-20% - Das Besteller Konzeptbuch

  • Das ganze Konzept in einem Buch +mehr als 100 leckere & einfache Rezepte

  • Ernährungspläne, Tipps, Schichtdienst + Zugang zur Premium-Gruppe

...UND VIELES MEHR!

-20% - The Best of LowCarbBenni

  • Die 100 Besten Rezepte aus 5 Jahren - passend für jedes Low-Carb Konzept und natürlich für meins!

  • 216 Seiten, purer Low-Carb Genuss. Ein wirklich bahnbrechendes Design und hochwertigen Hardcover. Familientauglich & Schichtdienst geeignet

...UND VIELES MEHR!

-40% Das kleine Starter-Paket

  • Konzept-Buch + Best of LowCarbBenni Kochbuch

  • Über 200 Rezepte + alles was man zum Konzept braucht

...UND VIELES MEHR!

-50% Das große Starter Paket

  • Konzept-Buch + Best of LowCarbBenni Kochbuch + Abnehmtagebuch

  • Über 200 Rezepte + alles was man zum Konzept braucht + Dokumentation :)

...UND VIELES MEHR!

-20% Das Abnehmtagebuch

  • den ultimativen Begleiter, für Deine Abnehmreise

  • Flexible Monats und Jahresfelder - Damit DU entscheidest, wann Deine Abnehmreise startet!

...UND VIELES MEHR!

Home » Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate » Köstliche und schnell gemachte Low Carb Stracciatella Creme

Köstliche und schnell gemachte Low Carb Stracciatella Creme

Low Carb Stracciatella Creme

Schnell, lecker und super einfach! Die Low Carb Stracciatella Creme ist nicht nur ein tolles Dessert, sondern auch ein super sättigendes Abendessen. Für alle, die auch mal Lust auf etwas Süßes haben und nicht nur deftig essen möchten. In ein Gläschen gefüllt oder in eine Box, ist es das optimale Essen zum Mitnehmen. Neidische Blicke garantiert. Reste kannst Du einfach ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren. Nachmachen und kommentieren, wie es Euch gefällt!

Köstliche und schnell gemachte Low Carb Stracciatella Creme  passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept - Und natürlich passend in Benni's ALL - INKLUSIVE Paket (Hardcover Buch + Rezepte + einfache Konzepterklärung + zahlreiche Tipps & Tricks + Support durch mich und andere Ernährungsberater in der Premium-Gruppe!) KEIN ABO! EINMALIG und für IMMER dabei sein! Mehrfach ausgezeichnet, u.a. von Frau von Heute und Bild der Frau! Schau es Dir an! HIER

Jetzt das Rezept bewerten:

4.8 / 5. 171

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Low Carb Stracciatella Creme Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 505 kcal
Eiweiß: 39 g
Fett: 36 g
Kohlenhydrate: 10 g

Low Carb Stracciatella Creme Zutaten:

  • 300 g – Quark 20-40% Fettanteil
  • 200 ml – ungesüßte Mandelmilch
  • 60 g – dunkle Schokolade (80-90% Kakaoanteil oder zuckerfreie Schokolade )
  • 50 g – Vanille Whey Pulver 
  • optional: 1-2 EL Puderxucker 
  • eine Prise Salz 

Low Carb Stracciatella Creme Kochvideo:

Low Carb Stracciatella Creme Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Für die Low Carb Stracciatella Creme, den Quark in einer Schüssel mit der Milch cremig rühren, bis eine komplett glatte und glänzende Creme entstanden ist. Nun gibst Du das Vanille Whey Pulver hinzu. Ich gebe zusätzlich gerne eine Prise gemahlene Vanille dazu und eine Prise Salz, das macht den Geschmack etwas intensiver. Wenn Du es gerne sehr süß magst, so kannst Du noch etwas Puderxucker unterheben (Menge nach Geschmack). Die Creme wieder so lange rühren, bis sie glatt und glänzend ist und alle Klümpchen verschwunden sind. Dunkle Schokolade oder zuckerfreie Schokolade kleinhacken und der Creme unterheben.

Je nach Geschmack kannst Du die Menge der Milch anpassen, wenn Du es gerne etwas fester oder flüssiger haben möchtest. Milch einfach dazugeben nachdem du das Whey untergehoben hast. Die Menge an Süße oder der Schokoladensplitter kannst Du natürlich auch anpassen.

Abnehmplan

 

Quark mischen
Für die Low Carb Stracciatella Creme, den Quark in einer Schüssel mit der Milch cremig rühren, bis eine komplett glatte und glänzende Creme entstanden ist. Je nach Geschmack kannst Du die Menge der Milch anpassen, wenn Du es gerne etwas fester oder flüssiger haben möchtest. Milch einfach dazugeben nachdem du das Whey untergehoben hast.

Whey dazugeben*
Nun gibst Du das Vanille Whey Pulver hinzu.

Abschmecken
Ich gebe zusätzlich gerne eine Prise gemahlene Vanille dazu und eine Prise Salz, das macht den Geschmack etwas intensiver. Wenn Du es gerne sehr süß magst, so kannst Du noch etwas Puderxucker unterheben (Menge nach Geschmack). Die Creme wieder so lange rühren, bis sie glatt und glänzend ist und alle Klümpchen verschwunden sind.

Schokolade hacken
Dunkle Schokolade oder zuckerfreie Schokolade kleinhacken und der Creme unterheben. Die Menge an Süße oder der Schokoladensplitter kannst Du natürlich auch anpassen.

Low Carb Stracciatella Creme
Die fertige Creme mit Schokoladensplittern dekorieren und schon ist sie fertig. Wenn Du gleich die doppelte Menge machst, kannst Du Reste im Kühlschrank aufbewahren.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 320.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

5 Kommentare

  1. Christine Barsch

    Noch einen weiteren Tipp.
    Habe die restliche Creme 24 Std durchziehen lassen und schmeckt noch fantastischer als gestern.
    Und noch etwas: meine 76jährige Mutti ist eine Diabetikerin und liebt diese Creme abgöttisch ❤
    LG und 1000 Dank ?

  2. Jenny

    Hallo, ich habe die Creme heute das erste Mal gemacht. Die schmeckt wirklich super gut?

    Leider ist sie sehr flüssig geworden. Ist das normal so oder hab ich etwas falsch gemacht??

    LG

  3. Karin

    Hab die Creme gestern im Rahmen des Konzeptes gehabt und da es etwas zuviel war, heute zur Arbeit ein kleines Gläschen mitgehabt.
    Der Burner war es nicht, weder frisch, noch durchgezogen.
    Aber die Grundidee find ich gut, werde wohl noch mal etwas feilen am Rezept.
    Heute war es jedenfalls schade um die Schokolade.

  4. Kira

    Hallo,
    Kann ich die mandelmilch auch gegen normale Kuhmilch 1,5 oder 3,5 ersetzten?

    Lg

    • Viv (Team)
      Viv (Team)

      Hallo Kira,

      das kannst du, dann musst du aber statt 0g KH für die Milch bis zu 5g KH/100ml anrechnen, und die Nährwerte sowie Portionsgröße ändert sich entsprechend.

      LG Viv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂