Home » Rezept-Kategorie » Fingerfood » Low Carb Chicken Sandwich mit Ranchsauce

Low Carb Chicken Sandwich mit Ranchsauce

Low Carb Chicken Sandwich mit Ranchsauce

Wer hat nicht manchmal Lust auf ein schön belegtes und saftiges Sandwich, an welchem die Sauce regelrecht herunterläuft? Das geht nicht bei Low Carb? Stimmt nicht – wir haben das optimale und ultra leckere Rezept für ein köstliches Low Carb Chicken Sandwich mit Ranchsauce für Euch. Alle Zutaten sind in jedem Supermarkt und Discounter erhältlich und die meisten von uns haben diese bereits im Kühlschrank. Zudem sind einzelne Zutaten natürlich auch austauschbar oder optional. Wir freuen uns über euer Feedback in den Kommentaren!

Low Carb Chicken Sandwich mit Ranchsauce passt perfekt zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept 🌱. Willst du tiefer eintauchen? Im Shop findest du das umfassende Konzeptbuch mit Anleitungen und Ernährungsplan sowie Zugang zur Premium-Gruppe 📚. Dazu spezielle Rezeptbücher für Thermomix, andere Küchenmaschinen und die 'Best of LowCarbBenni' Highlights! 🍲 Empfohlen von Frau von Heute und Bild der Frau 🏆.

Jetzt das Rezept bewerten:

4.6 / 5. 84

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Low Carb Chicken Sandwich Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 685 kcal
Eiweiß: 56 g
Fett: 46 g
Kohlenhydrate: 4 g

Low Carb Chicken Sandwich Zutaten:

  • 400 g – Hähnchenbrust
  • 80 g – Tomaten
  • 50 g – Mayonnaise
  • 50 g – Joghurt
  • 40 g – Zwiebeln
  • 50 g – Käse
  • 40 g – Salami
  • ca. 30 g – Salat
  • etwas Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Öl zum Braten

Low Carb Chicken Sandwich Kochvideo:

Low Carb Chicken Sandwich Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Im ersten Schritt bereiten wir die Ranchsauce zu. Hierfür werden Mayonnaise, Joghurt, gehackte Zwiebeln, Schnittlauch, Petersilie, Salz und Pfeffer miteinander vermengt. Die Ranchsauce bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen. Die Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne in etwas Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten. Darauf achten, dass es nicht zäh und zu lange gegart wird, aber dennoch durch ist. Das Hähnchenfleisch abkühlen lassen. Es muss nicht kalt sein, aber sollte höchstens lauwarm sein beim Belegen. In der Mitte aufschneiden und die Innenseiten mit Ranchsauce bedecken. Anschließend mit Salat und Tomatenscheiben belegen. Zum Abschluss mit Käse nach Wahl und Salami oder Schinken belegen. Als letzten Schritt die zweite Hälfte der Hähnchenbrust als Deckel verwenden und am besten mit Zahnstochern oder anderen geeigneten Spießen fixieren, so stellt man sicher, dass das Sandwich nicht auseinander fällt.

Abnehmplan

 

Low Carb Chicken Sandwich mit Ranchsauce
Im ersten Schritt bereiten wir die Ranchsauce zu. Hierfür werden Mayonnaise, Joghurt, gehackte Zwiebel, Schnittlauch, Petersilie, Salz und Pfeffer miteinander vermengt.

Low Carb Chicken Sandwich mit Ranchsauce
Die Ranchsauce bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.

Low Carb Chicken Sandwich mit Ranchsauce
Die Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne in etwas Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten. Darauf achten, dass es nicht zäh und zu lange gegart wird, aber dennoch durch ist.

Low Carb Chicken Sandwich mit Ranchsauce
Das Hähnchenfleisch abkühlen lassen. Es muss nicht kalt sein, aber sollte höchstens lauwarm sein beim Belegen. In der Mitte aufschneiden und die Innenseiten mit Ranchsauce bedecken.

Low Carb Chicken Sandwich mit Ranchsauce
Anschließend mit Salat und Tomatenscheiben belegen.

Low Carb Chicken Sandwich mit Ranchsauce
Zum Abschluss mit Käse nach Wahl und Salami oder Schinken belegen.

Low Carb Chicken Sandwich mit Ranchsauce
Als letzten Schritt die zweite Hälfte der Hähnchenbrust als Deckel verwenden und am besten mit Zahnstochern oder anderen geeigneten Spießen fixieren, so stellt man sicher, dass das Sandwich nicht auseinander fällt.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Du suchst einen aktiven Austausch über gesunde Ernährung auf Facebook? ;) Hier geht es um alltagstaugliche Rezepte, Fitness und Gesundheit, genau wie die Methode „Abnehmen ohne Hunger. In unserer Gemeinschaft gibt es immer jemanden, der Tipps teilt oder Ratschläge sucht - ideal für den hektischen Alltag. Du wirst feststellen, dass keine Frage zu unwichtig ist und man sich gerne gegenseitig unterstützt. Wir sind bereits eine starke Gemeinschaft mit über 320.000 Mitgliedern, die sich über ihre Erfahrungen und Erfolge austauschen. :) Wie wäre es, Teil unserer Gemeinschaft zu werden? Hier geht's zur Gruppe: https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

💌 Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Du möchtest immer aktuell informiert sein und keine Tipps oder Rezepte verpassen? Trag dich jetzt in unseren Newsletter ein:

Abnehmplan

Dieses Video darfst du nicht verpassen!

11 Kommentare

  1. Jasmin

    Das hört sich gut an. Wie kann ich das LC chicken sandwich vegetarisch umwandeln?

    • Mareike (Team)

      Hallo Jasmin,
      ich könnte mit vorstellen, dass es mit Zucchini oder Riesenchampignons oder Portobello Pilzen oder einem anderen Gemüse gut funktionieren würde 🙂

      Viele Grüße
      Mareike

  2. Carina

    Von solchen Rezepten wie das Low Carb Chicken Sandwich bitte mehr. Echt super und einfach. Vielleicht mal etwas ähnliches mit Steak.

  3. Michaela

    Wie kann ich ein Rezept ausdrucken?

    • Julia

      Hallo Michaela,
      mit STRG + P kannst du dir jedes Rezept ausdrucken.
      LG Julia, Team LC Benni

      • cindy

        Wäre es möglich zukünftig eine einfache Druckversion zu erstellen? Also ohne Werbung und dass man für den Ausdruck dann 6 Seiten oder so verwenden muss? LG

        • Viv (Team)

          Hallo Cindy,

          aktuell ist dies nicht in Planung. Für den einfachen Printgenuss gibt es ja die Best of Low Carb Bücher.

          Liebe Grüße,
          Viviane

  4. Carmen Paulsen

    Was ist das für ein Sandwich?

    • Viv (Team)

      Hallo Carmnen,

      das ist das Hähnchen. 😉 Einfach mal die Zubereitung lesen, da wird das klar.

      Liebe Grüße,
      Viviane

  5. Alexandra

    Wieviel Kohlenhydrate sind in den Rezepten?
    Wenz

    • Julia

      Hallo liebe Alexandra,
      die Nährwertangaben findest Du immer über den Zutaten.
      Dieses Rezept hat 4 g KH pro 300 g Portion 🙂
      LG Julia Team LowCarbBenni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂