Home » Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate » Low Carb Thunfisch Pizzateig – Leckere Alternative aus Thunfisch

Low Carb Thunfisch Pizzateig – Leckere Alternative aus Thunfisch

Der Thunfisch Pizzateig ist eine super tolle Alternative zur gewöhnlichen kohlenhydratreichen Pizza! Dieses Rezept kommt quasi ohne Teig bzw. mit einem Thunfisch Pizzateig aus. Der Boden besteht lediglich aus Thunfisch und Ei. Hört sich im ersten Moment komisch an, schmeckt aber prima und macht extrem satt. Pizza essen ohne schlechtes Gewissen und Gedanken an die Waage – wer hat sich das nicht schon immer gewünscht? Pro Portion nimmst du fast 50 g Eiweiß zu dir und nur 8 g Kohlenhydrate! Belegen kannst du sie natürlich ganz nach Lust und Laune. Hier zeige ich dir meinen Favoriten mit Champignons, Feta und Putenschinken. Lecker! Falls Dir Thunfisch nicht so zu sagt, haben wir hier noch ein weiteres super leckeres Low-Carb Pizza Rezept 😉 Die Schüttelpizza!

Der Low Carb Thunfisch Pizzateig passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan. 🙂 Für alle die mehr Abwechslung suchen oder sich lieber ohne tierische Produkte ernähren empfehle ich den Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Zubereitungszeit: 35-40 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 4

Abnehmplan

Low Carb Thunfisch Pizzateig Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 335 kcal
Eiweiß: 46,7 g
Fett: 12,6 g
Kohlenhydrate: 8  g

Low Carb Thunfisch Pizzateig Zutaten:

  • 3 Dosen Thunfisch (450 g Abtropfgewicht; auf MSC und Dolphin-Save Siegel achten)
  • 3 Eier (mittelgroß)
  • 80 g – Tomatenmark
  • 120 g – passierte Tomaten
  • 100 g – Reibekäse (z.B. Mozzarella-Gouda)
  • 70 g – Putenschinken (oder anderen Schinken, Salami)
  • 100 g – frische Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 60 g – Feta
  • 1 Handvoll Rucola
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • Getrocknete Kräuter (nach Belieben)

Low Carb Thunfisch Pizzateig Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken
Abnehmplan

 

Zutaten Pizza
Die Zutaten für unseren Thunfisch Pizzateig.

Den Boden vorbereiten
Für den Thunfisch Pizzateig gießt du den Saft aus den Dosen und lässt diese gut abtropfen. Thunfisch in eine Schüssel füllen und mit Küchenpapier die restliche überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Dann die Eier hinzugeben und alles gut vermischen. Am besten mit den Händen, damit keine Thunfisch-Klumpen mehr übrig sind.

Pizza Boden ausbreiten
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Thunfisch Pizzateig-Masse auf dem Papier ausbreiten. Mit den Händen schön flachdrücken, damit der Boden nicht zu dick ist. Auf mittlerer Schiene für ca. 15 Minuten vorbacken.

Der gebackene Pizza Boden
Das Blech nach ca. 15 Minuten aus dem Ofen holen. Wenn die Oberfläche etwas kross ist und die Ränder trocken, dann ist er fertig.

Pizza-Sauce
Nun musst du noch die Sauce für die Pizza anrühren. Gib dazu einfach Tomatenmark, passierte Tomaten, eine gehackte Knoblauchzehe, Kräuter deiner Wahl, Salz und Pfeffer in eine Schüssel und verrühre alles miteinander.

Sauce auf Boden verteilen
Die Sauce nun auf dem Boden verteilen und verstreichen.

Zutaten kleinschneiden
Die Champignons und die Zwiebel in feine Scheiben schneiden.

Pizza belegen
Die Pizza nun mit den Zutaten belegen. Mit Käse garnieren. Für weitere 10 Minuten (ungefähr) auf oberer Schiene im Ofen backen.

Pizza aus dem Ofen holen
Die Pizza aus dem Ofen holen und je nachdem mit Rucola oder Parmesan garnieren.

Thunfisch Pizzateig
Alternativ einen Rucola-Tomaten-Salat dazu reichen. Fertig ist die Pizza mit Thunfisch Pizzateig 🙂

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 240.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

12 Kommentare

  1. Hallo,
    für wie viel Leute ist die Pizza?

    • Tanja (Team)

      Hallo Cornelia,

      oben im Rezept findest Du immer die Anzahl der Portionen (hier 4) und bei den Nährwerten die Größe der Portion (hier 300g).

      Guten Appetit!

      Liebe Grüße,
      auch von Benni

  2. Petra Klapczynski

    Hallo, superlecker top Rezept. hätte nicht gedacht dass die mit dem Boden sooooo gut schmeckt. Hab für eine Portion nur 1 Dose Tunfisch genommen…waren auf der Waage unter 300 Gr als sie fertig war. Klasse ❤️❤️

  3. Nein wie witzig, auf die Idee muss man erstmal kommen 😀
    Finde ich sehr sehr gut!! Weiter so 🙂

  4. War wirklich lecker! Gibt es noch mehr so tolle Rezepte?

  5. Ich habe schon sooo lange keine pizza gegessen…Einfach super lecker, danke für all die tollen Rezepte

  6. Hab ich heute probiert. Sehr sehr lecker…. 🙂

  7. Sooo lecker 🙂 Kids und Mann waren auch begeistert 🙂

  8. Super, meegaa lecker! Da habe ich nicht mit gerechnet. Danke für das tolle Rezept!! 🙂

  9. Ich scheu mich noch ein bisschen davor wegen dem ganzen Thunfisch. Schmeckt man den Fisch sehr raus?

    • Mareike (Team)

      Hallo An,

      erstaunlicherweise schmeckt man ihn nicht stark heraus (meine Meinung). War auch skeptisch als ich das Rezept erstellt habe, aber nach dem ersten Bissen total begeistert. Probiers am besten einfach mal aus 😉

      LG Mareike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Low Carb Thunfisch Pizzateig - Super leckere Alternative

Directions: