Home » Rezept-Kategorie » Beliebteste » Low Carb Tomaten Putenschnitzel mit Brokkoli Käse Püree

Low Carb Tomaten Putenschnitzel mit Brokkoli Käse Püree

Low Carb Tomaten Putenschnitzel mit Brokkoli Käse Sauce

Ein kleiner Vorgeschmack auf die Grillsaison, die dieses Jahr hoffentlich nicht zu lange auf sich warten wird. Und zwar gibt es heute ein Putenschnitzel mit einem leckeren Tomaten Aroma. Dazu gibt es eine deftige Brokkoli Käse Sauce. So schmeckt Brokkoli bestimmt auch denjenigen, die Brokkoli in normaler Form nicht gerne essen. Das Ganze ist natürlich wie immer Low Carb und hier zusätzlich High Protein.

Low Carb Tomaten Putenschnitzel mit Brokkoli Käse Püree passt perfekt zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept 🌱. Willst du tiefer eintauchen? Im Shop findest du das umfassende Konzeptbuch mit Anleitungen und Ernährungsplan sowie Zugang zur Premium-Gruppe 📚. Dazu spezielle Rezeptbücher für Thermomix, andere Küchenmaschinen und die 'Best of LowCarbBenni' Highlights! 🍲 Empfohlen von Frau von Heute und Bild der Frau 🏆.

Jetzt das Rezept bewerten:

4.5 / 5. 118

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 4

Abnehmplan

Low Carb Tomaten Putenschnitzel mit Brokkoli-Käse-Püree Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 373 kcal
Eiweiß: 43 g
Fett: 19 g
Kohlenhydrate: 7 g

Low Carb Tomaten Putenschnitzel mit Brokkoli-Käse-Püree Zutaten:

  • 500 g – Putenschnitzel
  • 350 g – Brokkoli
  • 250 ml – Milch
  • 100 g – Käse (nach Geschmack)
  • 50 g – Crème fraîche
  • 80 g – Frischkäse (Kräuter, Knoblauch oder Normal)
  • Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer
  • Tomatenmark
  • etwas Öl zum Braten

Low Carb Tomaten Putenschnitzel mit Brokkoli-Käse-Püree Kochvideo:

Low Carb Tomaten Putenschnitzel mit Brokkoli-Käse-Püree Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Den Brokkoli in einem Topf mit Wasser kochen oder dämpfen. Alternativ in der Mikrowelle oder einer Küchenmaschine zubereiten. Hierfür eignet sich gefrorener Brokkoli genauso gut wie frischer. In der Zwischenzeit in einem Topf die Milch erwärmen. Nicht kochen! Den Reibekäse dazugeben sowie auch den Frischkäse. Mit einem Schneebesen verrühren, bis sich alles aufgelöst hat. Du kannst hier frei zwischen Deinen Lieblingskäsesorten wählen oder einfach mehrere kombinieren. Du musst keinen Reibekäse verwenden. Den Brokkoli dazugeben, sobald er gar ist. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen. Gerne kannst Du auch noch andere Gewürze dazugeben. Gründlich mit einem Pürierstab pürieren und noch den EL Crème fraîche dazugeben und unterheben. Notfalls nochmal abschmecken. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und einen EL Tomatenmark darin auslassen. Es sollte nicht schwarz werden, außer an kleinen Stellen eventuell. Das Schnitzel von beiden Seiten darin anbraten und schön mit dem Pfannenwender das Tomatenmark darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach wenigen Minuten ist es gar. Anrichten und fertig!

Abnehmplan

 

Brokkoli garen
Den Brokkoli in einem Topf mit Wasser kochen oder dämpfen. Alternativ in der Mikrowelle oder einer Küchenmaschine zubereiten. Hierfür eignet sich gefrorener Brokkoli genauso gut wie frischer.

Milch erwärmen
In der Zwischenzeit in einem Topf die Milch erwärmen. Nicht kochen! Den Reibekäse dazugeben sowie auch den Frischkäse. Mit einem Schneebesen verrühren, bis sich alles aufgelöst hat. Du kannst hier frei zwischen Deinen Lieblingskäsesorten wählen oder einfach mehrere kombinieren. Du musst keinen Reibekäse verwenden.

Würzen
Den Brokkoli dazugeben, sobald er gar ist. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen. Gerne kannst Du auch noch andere Gewürze dazugeben.

Gründlich pürieren
Gründlich mit einem Pürierstab pürieren und noch den EL Crème fraîche dazugeben und unterheben. Notfalls nochmal abschmecken.

Anbraten
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und einen EL Tomatenmark darin auslassen. Es sollte nicht schwarz werden, außer an kleinen Stellen eventuell. Das Schnitzel von beiden Seiten darin anbraten und schön mit dem Pfannenwender das Tomatenmark darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach wenigen Minuten ist es gar.

Low Carb Tomaten Schnitzel mit Brokkoli Käse Püree
Anrichten und fertig!

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Du suchst einen aktiven Austausch über gesunde Ernährung auf Facebook? ;) Hier geht es um alltagstaugliche Rezepte, Fitness und Gesundheit, genau wie die Methode „Abnehmen ohne Hunger. In unserer Gemeinschaft gibt es immer jemanden, der Tipps teilt oder Ratschläge sucht - ideal für den hektischen Alltag. Du wirst feststellen, dass keine Frage zu unwichtig ist und man sich gerne gegenseitig unterstützt. Wir sind bereits eine starke Gemeinschaft mit über 320.000 Mitgliedern, die sich über ihre Erfahrungen und Erfolge austauschen. :) Wie wäre es, Teil unserer Gemeinschaft zu werden? Hier geht's zur Gruppe: https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

💌 Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Du möchtest immer aktuell informiert sein und keine Tipps oder Rezepte verpassen? Trag dich jetzt in unseren Newsletter ein:

Abnehmplan

Dieses Video darfst du nicht verpassen!

15 Kommentare

  1. Martina

    Hammer, wir haben ein neues Lieblingsgericht! Wer hätte gedacht, dass so ein Kleks Tomatenmark soviel Pfiff an ein Stück langweiliges Putenfleisch zaubert! Und die Soße ist absolut lecker! Vielen Dank für die super Idee!

    • Mareike (Team)

      Hallo Martina,

      Danke, das freut mich, dass es euch so gut gefällt! 🙂

      LG Mareike

  2. Marina

    Super Rezept! Habe ich auch schon ausprobiert und schmeckt richtig gut.

  3. Jenny

    Im Rezept steht 1EL Schmand und in der Zutaten Liste 80 g Creme fraiche … Was ist richtig ?

  4. Christa Ruch-Weber

    Frage anstatt Paorika kann ich auch was anderes nehmen ich vertrag kein Paprika ,und bei den anderen Rezept anstatt Hähnchen kann ich Putenfl, das ich Arthrose habe soll ich das nicht nehmen,Danke

    • Mareike (Team)

      Hallo Christa,

      natürlich! Du kannst Paprika oder anderes Gemüse immer gegen das austauschen, das dir schmeckt oder das du verträgst. Beim Tomaten Putenschnitzel ist allerdings gar keine Paprika dabei, von daher dürfte das ja kein Problem sein 🙂
      Auch Pute kannst du immer gegen beispielsweise Hähnchen ersetzen! Und auch andersum!

      LG Mareike

  5. Sabrina

    Hallo das Rezept selbst ist megaaaaa.
    Bitte lest euch die kurzzubereitung einmal durch. Wir mussten Grad e bissl suchen, da wir nur nach Kurzbeschreibung kochen. Die is leider fehlerhaft

    • Mareike (Team)

      Hallo Sabrina,

      danke für das Lob und für euren Hinweis! Der erste Schritt hat in der Kurzanleitung gefehlt, habe es grade ergänzt! 🙂

      LG Mareike

  6. Nathalia

    Mein puree wurde leider flüssig:(
    Geschmacklich lecker…..Keine Ahnung was ich falsch gemacht habe.

  7. Karin

    Folgender Abschnitt ist in der Kurzfassung doppelt – In der Zwischenzeit in einem Topf die Milch erwärmen. Nicht kochen! Den Reibekäse dazugeben sowie auch den Frischkäse. Mit einem Schneebesen verrühren, bis sich alles aufgelöst hat. Du kannst hier frei zwischen deinen Lieblingskäsesorten wählen oder einfach mehrere kombinieren.

    • Mareike (Team)

      Danke Karin, habe den doppelten Anleitungsschritt gerade gelöscht! 🙂
      LG Mareike

  8. Kerstin

    Die Schnitzel waren lecker, aber das Püree hat uns leider nicht geschmeckt.

  9. Gerhard Hofmann

    Hallo
    Da ich kein en Broccoli mag
    Kann mann das Vieleicht auch mit rosenkohl machen oder was anderem???

    • Viv (Team)

      Hallo Gertrud,

      du kannst den Brokkoli am einfachsten durch Blumenkohl ersetzen. Ansonsten mit jedem Gemüse welches nicht mehr als 5g KH liefert.

      LG Viv, Team

  10. Ingrid

    Ich habe das Gericht gerade gekocht und es schmeckt wirtlich gut. Mein Püree wurde leider auch etwas flüssig. Denke mal es lag am gefrorenen Brokkoli. Abe lecker war es
    trotzdem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂