Home » Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate » Würzige Low Carb Spinat-Pfanne mit Tomate und Spiegelei

Würzige Low Carb Spinat-Pfanne mit Tomate und Spiegelei

Low Carb Spinat-Pfanne

Wow🥰, pure Kindheitserinnerung! Wie ist es bei Dir? Erinnert Dich Spinat🥬 und Spiegelei🍳 auch an Deine Kindheit? Bei mir gab es dieses Gericht mehrmals im Monat und die ganze Familie 👨‍👩‍👦 hat es immer wieder gefeiert. Super gesund🤗, sehr lecker🤤 und absolut easy zuzubereiten! Die superköstliche Spinat-Pfanne! Es ist ruck-zuck fertig und ihr spart Euch aufwendiges Kochen, viele Zutaten und schont den Geldbeutel! 👛 Schreibt mir in die Kommentare, wie ihr das Rezept findet und was Eure Kindheitserinnerung🥰🥰🥰 in Punkto Essen ist!

Würzige Low Carb Spinat-Pfanne mit Tomate und Spiegelei passt perfekt zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept 🌱. Willst du tiefer eintauchen? Im Shop findest du das umfassende Konzeptbuch mit Anleitungen und Ernährungsplan sowie Zugang zur Premium-Gruppe 📚. Dazu spezielle Rezeptbücher für Thermomix, andere Küchenmaschinen und die 'Best of LowCarbBenni' Highlights! 🍲 Empfohlen von Frau von Heute und Bild der Frau 🏆.

Jetzt das Rezept bewerten:

4.8 / 5. 14

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Würzige Low Carb Spinat-Pfanne mit Tomate und Spiegelei Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 169,5 kcal
Eiweiß: 12 g
Fett: 10,5 g
Kohlenhydrate: 10 g

Würzige Low Carb Spinat-Pfanne mit Tomate und Spiegelei Zutaten:

  • 300 g – Spinat (frisch oder TK)
  • 150 g – Tomaten
  • 40 g – Zwiebeln
  • 2 Eier
  • 1-2 TL Puderxucker
  • optional: 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss

Würzige Low Carb Spinat-Pfanne mit Tomate und Spiegelei Kochvideo:

Würzige Low Carb Spinat-Pfanne mit Tomate und Spiegelei Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Die Zwiebeln in feine Ringe bzw. Scheiben schneiden und in einer Pfanne in einem EL Öl andünsten. Sobald sie glasig sind, den Puderxucker dazugeben, schmelzen lassen und gut mit den Zwiebeln vermischen. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden und zu den Zwiebeln geben. Für einige Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Die Tomaten sollten leicht „schmelzen“. Die Temperatur darf nicht zu hoch sein, da der Saft der Tomaten sonst anbrennt. Den Spinat in die Pfanne geben und schrumpfen lassen, gut vermischen. Die Spinatpfanne mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss abschmecken. In einer kleinen Pfanne nun das bzw. die Spiegeleier anbraten, je nachdem, für wie viele Personen Du das Rezept kochst. Etwas Öl in die Pfanne geben und das Ei für einige Minuten bei mittlerer Hitze garen lassen. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Kräutern, Paprikapulver oder einem Gewürz Deiner Wahl würzen. Zusammen anrichten und schmecken lassen.

Abnehmplan

 

Low Carb Spinat-Pfanne
Die Zwiebeln in feine Ringe bzw. Scheiben schneiden und in einer Pfanne in einem EL Öl andünsten.

Low Carb Spinat-Pfanne
Sobald sie glasig sind, den Puderxucker dazugeben, schmelzen lassen und gut mit den Zwiebeln vermischen.

Low Carb Spinat-Pfanne
Die Tomaten in kleine Würfel schneiden und zu den Zwiebeln geben. Für einige Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

Low Carb Spinat-Pfanne
Die Tomaten sollten leicht „schmelzen“. Die Temperatur darf nicht zu hoch sein, da der Saft der Tomaten sonst anbrennt.

Low Carb Spinat-Pfanne
Den Spinat in die Pfanne geben und schrumpfen lassen, gut vermischen.

Low Carb Spinat-Pfanne
Die Spinatpfanne mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss abschmecken.

Low Carb Spinat-Pfanne
In einer kleinen Pfanne nun das bzw. die Spiegeleier anbraten, je nachdem, für wie viele Personen Du das Rezept kochst. Etwas Öl in die Pfanne geben und das Ei für einige Minuten bei mittlerer Hitze garen lassen. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Kräutern, Paprikapulver oder einem Gewürz Deiner Wahl würzen.

Low Carb Spinat-Pfanne
Zusammen anrichten und schmecken lassen.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Du suchst einen aktiven Austausch über gesunde Ernährung auf Facebook? ;) Hier geht es um alltagstaugliche Rezepte, Fitness und Gesundheit, genau wie die Methode „Abnehmen ohne Hunger. In unserer Gemeinschaft gibt es immer jemanden, der Tipps teilt oder Ratschläge sucht - ideal für den hektischen Alltag. Du wirst feststellen, dass keine Frage zu unwichtig ist und man sich gerne gegenseitig unterstützt. Wir sind bereits eine starke Gemeinschaft mit über 320.000 Mitgliedern, die sich über ihre Erfahrungen und Erfolge austauschen. :) Wie wäre es, Teil unserer Gemeinschaft zu werden? Hier geht's zur Gruppe: https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

💌 Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Du möchtest immer aktuell informiert sein und keine Tipps oder Rezepte verpassen? Trag dich jetzt in unseren Newsletter ein:

Abnehmplan

Dieses Video darfst du nicht verpassen!

2 Kommentare

  1. Sonja Etzler

    Ich habe es heute gekocht saulecket

  2. Babette

    Hallo, gerade ausprobiert. Ich kann es sehr empfehlen 👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂