-20% - Das Besteller Konzeptbuch

  • Das ganze Konzept in einem Buch +mehr als 100 leckere & einfache Rezepte

  • Ernährungspläne, Tipps, Schichtdienst + Zugang zur Premium-Gruppe

...UND VIELES MEHR!

-20% - The Best of LowCarbBenni

  • Die 100 Besten Rezepte aus 5 Jahren - passend für jedes Low-Carb Konzept und natürlich für meins!

  • 216 Seiten, purer Low-Carb Genuss. Ein wirklich bahnbrechendes Design und hochwertigen Hardcover. Familientauglich & Schichtdienst geeignet

...UND VIELES MEHR!

-40% Das kleine Starter-Paket

  • Konzept-Buch + Best of LowCarbBenni Kochbuch

  • Über 200 Rezepte + alles was man zum Konzept braucht

...UND VIELES MEHR!

-50% Das große Starter Paket

  • Konzept-Buch + Best of LowCarbBenni Kochbuch + Abnehmtagebuch

  • Über 200 Rezepte + alles was man zum Konzept braucht + Dokumentation :)

...UND VIELES MEHR!

-20% Das Abnehmtagebuch

  • den ultimativen Begleiter, für Deine Abnehmreise

  • Flexible Monats und Jahresfelder - Damit DU entscheidest, wann Deine Abnehmreise startet!

...UND VIELES MEHR!

Home » Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate » Würzige Low Carb Spaghetti Carbonara (mit Zoodles)

Würzige Low Carb Spaghetti Carbonara (mit Zoodles)

Anrichten

Wer sie noch nicht ausprobiert hat, sollte dies spätestens jetzt tun: Zoodles. Nudeln aus Gemüse, wie z.B. Zucchini, sind DIE Low Carb Alternative zu herkömmlicher Pasta aus Getreide. Kaum Kohlenhydrate, wir haben hier nicht einmal 5 g, dafür eine Menge Vitamine, Ballast- und Vitalstoffe. Zucchini Nudeln schmecken obendrein super! Dazu gibt es in diesem Rezept Carbonara, ganz klassisch mit Speck/Schinken, Ei und Käse. Carbonara kannst du natürlich gegen Tomatensauce, Bolognese, usw. austauschen, falls dir das lieber ist.

Die Würzige Low Carb Spaghetti Carbonara (mit Zoodles) passen natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept - Und natürlich passend in Benni's ALL - INKLUSIVE Paket (Hardcover Buch + Rezepte + einfache Konzepterklärung + zahlreiche Tipps & Tricks + Support durch mich und andere Ernährungsberater in der Premium-Gruppe!) KEIN ABO! EINMALIG und für IMMER dabei sein! Mehrfach ausgezeichnet, u.a. von Frau von Heute und Bild der Frau! Schau es Dir an! HIER

Jetzt das Rezept bewerten:

0 / 5. 0

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Low Carb Spaghetti Carbonara (mit Zoodles) Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 364 kcal
Eiweiß: 35,6 g
Fett: 22,5 g
Kohlenhydrate: 4,5 g

Low Carb Spaghetti Carbonara (mit Zoodles) Zutaten:

  • 1 mittelgroße Zucchini (300 g ca.)
  • 80 g – Parmesan am Stück (frisch gerieben)
  • 150 g – Rohschinkenwürfel oder Speck (light)
  • 2 Eigelb (man kann auch 3 nehmen)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer (schwarz, frisch gemahlen)
  • Der Spiralschneider – der aus Zucchinis und anderen Gemüse, Nudeln macht 🙂
    ->
    Einmal für 19,99€ :-)  amazon Und einmal für 39,90€ amazon (schon deluxe! Aber deutlich besser ? )

Low Carb Spaghetti Carbonara (mit Zoodles) Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Die Zucchini im Spiralschneider amazon, notfalls mit einem Sparschäler oder Ähnlichem, schälen, so dass lange Fäden entstehen, die Spaghetti gleichen. Die Zucchini Streifen auf Küchenpapier legen und damit abtupfen, damit die überschüssige Feuchtigkeit der Zucchini von den Tüchern aufgenommen wird. In einer großen Pfanne die Schinkenwürfel mit ein wenig Öl anbraten. Nach ca. 2 Minuten eine Zehe gehackten Knoblauch dazumischen. Die Zoodles zu den Speckwürfeln geben. Den Parmesan hobeln oder reiben. Die Eier trennen. Wir benötigen für dieses Rezept nur das Eigelb. Das Eiweiß kannst du im Kühlschrank aufbewahren und am nächsten Morgen z.B. in einem Omelett verwerten. Den Herd runterschalten und bei mittlerer Hitze Eigelb und Käse zügig in die Pfanne geben und kräftig vermischen. Ständig rühren, damit das Eigelb nicht stockt. Erst mit Salz und Pfeffer würzen, wenn sich eine homogene Sauce gebildet hat, andererseits würde die Zucchini zu stark entwässern und die Sauce wird flüssig. Beim Anrichten nochmal schön mit schwarzem Pfeffer und gehobeltem Parmesan bestreuen. Fertig. Es ist natürlich auch möglich einen kleinen Schuss Sahne oder Crème Fraîche unter die Sauce zu mischen. Das wäre dann die eingedeutschte Variante der Carbonara, schmeckt aber natürlich auch toll.

Abnehmplan

 

Zucchini im Spiralschäler schälen
Die Zucchini im Spiralschneider amazon , notfalls mit einem Sparschäler oder Ähnlichem, schälen, so dass lange Fäden entstehen, die Spaghetti gleichen. Die Zucchini Streifen auf Küchenpapier legen und damit abtupfen, damit die überschüssige Feuchtigkeit von den Tüchern aufgenommen wird.

Schinken anbraten
In einer großen Pfanne die Schinkenwürfel mit ein wenig Öl anbraten. Nach ca. 2 Minuten eine Zehe gehackten Knoblauch dazumischen.

Zoodles unterheben
Die Zoodles zu den Speckwürfeln geben.

Parmesan reiben
Den Parmesan hobeln oder reiben.

Eier trennen
Die Eier trennen. Wir benötigen für dieses Rezept nur das Eigelb. Das Eiweiß kannst du im Kühlschrank aufbewahren und am nächsten Morgen z.B. in einem Omelett verwerten.

Alles vermengen
Den Herd runterschalten und bei mittlerer Hitze Eigelb und Käse zügig in die Pfanne geben und kräftig vermischen. Ständig rühren, damit das Eigelb nicht stockt. Erst mit Salz und Pfeffer würzen, wenn sich eine homogene Sauce gebildet hat, andererseits würde die Zucchini zu stark entwässern und die Sauce wird flüssig.

Anrichten Würzige Low Carb Spaghetti Carbonara (mit Zoodles)
Beim Anrichten nochmal schön mit schwarzem Pfeffer und gehobeltem Parmesan bestreuen. Fertig.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Hier findest du zwei weitere leckere Rezepte für Zucchini Nudeln:

Low Carb Hackröllchen-Mozarella & Zucchini Nudeln

Low Carb Zucchini Spaghetti Bolognese

 

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 320.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

Merken

15 Kommentare

  1. Der falsche Kartoffelsalat und der Bauerntopf was ich bis jetzt nach gemacht habe, war einfach lecker. Werde weiter deine Rezepte aus probieren. Ganz liebe Grüße Sabine

  2. kann ich bei der schüttel pizza das guarkernmehl austauschen?wenn ja gegen was.habe auch kein johannis brotkernmehl.

    • Tanja (Team)

      Hallo Edith,

      für die Schüttelpizza brauchst du weder Guarkernmehl noch Johannisbrotkernmehl. Meinst Du ein anderes Rezept?

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  3. Ich habe das erste Mal Zoodles mit Zucchini aus dem eignen Garten gemacht, die Familie bekam wie gewohnt Spagetti… ich musste richtig auf meine Zoodles aufpassen,weil sie mir die Jungs aus dem Teller gefuttert haben. Mega-Lecker…

  4. Daniela Ehrhardt

    Ich habe die Carbonara heute auch gemacht … die schmeckt echt Mega ??? selbst mein Mann und meine Tochter möchte das … sehr lecker großes Kompliment ..

  5. Hallo,bei mir kommen leider ganz andere Nänrwerte zusammen …. sich sage nur Parmesan ? Da kommen schon 318 Kalorien zusammen … verstehe leider nicht ganz eure Rechnung…. könnt Ihr mir helfen .. das Essen ist doch für eine Person ausgelegt oder ??
    Gruß

  6. Heute habe ich gekocht und hat mir super geschmeckt ,TOP ?

  7. Heute zum ersten Mal Zoodles gemacht. Nicht ganz nach Benni’s Rezept, da mir einige Zutaten fehlten, aber mit Tomatenpüree, das weg musste, ein Schuss Crème Fraiche rein und gewürzt. War wirklich sehr lecker!

  8. Hallo,
    kann man statt zoodles auch diese konjaknudeln nehmen?
    Grüße Anke

  9. Superlecker , danke für das gute Rezept…😋

Schreibe einen Kommentar zu Andrea Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂