-20% - Das Besteller Konzeptbuch

  • Das ganze Konzept in einem Buch +mehr als 100 leckere & einfache Rezepte

  • Ernährungspläne, Tipps, Schichtdienst + Zugang zur Premium-Gruppe

...UND VIELES MEHR!

-20% - The Best of LowCarbBenni

  • Die 100 Besten Rezepte aus 5 Jahren - passend für jedes Low-Carb Konzept und natürlich für meins!

  • 216 Seiten, purer Low-Carb Genuss. Ein wirklich bahnbrechendes Design und hochwertigen Hardcover. Familientauglich & Schichtdienst geeignet

...UND VIELES MEHR!

-40% Das kleine Starter-Paket

  • Konzept-Buch + Best of LowCarbBenni Kochbuch

  • Über 200 Rezepte + alles was man zum Konzept braucht

...UND VIELES MEHR!

-50% Das große Starter Paket

  • Konzept-Buch + Best of LowCarbBenni Kochbuch + Abnehmtagebuch

  • Über 200 Rezepte + alles was man zum Konzept braucht + Dokumentation :)

...UND VIELES MEHR!

-20% Das Abnehmtagebuch

  • den ultimativen Begleiter, für Deine Abnehmreise

  • Flexible Monats und Jahresfelder - Damit DU entscheidest, wann Deine Abnehmreise startet!

...UND VIELES MEHR!

Home » Rezept-Kategorie » Auflauf » Cremiger überbackener Low Carb Brokkoli Hähnchen Auflauf

Cremiger überbackener Low Carb Brokkoli Hähnchen Auflauf

Low Carb Brokkoli Hähnchen Auflauf

Heute gibt es mal wieder einen leckeren Auflauf für Euch. Perfekt für die kalten Tage und natürlich wie so oft super einfach und schnell gemacht. So spart ihr Euch nach der Arbeit das lange Rumstehen und Vorbereiten in der Küche und natürlich auch die Kohlenhydrate. Zudem benötigt ihr hierfür nur wenige Zutaten, die die meisten von Euch zuhause haben. Mit diesem Rezept schmeckt Brokkoli auch Kindern und  denen, die ihn sonst nicht gerne mögen. Probiert es aus und schreibt uns in die Kommentare, wie es Euch geschmeckt hat!

Cremiger überbackener Low Carb Brokkoli Hähnchen Auflauf passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept - Und natürlich passend in Benni's ALL - INKLUSIVE Paket (Hardcover Buch + Rezepte + einfache Konzepterklärung + zahlreiche Tipps & Tricks + Support durch mich und andere Ernährungsberater in der Premium-Gruppe!) KEIN ABO! EINMALIG und für IMMER dabei sein! Mehrfach ausgezeichnet, u.a. von Frau von Heute und Bild der Frau! Schau es Dir an! HIER

Jetzt das Rezept bewerten:

4.8 / 5. 227

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 4

Abnehmplan

Low Carb Brokkoli Hähnchen AuflaufNährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 437 kcal
Eiweiß: 39 g
Fett: 27,5 g
Kohlenhydrate: 5,5 g

Low Carb Brokkoli Hähnchen Auflauf Zutaten:

  • 600 g – Brokkoli
  • 450 g – Hähnchenbrustfilet
  • 200 g – Creme fraiche
  • 100 g – Cheddar
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz und Pfeffer

Low Carb Brokkoli Hähnchen Auflauf Kochvideo:

Low Carb Brokkoli Hähnchen Auflauf Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Den Brokkoli waschen und kleinschneiden. Anschließend in kochendem Wasser garen oder einfach dünsten. Du kannst in das Wasser etwas Gemüsebrühe geben oder einfach nur eine Prise Salz. Falls du natürlich überhaupt keinen Brokkoli magst oder lieber Blumenkohl isst, kannst du auch einfach Blumenkohl verwenden und ihn genauso wie den Brokkoli zubereiten. Für den Fall, dass du keinen frischen Blumenkohl oder Brokkoli bekommst, eignet sich auch TK-Ware! Das Hähnchen kleinschneiden und das Hähnchen in etwas Öl anbraten, bis es gar ist. Eine kleingehackte Zehe Knoblauch dazugeben und mitanbraten. Das Hähnchen kleinschneiden und das Hähnchen in etwas Öl anbraten, bis es gar ist. Eine kleingehackte Zehe Knoblauch dazugeben und mitanbraten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Hähnchen und Brokkoli in eine Auflaufform geben und die Creme fraiche dazuegben und unterheben. Mit Salz und Pfeffer und mit Gewürzen deiner Wahl würzen. Mit dem Käse deiner Wahl bestreuen. Ich habe hier Cheddar gewählt, da er recht würzig ist. Bei Ober-Unterhitze für ca. 10-12 Minuten bei 180°Grad in den Ofen schieben. Die letzten paar Minuten die Grillfunktion bzw. Oberhitze einschalten, damit der Käse leicht braun wird und wirklich gut schmilzt. Und fertig ist der Auflauf!

Abnehmplan

 

Brokkoli kochen
Den Brokkoli waschen und kleinschneiden. Anschließend in kochendem Wasser garen oder einfach dünsten. Du kannst in das Wasser etwas Gemüsebrühe geben oder einfach nur eine Prise Salz. Falls du natürlich überhaupt keinen Brokkoli magst oder lieber Blumenkohl isst, kannst du auch einfach Blumenkohl verwenden und ihn genauso wie den Brokkoli zubereiten. Für den Fall, dass du keinen frischen Blumenkohl oder Brokkoli bekommst, eignet sich auch TK-Ware!

Hähnchen kleinschneiden
Das Hähnchen kleinschneiden und das Hähnchen in etwas Öl anbraten, bis es gar ist. Eine kleingehackte Zehe Knoblauch dazugeben und mitanbraten.

Würzen
Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Vermischen
Hähnchen und Brokkoli in eine Auflaufform geben und die Creme fraiche dazuegben und unterheben. Mit Salz und Pfeffer und mit Gewürzen deiner Wahl würzen.

Mit Käse bestreuen
Mit dem Käse deiner Wahl bestreuen. Ich habe hier Cheddar gewählt, da er recht würzig ist. Bei Ober-Unterhitze für ca. 10-12 Minuten bei 180°Grad in den Ofen schieben. Die letzten paar Minuten die Grillfunktion bzw. Oberhitze einschalten, damit der Käse leicht braun wird und wirklich gut schmilzt.

Low Carb Brokkoli Hähnchen Auflauf
Und fertig ist der Auflauf!

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 320.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

12 Kommentare

  1. Krüger Regina

    Cremiger überbackener Low Carb Brokkoli Hähnchen Auflauf

    Habe ich heute gemacht….ich kann nur eins sagen….

    SEHR GUT…LECKER

    Werde ich wiederholen. Danke für dieses leckere Rezept.

  2. Brigitte

    Für wieviel Personen soll das Rezept sein!

    • Mareike (Team)

      Hallo Brigitte,

      wie im Rezept steht für 4 Personen 🙂

      LG Mareike

  3. Simone

    Super easy zu machen und total lecker! Hätte ich gewusst wie lecker hier die Rezepte sind, hätte ich schon früher mit dem Programm angefangen. ?

  4. Ina Gerth

    Hallöchen Wow bin zum ersten Mal hier * tolle Sache * startete am 30.12.2017 8Tage minus 5kg hoffe das es positiv weiter geht werde täglich die Seite besuchen ??

  5. Meike

    Vielen Dank für das schöne Rezept! Hatte nicht gedacht das es soooo LECKER ist, obwohl ja eigentlich nicht viel drin ist! Wird es ab jetzt öfter geben!

  6. Doris Wietschorke

    Ich kann denn Auflauf nur Wetter empfehlen der schmeckt sooo lecker da hat man echt Schwierigkeiten die 300g nicht zu überschreiten. Ihr seid spitze weiter so und ganz lieben dank

    • Mareike (Team)

      Vielen Dank liebe Doris! Weiterhin viel Erfolg 🙂

      LG Mareike

  7. Uwe

    Habe ich mir gerade zum Mittag gemacht. Sehr, sehr lecker. Die Mengenangaben habe ich halbiert, sodass 2 Portionen raus kamen, die zweite gibt es dann gleich als Abendessen 🙂

  8. Daniel Meier

    Ich habe den Auflauf heute gemacht und kann nur sagen: „Riiiiiiichtig lecker“. Werde ich definitiv wieder mal machen oder auch mit Blumenkohl mal probieren.

  9. Hasim Sari

    Habe heute meine Frau mit dem Rezept überrascht …
    Super lecker, tolles Rezept und vor allem sehr easy zu machen …
    Ich werde öfter machen nur zu empfehle …

  10. Rebekka Gassen

    Super lecker der Auflauf. Habe noch etwas Gorgonzola in die Sauce beigefügt und den Auflauf mit Erdnüssen gehackt bestreut. Mega lecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keinen meiner Beiträge mehr verpassen!

 

Trag einfach deine E-Mail ein und du kriegst Post, wenn es was neues gibt! 🙂