Home » Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate » Leckere Low Carb Zucchini Schiffchen – schnell & einfach

Leckere Low Carb Zucchini Schiffchen – schnell & einfach

Gestern frisch kreiert und hier ist es – das Rezept für ultra leckere Low Carb Zucchini Schiffchen ohne Teig und natürlich Low Carb. Die Grundlage bildet Zucchini, die belegt ist mit lauter köstlicher Zutaten. Allein schon die Sauce schmeckt klasse. Perfekt für abends auf dem Sofa zum Fernsehen, wenn man das TK Pizza Baguette aus dem Supermarkt vermisst. Dies hier ist wirklich eine ausgezeichnete und vor allem gesunde Low Carb Alternative!

Die Low Carb Zucchini Schiffchen passen natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan. 🙂 Für alle die mehr Abwechslung suchen oder sich lieber ohne tierische Produkte ernähren empfehle ich den Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Jetzt das Rezept bewerten:



Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Low Carb Zucchini Schiffchen Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 450 kcal
Eiweiß: 28 g
Fett: 34,5 g
Kohlenhydrate: 9 g

Low Carb Zucchini Schiffchen Zutaten:

  • 1 große Zucchini (300 g) – Gewicht nach dem Auskratzen!
  • 100 g – Mozzarella
  • 80 g Salami oder Schinken nach Wahl (ich habe Putenschinken genommen)
  • 50 g – reife Tomaten
  • 50 g – Reibekäse
  • 1-2 EL Frischkäse mit Kräutern oder Knoblauch
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • optional 1 TL Pizzakräuter

Low Carb Zucchini Schiffchen Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken
Abnehmplan

 

Zucchini aushöhlen
Für die Low Carb Zucchini Schiffchen, Zucchini waschen halbieren und aushöhlen, so dass nur noch das feste Fleisch übrig ist.

Würzen
Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Zucchini dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Olivenöl bepinseln. Anschließend salzen und pfeffern. Dann für ca. 10 Minuten auf mittlerer Schiene bei Ober- und Unterhitze in den Ofen schieben und vorbacken.
Sauce anrühren
Tomatenmark mit dem Frischkäse, dem Knoblauch, Pizzakräutern, Salz und Pfeffer verrühren.
Zucchini bestreichen
Die Zucchini aus dem Ofen holen und mit der Sauce bestreichen.

Mozzarella und Tomaten kleinschneiden
Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden sowie den Mozzarella.

Baguette belegen
Zucchini abwechselnd mit Mozzarella, Schinken oder Salami und Tomate belegen und mit Pfeffer bestreuen.

Käse darüberstreuen
Dann beide Zucchini Schiffchen mit Käse bestreuen und erneut für etwa 10 Minuten, diesmal im oberen Drittel des Ofens, backen.

Low Carb Zucchini Schiffchen fertig
Die fertigen Low Carb Zucchini Schiffchen aus dem Ofen holen und wenn du möchtest, mit Basilikum Blättern versehen. Vorsicht! Die Baguettes sind sehr heiß (und lecker).

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 250.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

Merken

Merken

Merken

Merken

29 Kommentare

  1. Das wird ausprobiert…meine Frage: was passiert mit dem Zucchini Fruchtfleisch? Lg

  2. Oberlecker 👍
    so leckere Rezepte…da können wir uns gar nicht entscheiden, welches unser Lieblingsgericht
    ist…macht weiter so 😃

  3. Ich habe die schiffchen diese Woche gemacht und hätte mich rein legen können… Sooooo lecker
    Ich bin sooo froh, dass ich deinen Blog hier gefunden hab. Suiuper tolle Rezepte dabei!!!!

    Vielen Dank

    Liebe Grüße
    Melanie

  4. Habe heute das Rezept ausprobiert .Super lecker und echt zum empfehlen 👍🏻😊

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Tanja (Team)

      Hallo Sandra,

      vielen Dank! Das klingt super! Viel Spaß auch beim Ausprobieren unserer anderen Rezepte!

      Liebe Grüße,
      auch von Benni

  5. Super super Lecker!!!!

  6. Super lecker!!!
    Vielen Dank für die tollen Rezept-Ideen!

  7. woooow mega lecker schön öfters gemacht immer wieder ein Genuss *danke*

  8. Echt super klasse.. Ich probiere jeden Tag ein anderes Rezept zum Mittagessen aus . Ich kann es nicht fassen dass man so köstlich speisen kann . Großes Lob an Benni und sein Team ! Weiter so .
    LG Romina

  9. Was mich etwas irritiert sind die Angaben auch bei den Zuchinischiffchen.. Angesetzt für zwei Personen .. Doch da wäre pro Person ein Schiffchen und das hat dann etwas mehr als 150gr.. Dachte eigentlich die Rezepte sind pro Person auf 300 Gramm angesetzt..

    • Hallo Sandra,

      danke für deinen Hinweis, habe das Rezept gerade überarbeitet:) Das Gewicht der Zucchini muss nach dem Auskratzen 300 g betragen! Den Hinweis habe ich grade noch hinzugefügt 🙂 Wenn du dann den Belag dazu addierst, kommt es hin mit den 300 g.

      LG Mareike

  10. Hallöchen 🙂
    Ich habe die Zucchini-Schiffchen heute mal ausprobiert!
    Ich bin absolut BEGEISTERT!!
    Total lecker und schnell gemacht.
    Kann ich nur jedem empfehlen.
    Lg Tanja

    • Hallo Tanja 🙂
      Vielen lieben Dank! Schön, dass du so begeistert bist 🙂 Ist auch eines meiner Lieblingsrezepte 😉

      LG Mareike

  11. Mmmh sehr fein.
    Ich habe das Fruchtfleisch klein gemacht und es wieder ins Schiffchen gelegt. Statt Tomaten da ich keine mag.

  12. Ich bin auch sehr begeistert von dem Rezept. Geht sehr schnell und einfach. Ergebnis ist super lecker!

  13. Kann ich statt Mozarella such Feta nehmen?
    Finde Mozarella so neutral im Geschmack.

  14. Sehr lecker! Habe sie vegetarisch einfach ohne die Wurst gemacht. Werde beim nächsten Mal auch Schafskäse statt Mozarella nehmen und probieren was mir besser schmeckt. Auf jeden Fall ein tolles Rezept!

  15. Das Rezept paßt nicht wirklich in die Kategorie „Vegetarisch“ 😉

    • Viv (Team)

      Hallo Patricia,

      danke für das Bescheid sagen, da ist der Fehler – Einordnungs – Teufel unterwegs gewesen. 😉

      Wir korrigieren das umgehend.

      LG Viv

  16. Da ich gerade laufend leckere Zucchini aus meinem Hochbeet ernte, werde ich dieses scheinbar tolle Rezept heute Abend gleich mal ausprobieren. Klingt total verlockend.

    Und ich werde auch vorzugsweise Feta-Käse verwenden.

    Danke und liebe Grüße

    • Wie erwartet, waren die Schiffchen sehr lecker. Nur mit der Zeit reicht es bei mir nicht ganz. Der Käse (Feta) und der geriebene Käse waren trotz 10 Minuten Zugabe immer noch blass.
      Aber für den Geschmack hat das nichts ausgemacht. Meine Variante war mit Salami.

      Wieder ein Rezept, was ich öfter machen werde. Dankeschön

  17. Spool lecker!
    Eben das erste mal ausprobiert und noch am genießen!!! Aber Kommentar musste sein, wird bestimmt oft wiederholt!!!

  18. Wir haben Sie heute auch ausprobiert. Einfach genial. Ein tolles Rezept für die ganze Familie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leckere Low Carb Zucchini Schiffchen - schnell & einfach

Directions: