Home » Rezept-Kategorie » Beliebteste » Himbeer-Vanille Proteinshake – Bringt Energie und Kraft!

Himbeer-Vanille Proteinshake – Bringt Energie und Kraft!

fertiger Shake

Gerade wenn es draußen warm und schwül ist und man abends einfach Lust auf etwas Leichtes und Fruchtiges hat, dann ist dieser Low Carb Proteinshake genau das Richtige! Die Kombination aus Himbeere und Vanille ist wirklich super lecker. Zudem liefert dir der Shake, der im Handumdrehen fertig ist, äußerst viele Proteine und ist dabei, trotz Frucht-Anteil, sehr kohlenhydrat- und kalorienarm! Da kann man sich auch gerne mal ein bisschen mehr gönnen!

Der Himbeer-Vanille Proteinshake passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept - Und natürlich passend in Benni's ALL - INKLUSIVE Paket (Hardcover Buch + Rezepte + einfache Konzepterklärung + zahlreiche Tipps & Tricks + Support durch mich und andere Ernährungsberater in der Premium-Gruppe!) KEIN ABO! EINMALIG und für IMMER dabei sein! Mehrfach ausgezeichnet, u.a. von Frau von Heute und Bild der Frau! Schau es Dir an! HIER

Jetzt das Rezept bewerten:

4.9 / 5. 109

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 138 kcal
Eiweiß: 28 g
Fett: 4 g
Kohlenhydrate: 7,9 g

Zutaten:

  • 150 g – gefrorene Himbeeren oder frisch
  • 100 g – Magerquark
  • 2 Scoops Whey Vanille Protein Pulver (50 g) amazon
  • 300 ml – Mandelmilch (ungesüßt!)
  • nach Belieben 1/2 TL gemahlene Vanille
  • Mixer / Smoothie-Maker amazon
  • Alternativ: Normaler Handmixer

Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Für deinen Himbeer-Vanille Proteinshake gibst du einfach den Quark, die Mandelmilch, die gefrorenen Himbeeren, das Proteinpulver und, falls du welches zur Verfügung hast, das Vanille-Pulver in einen Mixer und mixt alles sehr gründlich durch. Statt der Mandelmilch kannst du natürlich auch eine andere Milch verwenden. Falls du unter den 10 g Kohlenhydraten bleiben möchtest, müsstest du sie dann gegebenenfalls mit Wasser strecken oder das Mengenverhältnis der anderen Zutaten anpassen. Geschmacklich passt natürlich Kuhmilch sehr gut, aber auch Soja- und Reismilch.

Abnehmplan

 

Zutaten Shake
Die Zutaten für den Shake. Auf dem Bild seht ihr Sojamilch, keine Mandelmilch. Ich benutze manchmal Sojamilch, wenn ich keine Mandelmilch bekomme und strecke sie dann wie gesagt mit Wasser.

Alles mixen
Alle Zutaten in einen Mixer geben und gründlich mixen, bis die Himbeeren fein zerkleinert sind und der Shake eine cremige Konsistenz hat. Je nach Belieben noch etwas Flüssigkeit hinzufügen, wenn er dir zu fest ist.

gemixter Shake
Der Shake hat eine schöne rosa Farbe.

fertiger Shake
Den Shake in ein Glas füllen (zum Mitnehmen in ein Schraubglas oder ein Fläschchen – aufpassen, dass die Gefäße wirklich dicht sind). Ich stecke gerne einen Strohhalm dazu, erstens, da es so mehr Spaß macht zu trinken und zweitens, da der Shake durch die Himbeeren recht kühl ist und empfindliche Zähne so etwas weniger Kälte abkriegen.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 320.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


 

Abnehmplan

Merken

Merken

Merken

22 Kommentare

  1. Jens

    Hallo hört sich sehr erfrischend an.

    Habe den Shake heute frisch zubereitet und hierzu handelsübliches Eiweiß Proteinpulver Vanille verwendet. Alles wie bei dir in den Mixer und ab dafür. Leider musste ich feststellen, dass der Shake extrem pelzig im Mund und auf der Zunge war, so als ob das Pulver sich nicht richtig aufgelöst hätte.

    Wie ist dies bei dir, kann es am Pulver oder gar dem Mixer liegen.

    Grüße
    Jens

    • Tanja (Team)

      Hallo Jens,

      schade, dass der erste Versuch missglückt ist. Das liegt ganz klar am Pulver! Das im Rezept angegebene ist ganz klar mein Favorit. Das löst sich garantiert gut auf und trotz Geschmack ist es keine Zuckerbombe (oder Honigbombe: almased) wie viele andere. Und auch der Preis ist gut. Das günstigste Whey 90 neutral von Rossmann kostet z.B. in der 900g Dose 18 Euro. Nimm das Pulver, das Du hast zum Backen (Käsekuchen, Pancakes, Nachos, ) und hol Dir ein besseres für den Shake.

      Viel Erfolg für’s nächste Mal.

      Liebe Grüße,
      auch von Benni

  2. Nina

    Hab den Shake heute gemacht , jedoch mit meinem Erdbeer-Vanille-whey vom Aldi ???
    Sehr lecker !!!
    Die mandelmilch ist sehr dominant ,werde es beim nächsten mal mit Wasser strecken 🙂

    • Tanja (Team)

      Hallo Nina,

      das klingt doch super! Weiter so!

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

      • ANKE

        Hallo ich hab mal ne Frage für 1 Portion von den Smoothie sind das 200ml ungefähr oder wie rechnet man das?…

        Liebe Grüße Anke

        • Viv (Team)

          Hallo Anke,

          eine Portion sind, sofern bei den Rezepten nichts anderes steht, immer 300g/ml. 😉

          LG Viv, Team

  3. Anja

    Habe den Shake nachgemacht – einfach super lecker und soooo schnell! Habe mir jetzt verschiedenes gefrorenes Obst gekauft. Zum Beispiel Brombeeren und Erdbeeren.. Denke mit anderem Obst schmeckt es auch super lecker! Ich liebe den Shake!

    • Tanja (Team)

      Hallo Anja,

      ja, das hast du vollkommen Recht. Einfach super lecker und schnell. Bei gefrorenen Früchten fällt mir auch spontan unser tolles Eisrezept ein. Kennst Du das schon? Du wirst es lieben und nicht bereuen.

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  4. Martina Marz

    Hallo,
    ich trinke gerade noch und muss sagen: Sehr, sehr lecker. Aber auch ich hab es mit Mineralwasser gestreckt, da das Eiweisspulver doch sehr dominant war. Noch drei Eiswürfel mit klein gemixt…………….und jetzt
    eiskalt genießen 🙂
    Liebe Grüße
    Tina

    • Tanja (Team)

      Hallo Martina,

      klingt super erfrischend mit Eiswürfeln. Tolle Idee! Vielleicht wäre das hier dann auch was für dich: coffee on the rocks 😉

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  5. Gaby

    Das hört sich sehr gut an. Kann man statt der Mandelmilch auch andere Milch (z. B. fettarm) nehmen.

    LG
    Gaby

    • Viv (Team)

      Hallo Gaby,

      kann man, dann erhöhen sich aber die Kohlenhydrate entsprechend. (umso fettärmer die Milch umso mehr KH sind enthalten)

      LG Viv

  6. Yvonne

    Habe mir den Shake gerade gemacht für morgen früh. Bin gespannt denke er ist bestimmt lecker. Danke für die tollen Rezepte.

  7. Claudia

    Hallo, kann man diesen Shake zwischendurch trinken? Oder wird der als 1 Gericht gezählt? LG

    • Viv (Team)

      Hallo Claudia,

      aufgrund der KH Menge, ersetzt der Shake eine Mahlzeit, und ist für zwischendurch nicht geeignet.

      LG Viv

  8. Maika

    Nur aus Neugier, wenn man jetzt nicht die original Zutaten zu Hause hat:
    Wäre dieses Rezept auch mit Erdbeeren & ungesüßter Sojamilch noch im Konzept??

    Vielen Dank, Maika

    • Viv (Team)

      Hallo Maika,

      müsste man durchrechnen, aber vermutlich schon.

      LG Viv

      • Steffi

        Ich liebe diesen Shake😍 Aber wie rechne ich diesen? Wenn er von den KH rein passt, kann ich den dann mittags dazu machen, weil es ja eigentlich eher ein Getränk ist oder muss ich ihn auch bei der max. Portion von 300 g pro Mahlzeit mit einberechnen? LG

        • Viv (Team)

          Hallo Steffi,

          der Shake ist die Mahlzeit. Da er mehr als 2g KH enthält und generell alles was Milchprodukte enthält eher eine Mahlzeit als ein Getränk ist. Milch ist ein Nahrungsmittel – kein Getränk. 😉

          Liebe Grüße,
          Viviane, Team LC Benni

  9. Joscha

    Schönen Abend
    Danke für das super Rezept. Ich habe es vorhin ausprobiert und bin begeistert. Sehr lecker!
    Liebe Grüsse
    Joscha

  10. Anni

    Ich habe es grade nachgemacht und es schmeckt einfach wie Himbeeren Eis🤤
    Habe normale Milch benutz und noch Leinsamen rein gemacht.
    Einfach mega!
    Wird es jetzt jeden Tag geben 😌

    • Viv (Team)

      Hallo Anni,

      vielen Dank für dein Feedback. Bei normaler Milch darauf achten, dass diese enorm viele Kohlenhydrate enthält und der Shake somit 15g mehr KH erhält. Für abends also nicht mehr verwendbar und für mittags eventuell nicht sättigend genug. Wenn es aber dennoch für dich passt, dann gibt es nichts daran auszusetzen. 😉

      Liebe Grüße,
      Viviane, Team LC Benni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂