-20% - Das Besteller Konzeptbuch

  • Das ganze Konzept in einem Buch +mehr als 100 leckere & einfache Rezepte

  • Ernährungspläne, Tipps, Schichtdienst + Zugang zur Premium-Gruppe

...UND VIELES MEHR!

-20% - The Best of LowCarbBenni

  • Die 100 Besten Rezepte aus 5 Jahren - passend für jedes Low-Carb Konzept und natürlich für meins!

  • 216 Seiten, purer Low-Carb Genuss. Ein wirklich bahnbrechendes Design und hochwertigen Hardcover. Familientauglich & Schichtdienst geeignet

...UND VIELES MEHR!

-40% Das kleine Starter-Paket

  • Konzept-Buch + Best of LowCarbBenni Kochbuch

  • Über 200 Rezepte + alles was man zum Konzept braucht

...UND VIELES MEHR!

-50% Das große Starter Paket

  • Konzept-Buch + Best of LowCarbBenni Kochbuch + Abnehmtagebuch

  • Über 200 Rezepte + alles was man zum Konzept braucht + Dokumentation :)

...UND VIELES MEHR!

-20% Das Abnehmtagebuch

  • den ultimativen Begleiter, für Deine Abnehmreise

  • Flexible Monats und Jahresfelder - Damit DU entscheidest, wann Deine Abnehmreise startet!

...UND VIELES MEHR!

Home » Rezept-Kategorie » Geflügel » Low Carb Chicken Nuggets Salat mit Curry Sauce

Low Carb Chicken Nuggets Salat mit Curry Sauce

Low Carb Chicken Nugget Salat

Mit diesem super leckeren Low Carb Rezept, stillt ihr eure Lust auf Fast Food und gleichzeitig habt ihr eine super ausgewogene Low Carb Mahlzeit für die ganze Familie. Ein bunter Salatteller, der herzhaft ist, lange sättigt und einfach nur unglaublich lecker schmeckt und an Fast Food erinnert. Zudem ist es ein wunderbares Abendessen wenn es draußen heiß ist und ihr keine Lust auf sehr deftiges und reichhaltiges Essen habt. Probiert es unbedingt aus und sagt uns was ihr davon haltet!

Low Carb Chicken Nuggets Salat mit Curry Sauce passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept - Und natürlich passend in Benni's ALL - INKLUSIVE Paket (Hardcover Buch + Rezepte + einfache Konzepterklärung + zahlreiche Tipps & Tricks + Support durch mich und andere Ernährungsberater in der Premium-Gruppe!) KEIN ABO! EINMALIG und für IMMER dabei sein! Mehrfach ausgezeichnet, u.a. von Frau von Heute und Bild der Frau! Schau es Dir an! HIER

Jetzt das Rezept bewerten:

4.9 / 5. 192

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Low Carb Chicken Nuggets Salat Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 432 kcal
Eiweiß: 44 g
Fett: 24 g
Kohlenhydrate: 9 g

Low Carb Chicken Nuggets Salat Zutaten:

  • 200 g – Hähnchenfleisch (Hähnchenbrust oder Hähncheninnenfilet)
  • 1 Ei M oder L
  • 70 g – Parmesan gerieben
  • 150 g – Romanasalat oder anderer Salat
  • 150 g – Joghurt (3,5% Fett)
  • 50 g – Creme fraiche
  • 1 EL Currypulver
  • Salz und Pfeffer
  • optional: weitere Zutaten wie Tomate, Gurke, etc. 

Low Carb Chicken Nuggets Salat Kochvideo:

Low Carb Chicken Nuggets Salat Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Hähnchenfleisch in Stücke schneiden. Diese sollten ca. 3-4cm dick sein, wie gewöhnliche Nuggets. Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. In einer kleinen Schüssel das Ei verquirlen. In eine andere Schüssel den geriebenen Parmesan geben. Die Hähnchenfleischstücke zuerst im Ei wenden. Anschließend einzeln im Parmesan wenden, bis alles gut bedeckt ist. Die fertigen Fleischstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Bei Ober-/ Unterhitze für ca. 15-20 Minuten im Ofen backen, bis sie goldbraun sind und innen gar. Die Garzeit kann je nach Ofen variieren. Darauf achten, dass die Nuggets nicht zu dunkel oder trocken werden. Joghurt und Creme fraiche in eine Schüssel geben. Mit dem Currypulver, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Nach Belieben noch weitere Zutaten hinzugeben. Den Salat vorbereiten, solange die Nuggets im Ofen garen. Grünen Salat putzen und nach Belieben noch mit einer Tomate oder etwas Gurke toppen. Dann die Salatsauce dazugeben. Anschließend nur noch die fertigen Nuggets auf dem Salat drapieren und schmecken lassen.

Abnehmplan

Hähnchen schneiden
Hähnchenfleisch in Stücke schneiden. Diese sollten ca. 3-4cm dick sein, wie gewöhnliche Nuggets. Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

Ei verquirlen
In einer kleinen Schüssel das Ei verquirlen. In eine andere Schüssel den geriebenen Parmesan geben.

Im Ei wenden
Die Hähnchenfleischstücke zuerst im Ei wenden.

Im Parmesan wenden
Anschließend einzeln im Parmesan wenden, bis alles gut bedeckt ist.

Auf ein Backgitter geben
Die fertigen Fleischstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

Backen
Bei Ober-/ Unterhitze für ca. 15-20 Minuten im Ofen backen, bis sie goldbraun sind und innen gar. Die Garzeit kann je nach Ofen variieren. Darauf achten, dass die Nuggets nicht zu dunkel oder trocken werden.

Salatsauce
Joghurt und Creme fraiche in eine Schüssel geben. Mit dem Currypulver, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Nach Belieben noch weitere Zutaten hinzugeben.

Salat vorbereiten
Den Salat vorbereiten, solange die Nuggets im Ofen garen. Grünen Salat putzen und nach Belieben noch mit einer Tomate oder etwas Gurke toppen. Dann die Salatsauce dazugeben.

Low Carb Chicken Nugget Salat
Anschließend nur noch die fertigen Nuggets auf dem Salat drapieren und schmecken lassen.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 320.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

6 Kommentare

  1. Hilke

    Kann man auch was anderes nehmen als Parmesan?

    • Viv (Team)
      Viv (Team)

      Hallo Hilke,

      du kannst auch Filinchen nehmen wie bei unseren Schnitzel Rezept.

      LG Viv, Team

  2. Mira

    Hallo,
    das tolle Buch habe ja schon seit Monaten und diverse Rezepte ausprobiert zum anschlichen und mich an die Vorgaben hielt, obwohl nicht einfach denn arbeite im Schichtdienst
    Aber nachdem ich Anfangs 4 Kg rasch los war, kamen die zurück und 2 zusätzlich.
    Ich bin jetzt wirklich echt verzweifelt.
    Bei mir (weiblich, 50 J.) scheint nichts zu greifen. Früher war ich mit 48 bis 52 Kg sehr schlank und möchte jetzt von 67 Kg wenigstens auf 60 Kg zurück, aber es klappt nicht.
    Was kann ich tun? Ich habe schon vieles probiert um Gewicht zu verlieren.
    Ich bitte um Rat.
    Danke herzlichst im Voraus
    Lg Mira

    • Viv (Team)
      Viv (Team)

      Liebe Mira,

      um dir helfen zu können, brauchen wir viel mehr Informationen zu dir und deiner Ernährung. Dafür ist die Premiumgruppe. Bitte wende dich dorthin, damit wir entsprechend helfen können.

      LG Viv, Team

  3. Nabil

    Entspricht es den gleichen Werten wenn man Salatherzen benutzt,denn ich möchte das Rezept damit machen.

    • Viv (Team)
      Viv (Team)

      Hallo Nabil,

      Salatherzen haben ein wenig weniger Kohlenhydrate als Romanasalat, aber ungefähr kommt es hin 😉

      LG Viv, Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂