Home » Rezept-Kategorie » Beliebteste » Ultra leckere Pizzacracker – Der ultimative Snack

Ultra leckere Pizzacracker – Der ultimative Snack

Heute gibt es super leckere Pizzacracker. Ich darf Dir das Rezept von Janine Beyer vorstellen, super pfiffig und echt genial. Das beste, es ist auch noch super lecker. Man kann sie mit verschiedensten Zutaten machen. Sie haben quasi gar keine Kohlenhydrate wenn man die Produkte und den Käse ohne Zucker kauft 🙂

Die Pizzacracker passen perfekt zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept 🌱. Willst du tiefer eintauchen? Im Shop findest du das umfassende Konzeptbuch mit Anleitungen und Ernährungsplan sowie Zugang zur Premium-Gruppe 📚. Dazu spezielle Rezeptbücher für Thermomix, andere Küchenmaschinen und die 'Best of LowCarbBenni' Highlights! 🍲 Empfohlen von Frau von Heute und Bild der Frau 🏆.

Jetzt das Rezept bewerten:

4.6 / 5. 2007

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 12-14

Abnehmplan

Pizzacracker Nährwerte:

Pro Portion, ca 20-25g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 50,92 kcal
Eiweiß: 5,05 g
Fett: 5,62 g
Kohlenhydrate: 0,24 g

Pizzacracker Zutaten:

  • Pizzacracker Belag, wie ihr möchtet, in unserem Beispiel Salami und gekochter Schinken 🙂
  • 50g Salami
  • 50g gekochter Schinken
  • 200g geriebener Käse (Gouda) (mit möglichst wenigen KH – am besten selber reiben! ;-))

Pizzacracker Kochvideo:

Pizzacracker Zubereitung:

Salami und gekochten Schinken schön klein schneiden. Dann mit dem geriebenen Käse vermengen und auf ein Backblech mit Backpapier auslegen und für 10-15 Minuten bei 175 Grad in die Röhre. Fertig sind die Pizzacracker 🙂

Abnehmplan

 

Pizzacracker

Pizzacracker einzelnd
Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Du suchst einen aktiven Austausch über gesunde Ernährung auf Facebook? ;) Hier geht es um alltagstaugliche Rezepte, Fitness und Gesundheit, genau wie die Methode „Abnehmen ohne Hunger. In unserer Gemeinschaft gibt es immer jemanden, der Tipps teilt oder Ratschläge sucht - ideal für den hektischen Alltag. Du wirst feststellen, dass keine Frage zu unwichtig ist und man sich gerne gegenseitig unterstützt. Wir sind bereits eine starke Gemeinschaft mit über 320.000 Mitgliedern, die sich über ihre Erfahrungen und Erfolge austauschen. :) Wie wäre es, Teil unserer Gemeinschaft zu werden? Hier geht's zur Gruppe: https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

💌 Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Du möchtest immer aktuell informiert sein und keine Tipps oder Rezepte verpassen? Trag dich jetzt in unseren Newsletter ein:

Abnehmplan

Merken

Dieses Video darfst du nicht verpassen!

14 Kommentare

  1. Sonja

    Hab die Pizza Cracker am Wochenende ausprobiert, kann nur sagen, die sind absolut lecker

    • SUSANNE SCHÄFER

      Ja finde ich auch,aber meine sind ganz flach geworden

  2. Roswitha

    Super lecker

  3. Corinna

    Was für kann ich als Alternative für den Schinken nehme,habe Artrose,versuche kein Schweinefleisch zu essen.
    Sonst lasse ich ihn einfach weg.

    • Tanja (Team)

      Hallo Corinna,

      ich würde einen Putenschinken oder Geflügelsalami verwenden. Vielleicht findest Du auch in unserer Liste der 333 Lebensmittel ohne Kohlenhydrate noch eine schöne Alternative.

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

    • Tanja

      Versuch doch mal Rinderrauchfleisch.. ist schön würzig und schmeckt echt wohl lecker 🙂

      • Jenifer

        Sind das jeweils 100g verschiedene Käse Sorten weil in der Angabe steht ja nur 200g und alle anderen Zutaten im Video sind auch nicht aufgelistet oder ist es einfach was anderes

        • Viv (Team)

          Hallo Jenifer,

          du kannst verwenden was du magst oder auch mehrere Sorten mischen. Das ist reine Geschmackssache.

          Liebe Grüße,
          Viviane, Team LC Benni

  4. Marina

    Würze noch mit etwas Pizza Gewürz und Paprika Pulver dann schmecken sie noch mehr nach Pizza 🙂

  5. Tanja knopp

    Ich habe noch Italienische Kräuter und Oliven mit rein gemacht.

    • Tanja (Team)

      Hallo Tanja,

      danke für die tolle Idee. Die Oliven müssen natürlich neu eingerechnet werden. Kräuter gehen immer! Vielleicht findest Du auch ein paar passende Extras für die Nachos?

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  6. Claudia

    Ich habe die Pzza Cracker ausprobiert,
    die sind ja MEGA lecker,
    5 Sterne 👍

    • Gisela

      Hi,
      ich backe schon lange chips für einen Diabetiker.
      Ich setze einfach Häufchen mit Streukäse auf ein mit Backpapier belegtes Blech.
      Dann streue ich Knoblauchpulver, Chiliflocken, Paprika edelsüß darüber. Dann noch Salatkerne oben drauf und dann ab in den Backofen für 15 Minuten. Ich kann die gar nicht schnell genug backen, sind sofort weg.
      Liebe Grüße

  7. Kathi

    Hammer lecker – vielen Dank 🙂
    Hab die Cracker mit gekochtem Schinken, Cheddar-Reibekäse und Salami gemacht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂