Home » Rezept-Kategorie » Fingerfood » Deftige Low Carb Pfannkuchen Hackfleisch Torte knusprig überbacken

Deftige Low Carb Pfannkuchen Hackfleisch Torte knusprig überbacken

Eine Torte aus Pfannkuchen und dann auch noch herzhaft? Genau richtig gehört! Denn heute gibt es eine leckere und deftige Pfannkuchen Torte. Gefüllt mit einer cremigen Hackfleisch Paprika Füllung. Zum Schluss wird das Ganze mit einer knusprigen Schicht Käse überbacken. Schmeckt nicht nur super lecker, sieht auch super cool aus und macht auf jeden Fall auf jeder Party oder Geburtstag etwas her!

Deftige Low Carb Pfannkuchen Hackfleisch Torte knusprig überbacken passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan. 🙂 Für alle die mehr Abwechslung suchen oder sich lieber ohne tierische Produkte ernähren empfehle ich den Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Zubereitungszeit: 40 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 4

Abnehmplan

Low Carb Pfannkuchen Torte Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 570 kcal
Eiweiß: 46 g
Fett: 37,5 g
Kohlenhydrate: 7,5 g

Low Carb Pfannkuchen Torte Zutaten:

Für die Pfannkuchen:

  • 100 g – Mandelmehl fein 
  • 2 Eier (Größe L)
  • 150-200 ml Mandelmilch ungesüßt oder normale Milch
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • etwas Butter zum Anbraten oder neutrales Öl

Für die Füllung:

  • 400 g – Hackfleisch gemischt (weniger fettige Variante: Rinderhack, Putenhack)
  • 150 g – rote Spitzpaprika oder normal
  • 100 g – Champignons
  • 85 g – Zwiebel
  • 100 g – Creme fraiche
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g – Reibekäse zum Überbacken

Low Carb Pfannkuchen Torte Zubereitungs-Video:

Low Carb Pfannkuchen Torte Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken
Abnehmplan

 

Teig mischen
In einer Rührschüssel das Mandelmehl, die Milch, Eier, Backpulver und Salz zu einem geschmeidigem Teig verrühren.

Ausbacken
In einer beschichteten Pfanne etwas neutrales Öl erhitzen (wenn du Butter verwendest, was besser schmeckt, dann lasse die Butter nicht zu heiß werden oder verwende geklärte Butter zum Braten, zB. Ghee oder Butterschmalz). Den Pfannkuchenteig darin auslassen und stocken lassen. Sobald er sich anheben lässt, einmal wenden und kurz von der anderen Seite anbraten. Aus dem Teig ergeben sich normalerweise 3 große Pfannkuchen.

Pfannkuchen beiseite stellen
Stelle die Pfannkuchen beiseite und lege ein feuchtes Küchentuch oder -papier darüber, damit sie nicht trocken werden.

Zwiebeln anbraten
Hacke die Zwiebel klein und brate diese nun in etwas Öl an, bis sie glasig ist. Gib dann das Hackfleisch dazu und brate dieses ebenfalls an, bis es schön braun ist und duftet. Wenn du Knoblauch magst, dann gib nun eine kleingehackte Zehe dazu.

Paprika dazu
Nun kommt auch die zuvor kleingeschnittene Paprika dazu und wird ebenfalls für einige Minuten angebraten, bis sie eine gute Konsistenz hat.

Champignons dazugeben
Gib nun die Champignons dazu, die du davor in kleine Würfel schneidest.

Creme fraiche
Sobald alles gar ist, die Creme fraiche unterheben und gut verrühren. Ordentlich mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Backblech auslegen
Lege ein Backblech mit Backpapier aus und gib darauf den ersten Pfannkuchen. Diesen belegst du mit der Hälfte der Füllung.

Zweite Schicht
Nun kommt die zweite Schicht hinzu indem du den zweiten Pfannkuchen auf die erste Schicht Füllung legst und diesen mit der zweiten Hälfte der Füllung belegst.

Deckel
Nun gibst du den dritten Pfannkuchen als Deckel oebendrauf.

Mit Käse bestreuen
Bestreue ihn mit einer guten Portion Käse und schiebe die Torte bei 180 Grad Oberhitze oder Grill für ca. 5-8 Minuten in den Ofen!

Low Carb Pfannkuchen Torte
Et voila! Fertig ist die köstliche Torte. Dekoriere sie einfach mit etwas Tomate, Kräutern oder serviere etwas grünen Salat dazu.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 250.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

8 Kommentare

  1. Tolles Rezept, ganz nach meinem Geschmack…
    Man könnte ja, statt die Pfannkuchen als Torte zu stapeln, sie auch einzeln füllen und einrollen oder umklappen, dann in eine Auflaufform und überbacken..#
    Wird auf jeden Fall getestet.
    Danke für die tollen Rezepte
    Carola

  2. super probiere ich aus danke

  3. hallo ihr lieben,
    geht auch das man kokosmehl nimmt anstatt mandelmehl….lieben dank für eure antwort
    lg christiane

  4. Hi Benni,

    das Mandelmehl, dass du empfiehlst hat 24 Gramm Kohlenhydrate! Das ist viel zu viel, da gibt’s bessere!

    Meine Mandelmehle haben alle zwischen 5 und 7 Gramm Kohlenhydrate. Denke das macht sich schon bemerkbar.

    LG

  5. Hallo…
    Könnte ich statt mandelmehl auch kichererbsenmehl oder sojamehl nehmen ?Danke schon mal

    • Viv (Team)

      Hallo Daniela,

      das geht auch. Achte einfach auf die KH – sollten die Mehle mehr enthalten, wie das hier verwendete, so muss man die Nährwerte neu berechnen. Bei weniger, ist es kein Problem. 😉

      LG VIv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deftige Low Carb Pfannkuchen Hackfleisch Torte knusprig überbacken

Directions: