Der Bestseller Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Der Vegane Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Doppelpaket jetzt nur 34,80€ statt 49,80€
Der Bestseller jetzt auch als Buch!
Home » Rezept-Kategorie » Eierspeisen » Schnell gemachtes Low Carb Frühlingsrollen Omelett

Schnell gemachtes Low Carb Frühlingsrollen Omelett

Low Carb Frühlingsrollen Omelett

Passend zum Frühling/Sommer gibt es bei uns ein köstliches und sehr sättigendes Low Carb Omelette im Frühlingsrollen-Style für Euch. Ein super ausgewogenes, eiweißreiches Low Carb Essen, das lang anhaltend satt macht. Deutlich weniger fettig und kohlenhydratreich als die echten Frühlingsrollen, die man in asiatischen Restaurants, Schnellküchen oder Supermärkten bekommt. Macht es nach und teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit!

Schnell gemachtes Low Carb Frühlingsrollen Omelett passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept - Und natürlich passend in Benni's ALL - INKLUSIVE Paket (Hardcover Buch + Rezepte + einfache Konzepterklärung + zahlreiche Tipps & Tricks + Support durch mich und andere Ernährungsberater in der Premium-Gruppe!) KEIN ABO! EINMALIG und für IMMER dabei sein! Mehrfach ausgezeichnet, u.a. von Frau von Heute und Bild der Frau! Schau es Dir an! HIER

Jetzt das Rezept bewerten:



Zubereitungszeit: 35 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Low Carb Frühlingsrollen Omelett Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 493 kcal
Eiweiß: 34 g
Fett: 32 g
Kohlenhydrate: 9 g

Low Carb Frühlingsrollen Omelett Zutaten:

  • 300 g – Hackfleisch gemischt
  • 200 g – Karotte
  • 50 g – Frühlingszwiebel / Lauchzwiebel
  • 40 g – Zwiebel
  • 50 g – Mungobohnensprossen
  • 3 Eier Größe M
  • etwas Öl zum Anbraten
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Five-Spice, Chinesische 5 Gewürze Mischung
  • optional: 1 Zehe Knoblauch oder 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1 EL Sojasauce

Low Carb Frühlingsrollen Omelett Kochvideo:

Low Carb Frühlingsrollen Omelett Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

In einer Pfanne oder einem Topf eine kleingehackte Zwiebel in etwas Öl anschwitzen. Wenn die Zwiebeln glasig sind das Hackfleisch dazugeben. Gut anbraten und mit einem Pfannenwender wenden, so dass alles gar wird. Die Karotte schälen und in feine Streifen schneiden. Die Lauchzwiebel ebenfalls in feine Streifen schneiden. In die Pfanne geben und ebenfalls mit anbraten. Die Sprossen dazugeben, entweder aus dem Glas (vorher gut abspülen und abtropfen lassen) oder frische Sprossen verwenden. Alles gut anbraten, aber nicht zu lange, damit das Gemüse noch etwas knackig ist. Mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Five-spice (chinesische 5 Gewürzmischung) abschmecken. Optional noch Knoblauch, entweder frisch oder Knoblauchpulver, dazugeben. Eier in einer kleinen Schüssel mit einer Prise Salz und Pfeffer verquirlen. Eine Pfanne erhitzen und etwas Öl hineingeben. In einer beschichteten Pfanne ist Öl nicht zwingend nötig. Das Ei bei mittlerer Hitze Stocken lassen, wer möchte kann es einmal wenden. Ansonsten, wenn es schnell gar werden soll, den Deckel aufsetzen und kurz mit Deckel garen lassen. Das Omelett sollte schon dünn sein, damit es einem Teig ähnelt. Am besten mehrere dünne Omeletts zaubern, als ein dickes. Das Omelett mit der Hackfleisch-Füllung füllen und optional mit etwas scharfer Sauce servieren.

Abnehmplan

 

 

Hackfleisch anbraten
In einer Pfanne oder einem Topf eine kleingehackte Zwiebel in etwas Öl anschwitzen. Wenn die Zwiebeln glasig sind das Hackfleisch dazugeben. Gut anbraten und mit einem Pfannenwender wenden, so dass alles gar wird.

Gemüse anbraten
Die Karotte schälen und in feine Streifen schneiden. Die Lauchzwiebel ebenfalls in feine Streifen schneiden. In die Pfanne geben und ebenfalls mit anbraten.

Sproßen dazugeben
Die Sprossen dazugeben, entweder aus dem Glas (vorher gut abspülen und abtropfen lassen) oder frische Sprossen verwenden. Alles gut anbraten, aber nicht zu lange, damit das Gemüse noch etwas knackig ist. Mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Five-spice (chinesische 5 Gewürzmischung) abschmecken. Optional noch Knoblauch, entweder frisch oder Knoblauchpulver, dazugeben.

Eier verquirlen
Eier in einer kleinen Schüssel mit einer Prise Salz und Pfeffer verquirlen.

Omelett braten
Eine Pfanne erhitzen und etwas Öl hineingeben. In einer beschichteten Pfanne ist Öl nicht zwingend nötig. Das Ei bei mittlerer Hitze Stocken lassen, wer möchte kann es einmal wenden. Ansonsten, wenn es schnell gar werden soll, den Deckel aufsetzen und kurz mit Deckel garen lassen. Das Omelett sollte schon dünn sein, damit es einem Teig ähnelt. Am besten mehrere dünne Omeletts zaubern, als ein dickes.

Low Carb Frühlingsrollen Omelett
Das Omelett mit der Hackfleisch-Füllung füllen und optional mit etwas scharfer Sauce servieren.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 320.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schnell gemachtes Low Carb Frühlingsrollen Omelett

Schnell gemachtes Low Carb Frühlingsrollen Omelett
By

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂