Home » Rezept-Kategorie » Beliebteste » Low Carb überbackenes Pizza Hähnchen vom Blech

Low Carb überbackenes Pizza Hähnchen vom Blech

Low Carb Pizza Hähnchen vom Blech

Da wir alle Pizza lieben und ebenso sehr Aufläufe und Überbackenes, gibt es heute überbackene Low Carb Hähnchenbrust im Pizza Style für Euch. Dazu gibt es eine fruchtige Tomatensauce. Ein köstliches und ausgewogenes Abendessen, auch für alle, die sich nicht Low Carb ernähren. Schnell vorbereitet und der Ofen erledigt den Rest. Probiert es aus.

Auf der Suche nach mehr Inspiration? Hier findest Du alle Low Carb Pizza Rezepte von uns!

Low Carb überbackenes Pizza Hähnchen vom Blech passt perfekt zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept 🌱. Willst du tiefer eintauchen? Im Shop findest du das umfassende Konzeptbuch mit Anleitungen und Ernährungsplan sowie Zugang zur Premium-Gruppe 📚. Dazu spezielle Rezeptbücher für Thermomix, andere Küchenmaschinen und die 'Best of LowCarbBenni' Highlights! 🍲 Empfohlen von Frau von Heute und Bild der Frau 🏆.

Jetzt das Rezept bewerten:

4.8 / 5. 325

Zubereitungszeit: 40 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 4

Abnehmplan

Low Carb Pizza Hähnchen vom Blech Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 321 kcal
Eiweiß: 45 g
Fett: 12 g
Kohlenhydrate: 7,5 g

Low Carb Pizza Hähnchen vom Blech Zutaten:

  • 600 g – Hähnchenbrust
  • 120 g – Paprika (gelb oder rot)
  • 100 g – Reibekäse
  • 100 g – Mozzarella Minis
  • 50 g – Salami
  • 50 g – Tomatenmark
  • 400 g – Dosentomaten / Pizzatomaten
  • Salz und Pfeffer
  • optional Knoblauch und Pizzakräuter

Low Carb Pizza Hähnchen vom Blech Kochvideo:

Low Carb Pizza Hähnchen vom Blech Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Eine Auflaufform oder ein Backblech mit den Dosentomaten füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wer möchte, kann auch eine gehackte Zehe Knoblauch oder Knoblauchpulver hinzugeben. Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Hähnchenbrust aufschneiden, sodass man sie aufklappen kann (erinnert an einen Schmetterling). Auf die Tomatensauce geben. Die Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen und mit Tomatenmark bestreichen. Optional mit Pizzakräutern bestreuen und wer möchte zusätzlich mit etwas Knoblauch oder Knoblauchpulver. Die Salami auf das Tomatenmark geben. Die Paprika (gelb oder rot oder beides) in kleine Würfel schneiden. Die Mozzarella Minis halbieren. Beides auf der Hähnchenbrust drapieren. Anschließend mit dem Reibekäse bestreuen und für 20-25 Minuten, je nach Ofen, auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben. Das Hähnchen sollte durch sein, allerdings nicht zu trocken oder zäh werden. Das Hähnchen mit der Tomatensauce servieren.

Abnehmplan

 

Low Carb Pizza Hähnchen vom Blech
Eine Auflaufform oder ein Backblech mit den Dosentomaten füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wer möchte, kann auch eine gehackte Zehe Knoblauch oder Knoblauchpulver hinzugeben. Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Low Carb Pizza Hähnchen vom Blech
Die Hähnchenbrust aufschneiden, sodass man sie aufklappen kann (erinnert an einen Schmetterling). Auf die Tomatensauce geben.

Low Carb Pizza Hähnchen vom Blech
Die Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen und mit Tomatenmark bestreichen. Optional mit Pizzakräutern bestreuen und wer möchte zusätzlich mit etwas Knoblauch oder Knoblauchpulver. Die Salami auf das Tomatenmark geben.

Low Carb Pizza Hähnchen vom Blech
Die Paprika (gelb oder rot oder beides) in kleine Würfel schneiden. Die Mozzarella Minis halbieren. Beides auf der Hähnchenbrust drapieren. Anschließend mit dem Reibekäse bestreuen und für 20-25 Minuten, je nach Ofen, auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben. Das Hähnchen sollte durch sein, allerdings nicht zu trocken oder zäh werden.

Low Carb Pizza Hähnchen vom Blech
Das Hähnchen mit der Tomatensauce servieren.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Du suchst einen aktiven Austausch über gesunde Ernährung auf Facebook? ;) Hier geht es um alltagstaugliche Rezepte, Fitness und Gesundheit, genau wie die Methode „Abnehmen ohne Hunger. In unserer Gemeinschaft gibt es immer jemanden, der Tipps teilt oder Ratschläge sucht - ideal für den hektischen Alltag. Du wirst feststellen, dass keine Frage zu unwichtig ist und man sich gerne gegenseitig unterstützt. Wir sind bereits eine starke Gemeinschaft mit über 320.000 Mitgliedern, die sich über ihre Erfahrungen und Erfolge austauschen. :) Wie wäre es, Teil unserer Gemeinschaft zu werden? Hier geht's zur Gruppe: https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

💌 Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Du möchtest immer aktuell informiert sein und keine Tipps oder Rezepte verpassen? Trag dich jetzt in unseren Newsletter ein:

Abnehmplan

Dieses Video darfst du nicht verpassen!

25 Kommentare

  1. Manuela Blask

    Wie ihr bei diesen extrem fetten Zutaten auf nur 12g Fett pro Portion kommt, ist mir schleierhaft.

    • Mareike (Team)

      Hallo Manuela,

      weshalb? Dosentomaten – quasi fettfrei, Hähnchenbrust ebenfalls. Das sind die Hauptzutaten 🙂 Dazu kommen Tomatenmark und Paprika. Und ja als Toppings für den Geschmack Käse und Salami, aber nicht als Hauptzutat. Falls die Skepsis nach wie vor vorherrscht, am besten selbst mal ausrechnen, viel Spaß dabei 🙂

      VG Mareike

      • Ramona

        man könnte ja auch Putensalami und Mozarella light nehmen? das würde den Fettgehalt doch reduzieren?

        • Viv (Team)

          Hallo Ramona,

          das kann man, allerdings dann auf die KH achten, da light Produkte oftmals mehr Kohlehydrate liefern.

          LG Viv

  2. Jutta Kupke

    Wow, das klingt ja klasse.
    Da habe ich schon mein Sonntagsessen.
    Ich esse Low Carb wegen Diabetes2.
    Ich mache noch einen Salat dazu und für meinen Mann und unseren Besuch gibt es ein Baquette oder Reis dazu.
    Danke für dieses Rezept.
    Liebe Grüße
    Jutta

    • Melli

      Yummiii, super Lecker!!! Kann ich nu empfehlen. 😋

  3. Ulrike Wingenbach

    Wir haben das heute gegessen und ich muß sagen: Es war sehr lecker, gibt es jetzt öfter

    • Vera

      Werde es ich mal ausprobieren
      Aber könntet ihr bei den Rezepten in Zukunft vielleicht Beilagen als Vorschlag vorschlagen? Ich weiß nie was ich dazu essen soll 😂

      • Viv (Team)

        Hallo Vera,

        bei einigen Rezepten ist dies bereits der Fall. Ansonsten einfach mal alle Beilagen zusammentragen, und dann entsprechend entscheiden was du gerne dazu essen magst.

        LG Viv

    • Tina

      Hallo, es ist so schnell zubereitet und sehr lecker. Wird es jetzt öfter geben. Kann ich nur empfehlen.

  4. Elvi

    kann man da nicht auch die fettreduzierte Variante nehmen..sprich Putensalmi, Mozarella light und auch leichten Käse, dann wird doch die ganze Sache nicht zu fett oder?

    • Viv (Team)

      Hallo Elvi,

      das kannst du tun – achte dann aber auf die Kohlenhydrate. Alle Lebensmittel die weniger Fett enthalten haben im Umkehrschluss einen höheren KH Anteil.

      LG Viv

  5. Susann

    Hallo Benni ….habe heute dein überbackenes Pizza Haehnchen probiert …..“sehr lecker „….habe noch eine Frage zu dem Essen welche Salami nimmst Du dazu …habe es ohne Salani gegessen und habe mir ein paar Katoffeln dazu gemacht …schönes Wochenende….Gruss Susi …

    • Viv (Team)

      Hallo Susann,

      bei der Salami kannst du nehmen, was du magst – in der Regel sollte Salami wenig KH (bestenfalls keine) KH liefern.

      LG Viv

    • Denise

      400 g Füllmenge oder Aptropfgewicht?

      • Viv (Team)

        Hallo Denise,

        Füllmenge, man verwendet alles was in der Dose ist.

        LG Viv

    • Hannelore

      Habe heute auch das Rezept gemacht und ich muß sagen, es war super lecker. Anstatt der Salami habe ich Kochschinken genommen. Danke fürs Rezept

  6. Sabine

    Also die Rezepte sind der Hammer. Ich nehme aber leider im Moment nicht ab da meine Schilddrüse ab kackt,aber sobald das behoben is werde ich sicher Erfolge sehen durch dieses Konzept. Danke Benny für die Hammer Rezepte

  7. Yvonne Steil

    Das Rezept ist super, es geht fix vorzubereiten und es schmeckt wirklich lecker aber die Garzeit stimmt mal gar nicht😕hab es nochmal 20 min länger in den Ofen tun müssen. Das tut weh, wenn man Hunger hat. Trotzdem…..lecker😊👍

    • Mareike (Team)

      Hallo Yvonne,

      freut uns, dass es dir geschmeckt hat! 🙂 Die Garzeit hat bei mir gestimmt, sonst hätte ich sie nicht so für Euch aufgeschrieben. Diese variiert allerdings und hängt von verschiedenen Faktoren ab. ZB: wie lange der Ofen bereits vorgeheizt wurde, wie viel Power der Ofen hat, wie dick oder dünn man das Hähnchen geschnitten hat, welche Auflaufform man benutzt, etc. Die Aussage, dass die Garzeit mal gar nicht stimmt, ist also meiner Meinung nach nicht ganz richtig. Vielen Dank allerdings dennoch für den Hinweis, denn falls sich diese Aussage häufen würde, würde ich die Garzeit im Rezept anpassen.

      LG Mareike

  8. Monya S.

    Hab mal eine Frage zu dem Rezept.
    Was für ein Reibekäse wäre denn am besten dafür geeignet??
    Emmentaler oder Pizzakäse

    Möchte am Sonntag nämlich das Gericht mit meinem Freund zubereiten.🤔

    • Viv (Team)

      Hallo Monya,

      welchen Käse du nimmst ist dir überlassen. Nimm den, den du lieber magst.

      Liebe Grüße,
      Viv, Team

  9. Stefanie König

    Ich habe das Rezept gestern probiert und es war sehr lecker!
    Es geht schnell und braucht nicht viele Zutaten… die meisten sind zu Hause vorhanden. Ich habe es 10 Minuten länger im Ofen gehabt… es war ganz zart.
    Ich kann es nur empfehlen!

  10. Viola

    Hallo,
    gestern gab es dieses sehr köstliche Gericht bei uns. Geschmackserlebnis pur. Wir haben es aus dem Buch nachgemacht. Auch heute gibt es ein ,bestimmt leckeres, Gericht von euch .
    Liebe Grüße
    Viola

    • Viv (Team)

      Liebe Viola,

      es freut uns sehr, wenn es Euch schmeckt! Vielen Dank für dein Feedback.

      Liebe Grüße,
      Viviane, Team LC Benni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂