Home » Rezept-Kategorie » Beliebteste » Low Carb Putensteaks vom Blech – Greek Style

Low Carb Putensteaks vom Blech – Greek Style

Low Carb Putensteaks vom Blech

Wir alle lieben einfache und schnell gemachte Rezepte ohne Schnick Schnack! Deshalb gibt es nun für Euch noch mehr Low Carb Rezepte vom Blech und heute starten wir mit Putensteaks und Gemüse nach griechischer Art. Dieses Rezept funktioniert bei jedem, egal ob man kochen kann oder nicht, man kann hierbei definitiv nichts falsch machen. Perfekt auch für alle, die nicht lange in der Küche stehen möchten, da der Ofen die halbe Arbeit übernimmt. Probiert es unbedingt aus, es ist wirklich köstlich.

Low Carb Putensteaks vom Blech – Greek Style passen perfekt zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept 🌱. Willst du tiefer eintauchen? Im Shop findest du das umfassende Konzeptbuch mit Anleitungen und Ernährungsplan sowie Zugang zur Premium-Gruppe 📚. Dazu spezielle Rezeptbücher für Thermomix, andere Küchenmaschinen und die 'Best of LowCarbBenni' Highlights! 🍲 Empfohlen von Frau von Heute und Bild der Frau 🏆.

Jetzt das Rezept bewerten:

4.9 / 5. 303

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Low Carb Putensteaks vom Blech Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 327 kcal
Eiweiß: 36 g
Fett: 16 g
Kohlenhydrate: 7,5 g

Low Carb Putensteaks vom Blech Zutaten:

  • 250 g – Putenbrustfilet oder Puten-Ministeaks
  • 200 g – Zucchini
  • 120 g – Paprika
  • 100 g – Tomaten
  • 50 g – Feta
  • 20 g – Oliven
  • ca. 2 EL Öl
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz und Pfeffer

Low Carb Putensteaks vom Blech Kochvideo:

Low Carb Putensteaks vom Blech Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Das Putenbrustfilet in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden oder direkt Puten-Ministeaks verwenden. Von beiden Seiten leicht salzen oder nach bzw. während dem Braten würzen. Fleisch in eine heiße Pfanne geben und in etwas Öl von beiden Seiten kurz anbraten. Es soll nur von außen etwas Farbe bekommen, muss innen aber noch nicht gar sein, da es noch in den Ofen geschoben wird. Nicht länger als 2-3 Minuten von jeder Seite anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes (oder auch ohne Backpapier) Blech geben. Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Gemüse kleinschneiden und ebenfalls auf das Blech geben. Die Tomaten in Scheiben oder Stücke schneiden und ebenfalls dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Oliven in Scheiben schneiden und über dem Gemüse verteilen. Den Knoblauch kleinhacken und den Feta mit den Fingern zerbröseln. Beides ebenfalls über dem Gemüse und dem Fleisch verteilen. Etwas Öl darüber träufeln. Für ca. 15-25 Minuten in den Ofen schieben. Je nach gewünschter Bräune oder Konsistenz des Gemüses. Und schon ist Dein köstliches Blechrezept fertig! Schnell, einfach und absolut lecker.

Abnehmplan

 

Low Carb Putensteaks vom Blech
Das Putenbrustfilet in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden oder direkt Puten-Ministeaks verwenden. Von beiden Seiten leicht salzen oder nach bzw. während dem Braten würzen. Fleisch in eine heiße Pfanne geben und in etwas Öl von beiden Seiten kurz anbraten. Es soll nur von außen etwas Farbe bekommen, muss innen aber noch nicht gar sein, da es noch in den Ofen geschoben wird. Nicht länger als 2-3 Minuten von jeder Seite anbraten.

Low Carb Putensteaks vom Blech
Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes (oder auch ohne Backpapier) Blech geben. Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Low Carb Putensteaks vom Blech
Das Gemüse kleinschneiden und ebenfalls auf das Blech geben.

Low Carb Putensteaks vom Blech
Die Tomaten in Scheiben oder Stücke schneiden und ebenfalls dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Low Carb Putensteaks vom Blech
Die Oliven in Scheiben schneiden und über dem Gemüse verteilen. Den Knoblauch kleinhacken und den Feta mit den Fingern zerbröseln. Beides ebenfalls über dem Gemüse und dem Fleisch verteilen. Etwas Öl darüber träufeln. Für ca. 15-25 Minuten in den Ofen schieben. Je nach gewünschter Bräune oder Konsistenz des Gemüses.

Low Carb Putensteaks vom Blech
Und schon ist Dein köstliches Blechrezept fertig! Schnell, einfach und absolut lecker.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Du suchst einen aktiven Austausch über gesunde Ernährung auf Facebook? ;) Hier geht es um alltagstaugliche Rezepte, Fitness und Gesundheit, genau wie die Methode „Abnehmen ohne Hunger. In unserer Gemeinschaft gibt es immer jemanden, der Tipps teilt oder Ratschläge sucht - ideal für den hektischen Alltag. Du wirst feststellen, dass keine Frage zu unwichtig ist und man sich gerne gegenseitig unterstützt. Wir sind bereits eine starke Gemeinschaft mit über 320.000 Mitgliedern, die sich über ihre Erfahrungen und Erfolge austauschen. :) Wie wäre es, Teil unserer Gemeinschaft zu werden? Hier geht's zur Gruppe: https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

💌 Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Du möchtest immer aktuell informiert sein und keine Tipps oder Rezepte verpassen? Trag dich jetzt in unseren Newsletter ein:

Abnehmplan

Dieses Video darfst du nicht verpassen!

11 Kommentare

  1. kristina

    Das klingt ja super lecker!
    Mein Problem ist immer, dass meinem Freund was dazu fehlt…? habt ihr da irgendeine Idee?

    • Viv (Team)

      Hallo Kristina,

      koch für ihn doch einfach Sättigungsbeilagen dazu – also Kartoffeln, Reis, Nudeln oder ähnliches. Dann sollte auch dein Freund glücklich sein 😉

      LG Viv

  2. Birgit Naddig-Grieshaber

    Mmh das sieht super lecker aus, werde ich morgen gleich mal probieren!!!!

    • Claudia Späth

      War wirklich lecker

  3. Monika Wendt

    Die Steaks waren super…auch das Gemüse. Das werde ich garantiert wieder kochen 🙂

  4. Claudia

    Die putensteaks bowblech waren wirklich lecker.
    Werde ich öfters kochen?

  5. Helma

    Sieht wirklich toll aus, hab´s gestern gekocht. Leider etwas zu trocken. Bei mir war nach 20min. die Zucchini noch fast roh. Hab dann noch 10min. dazu geschalten und dann war das Fleisch trocken. Obwohl ich vom Fleisch anbraten den Bratenrückstand mit Wasser und etwas Gewürze wenig aufgegossen hab, ist das Gericht zu trocken.
    Ich werde das nächstemal: Zuerst das Gemüse in den Ofen geben für ca. 20 min. Inzwischen das Fleisch anbraten, dieses dann dazugeben und den Käse drüber streuen und dann nochmals für ca. 10 min. überbacken. Dann wird´s passen.
    Geschmacklich aber seeeeehr lecker!

  6. Ramona

    Von den putensteak vom Blech ist sogar meine Familie begeistert. Mega lecker,wird es öfters mal geben

  7. Viola

    Hallo,
    Gestern gab es dieses köstliche und absolut nicht zu trockene Gericht. Wer hier schreibt das es zu trocken war hat definitiv was falsch gemacht. Wir hatten unser Blech 20 Minuten im Backofen … 180 Grad Umluft . Perfekt. Oliven hatten wir keine und unser Feta war kalorienarm.

    Liebe Grüße
    Viola

    • Julia (Team)

      Wie schön, dass es euch so gut geschmeckt hat 😍
      Manchmal sind es schon die kleinsten Unterschiede am Backofen, die so etwas ausmachen.
      LG Julia, Team LowCarbBenni

  8. Saskia

    Mega lecker! Absolut nicht zu trocken geworden! Das wird es öfters geben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂