-20% - Das Besteller Konzeptbuch

  • Das ganze Konzept in einem Buch +mehr als 100 leckere & einfache Rezepte

  • Ernährungspläne, Tipps, Schichtdienst + Zugang zur Premium-Gruppe

...UND VIELES MEHR!

-20% - The Best of LowCarbBenni

  • Die 100 Besten Rezepte aus 5 Jahren - passend für jedes Low-Carb Konzept und natürlich für meins!

  • 216 Seiten, purer Low-Carb Genuss. Ein wirklich bahnbrechendes Design und hochwertigen Hardcover. Familientauglich & Schichtdienst geeignet

...UND VIELES MEHR!

-40% Das kleine Starter-Paket

  • Konzept-Buch + Best of LowCarbBenni Kochbuch

  • Über 200 Rezepte + alles was man zum Konzept braucht

...UND VIELES MEHR!

-50% Das große Starter Paket

  • Konzept-Buch + Best of LowCarbBenni Kochbuch + Abnehmtagebuch

  • Über 200 Rezepte + alles was man zum Konzept braucht + Dokumentation :)

...UND VIELES MEHR!

-20% Das Abnehmtagebuch

  • den ultimativen Begleiter, für Deine Abnehmreise

  • Flexible Monats und Jahresfelder - Damit DU entscheidest, wann Deine Abnehmreise startet!

...UND VIELES MEHR!

Home » Rezept-Kategorie » Eierspeisen » Nur 3 Zutaten ! Super leckere Low Carb Käse Schinken Waffeln

Nur 3 Zutaten ! Super leckere Low Carb Käse Schinken Waffeln

Low Carb Käse Schinken Waffeln

Waffeln kennen die meisten nur als Süßspeise. Doch auch deftige Waffeln sind wirklich eine super Sache und vor allem sind sie extrem schnell und einfach gemacht! Somit sind sie ein tolles Abendessen für die ganze Familie und eignen sich auch als Frühstück, da sie einem Omelette nahekommen. Du kannst sie jederzeit auch mit zur Arbeit, etc. nehmen oder dazu noch zusätzlich eine Beilage servieren. Probiert es aus!

Super leckere und deftige Low Carb Käse Schinken Waffeln passen natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept - Und natürlich passend in Benni's ALL - INKLUSIVE Paket (Hardcover Buch + Rezepte + einfache Konzepterklärung + zahlreiche Tipps & Tricks + Support durch mich und andere Ernährungsberater in der Premium-Gruppe!) KEIN ABO! EINMALIG und für IMMER dabei sein! Mehrfach ausgezeichnet, u.a. von Frau von Heute und Bild der Frau! Schau es Dir an! HIER

Jetzt das Rezept bewerten:

4.8 / 5. 143

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Low Carb Käse Schinken Waffeln Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 560 kcal
Eiweiß: 52 g
Fett: 37 g
Kohlenhydrate: 4 g

Low Carb Käse Schinken Waffeln Zutaten:

  • 150 g – Reibekäse
  • 150 g – Schinken (nach Wahl)
  • 5 Eier Größe L
  • eine Prise Salz und Pfeffer
  • optional: weitere Gewürze

Low Carb Käse Schinken Waffeln Kochvideo:

Low Carb Käse Schinken Waffeln Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Eier aufschlagen und in einer Rührschüssel geben oder eine andere große Schüssel. Zu den Eiern den Käse geben und den zuvor in Streifen geschnittenen Schinken. Beim Schinken hast Du die freie Wahl, auch Salami oder eine andere Wurst sowie Speck oder Bacon sind auf jeden Fall möglich! Mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen und wenn Du möchtest Kräuter oder andere Gewürze hinzufügen. Gründlich mit einer Gabel vermischen. Ein Waffeleisen vorheizen und die Masse portionsweise hineingeben. Bis zur gewünschten Bräunungsstufe backen. In der Regel brauchen die Waffeln jeweils 2 Minuten. Das kommt aber auch auf das Waffeleisen an, deshalb ausprobieren! Das Waffeleisen sollte eine einwadfreie Beschichtung besitzen, damit die Waffeln nicht kleben bleiben, notfalls vorher leicht mit etwas Öl einfetten. Auch ein Waffeleisen für belgische Waffeln eignet sich natürlich. Waffeln am besten noch warm genießen, da sie so am besten schmecken. Dazu kannst du natürlich auch noch eine Beilage oder einen Dip, etc. servieren.

Abnehmplan

 

Eier
Eier aufschlagen und in einer Rührschüssel geben oder eine andere große Schüssel.

Teig mischen
Zu den Eiern den Käse geben und den zuvor in Streifen geschnittenen Schinken. Beim Schinken hast Du die freie Wahl, auch Salami oder eine andere Wurst sowie Speck oder Bacon sind auf jeden Fall möglich! Mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen und wenn Du möchtest Kräuter oder andere Gewürze hinzufügen.

Mischen
Gründlich mit einer Gabel vermischen.

Waffeleisen vorheizen
Ein Waffeleisen vorheizen und die Masse portionsweise hineingeben.

Backen
Bis zur gewünschten Bräunungsstufe backen. In der Regel brauchen die Waffeln jeweils 2 Minuten. Das kommt aber auch auf das Waffeleisen an, deshalb ausprobieren! Das Waffeleisen sollte eine einwadfreie Beschichtung besitzen, damit die Waffeln nicht kleben bleiben, notfalls vorher leicht mit etwas Öl einfetten. Auch ein Waffeleisen für belgische Waffeln eignet sich natürlich.

Low Carb Käse Schinken Waffeln
Waffeln am besten noch warm genießen, da sie so am besten schmecken. Dazu kannst du natürlich auch noch eine Beilage oder einen Dip, etc. servieren.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 320.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

31 Kommentare

  1. Isabelle

    Kann man die auch in einer Pfanne machen? Ich hab kein Waffelgerät und will mir auch keinen dafür kaufen 😀

    • Mareike (Team)

      Hallo Isabelle,
      ja das geht auch 🙂

      LG Mareike

    • Marie

      Ist ja eigentlich wie Omelett

  2. Nadine Wimmer

    Und wenn man kein waffeleisen hat???

    • Mareike (Team)

      In der Pfanne machen 😉

      LG Mareike

      • Gabriele Wesenauer

        hab leider keim waffeleisen aber so eine waffelform, wielabg müsste das dan im ofen bleiben :0

        • Mareike (Team)

          Hallo Gabriele,

          nicht sehr lange. Den Ofen am besten ein paar Minuten vorheizen und dann sollten die Waffeln bei 180°Celsius ca. in 5-8 Minuten fertig sein. Am besten einfach ausprobieren. Sobald die Masse fest ist und sich vom Papier lösen lässt, sollte es gar sein.

          LG Mareike

  3. Trudy Butera-Markart

    Hallo hast Du ein Buch mit Rezepten NUR für Kohlenhydrat reduzierte Ernährung
    Lg Trudy

    • Viv (Team)
      Viv (Team)

      Hallo Trudy,

      Bennis Konzept beruht auf Kohlenhydratreduzierte Ernährung, somit auch die Bücher.

      LG Viv

  4. Doris Wietschorke

    Ich habe mir heute Abend die Schinken Käse Waffeln gemacht muß sagen die schmecken echt super lecker ein Dip oder Salat würde gut dazu schmecken und du hättest ein vollwertiges Essen die Waffeln machen echt satt.Ihr habt echt super leckere Gerichte danke

  5. Ralf

    hallo Leute ..
    ich hab das probiert und ich muss echt sagen das schmeckt affengeil. ich habe mit bissel Basilikum gewürzt das passt super dazu . das nächste mal mache ich ne Tomate mit rein Zwiebel Petersilie… usw.
    Habe es auch in der Pfanne gemacht, man muss nur nicht auf 3 Stellen. Im Backofen geht’s auch supi …
    Grüßli Ralf

    • Mareike (Team)

      Hallo Ralf,

      das freut mich!! Klingt auch gut deine Variante 🙂

      LG Mareike

  6. Sandra

    Wieviel Waffeln gibt das? Oben im Rezept stehen 2 Portionen.

    • Viv (Team)
      Viv (Team)

      Hallo Sandra,

      wieviele Waffeln das ergibt hängt von deinem Waffeleisen ab. Gegessen werden immer 300g Portionen.

      LG Viv

      • Moni

        Hallo!
        Wo steht denn „2 Portionen“? Das finde ich leider nicht – das hätte mir meine Frage nämlich erspart.

        Viele Grüße
        Moni

        • Viv (Team)
          Viv (Team)

          Hallo Moni,

          weiter oben auf der Seite unter den „Sternen“ – bei jedem Rezept.

          Zubereitungszeit: 20 Minuten
          Schwierigkeit: leicht
          Portionen: 2

          LG Viv

  7. Brigitte

    Einfach nur göttlich…❤

  8. Brigitte

    Einfach nur göttlich ❤

  9. Seline

    Kann ich einfach den Schinken durch Käse ersetzten wenn ich das Veggi machen will? Oder ändert sich da das Verhältnis?

    • Mareike (Team)

      Hallo Seline,

      ich würde Dir in dem Fall einfach raten so etwas wie Paprika-Stücke oder etwas, das du gerne magst anstelle des Schinkens zu verwenden. Ist sonst möglicherweise too much Käse, vermute ich 🙂

      LG Mareike

  10. Moni

    Eine Frage: bei der Menge an Schinken, Käse, Eiern…wieviele darf ich denn davon essen? Wiege ich mir 300gr vom fertigen Eierkuchen/Waffel ab?
    LG
    Moni

    • Viv (Team)
      Viv (Team)

      Hallo Moni,

      immer 300g vom fertigen Produkt.

      LG Viv

  11. Karin

    Die Waffeln sind wirklich lecker! Ich habe in die fertige Masse etwas Pizzagewürz gegeben. Werde ich bald wieder zubereiten.

  12. Margit Mösengruber

    Hallo kann man die Waffel auch in der Pfanne machen ! Habe kein Wafferleisen! Lg

    • Mareike (Team)

      Hallo Margit,

      ja das kannst Du sicherlich machen 🙂

      LG Mareike

  13. Bianka Fastenrodt

    Super lecker und mega schnell gemacht. Für mein Mann hab ich die ganz normal gemacht, da ich veggie esse, hab ich bei mir geraspelte Zucchini rein gemacht. Mein Mann hatte beide probiert und er meinte sogar mit Zucchini schmeckt es ihm besser. Selbst am anderen Tag auf der arbeit haben die noch super geschmeckt.

  14. Astrid

    Im Rezept stehen 5 Eier aber im Video und auf dem Bild sehen ich immer nur drei Eier. Also wie viel nehme ich jetzt.

    • Mareike (Team)

      Liebe Astrid,

      bitte immer an die Angaben im Rezept halten, dafür sind sie da. Die Bilder dienen zur Untermalung der einzelnen Schritte. Die Angaben im Rezept sind für die jeweils angegebene Portionen berechnet. Da ich beim Erstellen der Rezepte alleine arbeite und danach nichts wegwerfen möchte, koche ich die Rezepte immer so, dass ich am Ende keine dreifachen Portionen habe, die ich dann nicht verwerten kann. Ich hoffe das macht es etwas verständlicher.

      LG Mareike

      • Astrid

        Hallo Mareike,vielen lieben Dank für deine Antwort. Jetzt weiß ich Bescheid.
        LG Astrid

  15. Anastasia

    Hallo habe nur M Eier muss ich dann 1 Ei mehr nehmen? Lg

    • Viv (Team)
      Viv (Team)

      Hallo Anastasia,

      ein Ei der Größe L wiegt zwischen 63 – 73g
      Ein Ei der Größe M wiegt zwischen 53 – 63g.
      Heißt: 5 Eier der Größe L wären (Mittelwert von 68g) = 340g. Umgerechnet auf Größe M (Mittelwert von 58g) sind das 5,86 – also 6 Eier.
      Somit reicht eins mehr aus. Im Zweifel aber immer die Eier wiegen und schauen wie nah es an den Schnitt von 68g kommt. Wenn deine M Eier 60g haben, dann reichen 5 aus.

      LG Viv, Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂