Home » Rezept-Kategorie » Beliebteste » Mediterrane Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen

Mediterrane Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen

Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen

Wer auf der Suche nach dem perfekten Low Carb Fingerfood für die nächste Party, den Abend mit Freunden oder den gemütlichen Fernsehabend sucht, der ist hier goldrichtig. Unsere gefüllten Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen sind schnell gemacht, schmecken einfach super lecker und keiner würde denken, dass dabei auf eine Menge Kohlenhydrate verzichtet wurde. Abends schlemmen ohne schlechtes Gewissen – so wünscht man sich das. Ausprobieren und kommentieren!

Mediterrane Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen passen perfekt zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept 🌱. Willst du tiefer eintauchen? Im Shop findest du das umfassende Konzeptbuch mit Anleitungen und Ernährungsplan sowie Zugang zur Premium-Gruppe 📚. Dazu spezielle Rezeptbücher für Thermomix, andere Küchenmaschinen und die 'Best of LowCarbBenni' Highlights! 🍲 Empfohlen von Frau von Heute und Bild der Frau 🏆.

Jetzt das Rezept bewerten:

4.7 / 5. 173

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 422 kcal
Eiweiß: 7 g
Fett: 38 g
Kohlenhydrate: 10 g

Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen Zutaten:

  • 300 g – Aubergine
  • 200 g – Frischkäse
  • 30 g – getrocknete Tomaten in Öl
  • 40 g – gegrillte Paprika eingelegt in Öl (gibt es im Glas zu kaufen oder alternativ selbst Paprika grillen)
  • Salz, Pfeffer
  • Knoblauchpulver 
  • ca. 2 EL Olivenöl

Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen Kochvideo:

Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Am besten eine Aubergine verwenden, die relativ gerade gewachsen ist, damit man sie besser in Scheiben schneiden kann. Aubergine waschen und den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. In ca. 0,5-1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Auberginen Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Gitter legen und mit Salz bestreuen. Anschließend mit Öl einpinseln, dabei nicht zu sparsam sein. Für ca. 12-15 Minuten auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben. Die getrockneten Tomaten in Öl und die eingelegte gegrillte Paprika in kleine Stücken schneiden. Die Größe nach Geschmack anpassen. Am besten ein paar Stückchen fein hacken und ein paar Stücke etwas gröber lassen. Frischkäse in eine Schüssel geben und mit Pfeffer und Gewürzen nach persönlichem Geschmack würzen, wie beispielsweise Knoblauchpulver, etc. Die zerkleinerten Antipasti unterheben und abschmecken. Wenn die Aubergine gar und leicht gebräunt ist, aus dem Ofen holen. Die Röllchen mit der Creme bestreichen. Nicht zu dick auftragen, sonst quillt alles wieder heraus. Die Röllchen eng aufrollen. Die Röllchen servieren und mit Paprika oder Frühlingszwiebeln dekorieren. Et voila – das perfekte Fingerfood ist fertig!

Abnehmplan

 

Mediterrane Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen
Am besten eine Aubergine verwenden, die relativ gerade gewachsen ist, damit man sie besser in Scheiben schneiden kann. Aubergine waschen und den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Mediterrane Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen
In ca. 0,5-1 cm dicke Scheiben schneiden.

Mediterrane Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen
Die Auberginen Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Gitter legen und mit Salz bestreuen.

Mediterrane Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen
Anschließend mit Öl einpinseln, dabei nicht zu sparsam sein. Für ca. 12-15 Minuten auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben.

Mediterrane Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen
Die getrockneten Tomaten in Öl und die eingelegte gegrillte Paprika in kleine Stücken schneiden.

Mediterrane Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen
Die Größe nach Geschmack anpassen. Am besten ein paar Stückchen fein hacken und ein paar Stücke etwas gröber lassen.

Mediterrane Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen
Frischkäse in eine Schüssel geben und mit Pfeffer und Gewürzen nach persönlichem Geschmack würzen, wie beispielsweise Knoblauchpulver, etc. Die zerkleinerten Antipasti unterheben und abschmecken.

Mediterrane Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen
Wenn die Aubergine gar und leicht gebräunt ist, aus dem Ofen holen.

Mediterrane Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen
Die Röllchen mit der Creme bestreichen. Nicht zu dick auftragen, sonst quillt alles wieder heraus.

Mediterrane Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen
Die Röllchen eng aufrollen.

Mediterrane Low Carb Antipasti-Auberginen-Röllchen
Die Röllchen servieren und mit Paprika oder Frühlingszwiebeln dekorieren. Et voila – das perfekte Fingerfood ist fertig!

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Du suchst einen aktiven Austausch über gesunde Ernährung auf Facebook? ;) Hier geht es um alltagstaugliche Rezepte, Fitness und Gesundheit, genau wie die Methode „Abnehmen ohne Hunger. In unserer Gemeinschaft gibt es immer jemanden, der Tipps teilt oder Ratschläge sucht - ideal für den hektischen Alltag. Du wirst feststellen, dass keine Frage zu unwichtig ist und man sich gerne gegenseitig unterstützt. Wir sind bereits eine starke Gemeinschaft mit über 320.000 Mitgliedern, die sich über ihre Erfahrungen und Erfolge austauschen. :) Wie wäre es, Teil unserer Gemeinschaft zu werden? Hier geht's zur Gruppe: https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

💌 Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Du möchtest immer aktuell informiert sein und keine Tipps oder Rezepte verpassen? Trag dich jetzt in unseren Newsletter ein:

Abnehmplan

Dieses Video darfst du nicht verpassen!

Ein Kommentar

  1. Sigi

    Heute gemacht , oberaffengeil !!
    Die gibt es definitiv öfter !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂