Home » Rezept-Kategorie » Fingerfood » Schnelle & leckere Low Carb Thunfischsalat-Wraps

Schnelle & leckere Low Carb Thunfischsalat-Wraps

Thunfischsalat-Wraps

Unfassbar Genial!!! đŸ˜± FĂŒr die kommenden heißen Tage ☀habe ich fĂŒr Dich ein wunderbar erfrischendes und dennoch deftiges Rezept. 👹‍🍳 Diese unfassbar gut schmeckenden Low Carb Thunfischsalat-Wraps sind nicht nur im Handumdrehen zubereitet, sondern auch noch perfekt fĂŒr to Go. 🌯  Ihr benötigt nur super simple Zutaten, ein paar Minuten Zeit und könnt dann euren super geilen und gesunden Wrap genießen. đŸ€€

Low Carb Thunfischsalat-Wraps passen natĂŒrlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept - Und natĂŒrlich passend in Benni's ALL - INKLUSIVE Paket (Hardcover Buch + Rezepte + einfache KonzepterklĂ€rung + zahlreiche Tipps & Tricks + Support durch mich und andere ErnĂ€hrungsberater in der Premium-Gruppe!) KEIN ABO! EINMALIG und fĂŒr IMMER dabei sein! Mehrfach ausgezeichnet, u.a. von Frau von Heute und Bild der Frau! Schau es Dir an! HIER

Jetzt das Rezept bewerten:

3.6 / 5. 17

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 1 Ă  300 g

Abnehmplan

Low Carb Thunfischsalat-Wraps NÀhrwerte:

Pro 300 g Portion errechnen sich folgende NÀhrwerte:

Kalorien: 326 kcal
Eiweiß: 34,3 g
Fett: 15,5 g
Kohlenhydrate: 10,9 g

Low Carb Thunfischsalat-Wraps Zutaten:

  • 100 g – Thunfisch in der Dose
  • 40 g – Miracel Whip Balance
  • 30 g – Mais
  • 30 g – ReibekĂ€se
  • 30 g – rote Zwiebeln
  • 1 FrĂŒhlingszwiebel
  • 10 g Wasser
  • 30 g SalatblĂ€tter (z. B. Kopf- oder Eisbergsalat)
  • GewĂŒrze Deiner Wahl

Low Carb Thunfischsalat-Wraps Zubereitung:

  1. Den Thunfisch abtropfen und zusammen mit Mayonnaise, Mais und ReibekĂ€se in einer SchĂŒssel vermengen.
  2. Die Zwiebel schĂ€len und klein wĂŒrfeln.
  3. Die FrĂŒhlingszwiebel waschen und in feine Ringe schneiden.
  4. Zwiebel und FrĂŒhlingszwiebel mit in die SchĂŒssel geben und alles gut vermengen. Nach Belieben mit GewĂŒrzen Deiner Wahl verfeinern.
  5. Nach Belieben etwas Wasser hinzufĂŒgen, damit es cremiger wird.
  6. Nun einige SalatblĂ€tter vorsichtig abzupfen und abspĂŒlen.
  7. Den Thunfischsalat auf die SalatblÀtter geben und zu einem Wrap falten.

Thunfischsalat-Wraps

Guten Appetit und wie immer wĂŒrde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns ĂŒbers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher AtmosphĂ€re gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schonÂ ĂŒber 320.000 Mitglieder! :) Zeit fĂŒr Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt fĂŒr meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keinen meiner BeitrÀge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂