMANN

    Kann mir jemand sagen wie lange sich der Salat im Kühlschrank hält?

  4. Bircher Madeleine

    Binn neu auf diese Seite. Benütze kein Facebook . Gefällt mir bis jetzt ganz gut. 🤩🤩

    • Julia

      Hallo liebe Madeleine,
      das freut uns 🙂
      LG Julia, Team LC Benni

  5. Martina

    Der Salat ist der Hammer. Könnte den jeden Tag essen

  6. Heike

    Gibt es eine alternative für die Mayonaise?

    • vera

      Hallo Heike,

      ich mache den Salat mit griechischem Joghurt statt Mayonaise.
      Schmeckt auch sehr lecker und frisch

  7. Daniela

    Kann man die Majo ersetzen? Bzw mit was? Lg

    • Julia (Team)

      Hallo liebe Daniela,
      statt der Mayonnaise kannst Du auch gerne griechischen Joghurt verwenden 🙂
      LG Julia, Team LowCarbBenni

  8. Viola

    Hallo,
    Womit schmeckt der Salat denn am besten…? Mit Sahne oder Buttermilch ? Klar man jetzt sagen das alles eine Geschmacksache ist….aber ich würde doch zu gerne wissen was ihr am liebsten nehmt. Vielen , lieben Dank im Voraus.

    Liebe Grüße
    Viola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂