Der Bestseller Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Der Vegane Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Doppelpaket jetzt nur 34,80€ statt 49,80€
Home » Rezept-Kategorie » Geflügel » Knusprige Low Carb Chicken Wings mit Chili Sour Cream

Knusprige Low Carb Chicken Wings mit Chili Sour Cream

Noch keine Idee für den nächsten Fernseh-Abend oder die nächste Geburtstagsparty mit Freunden? Wie wäre es denn mit unseren köstlichen Low Carb Chicken Wings? Auch der perfekte Begleiter für Salate oder andere Beilagen. Dazu haben wir uns eine leckere Chili Creme ausgedacht, die super dazu passt. Sagt uns gerne Bescheid, wie ihr es fandet!

Knusprige Low Carb Chicken Wings mit Chili Sour Cream passen natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan. 🙂 Für alle die mehr Abwechslung suchen oder sich lieber ohne tierische Produkte ernähren empfehle ich den Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Low Carb Chicken Wings Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 602 kcal
Eiweiß: 60 g
Fett: 37,5 g
Kohlenhydrate: 5,8 g

Low Carb Chicken Wings Zutaten:

Für die Chicken Wings:

  • 600 – 700 g – Hähnchen Unterkeulen oder Hähnchenflügel (Knochen wiegen natürlich zusätzlich)
  • 5 EL Sonnenblumenöl oder ein anderes neutrales Öl
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1/2 TL Chili Pulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 EL Xucker light 
  • Salz und Pfeffer

Für den Dip:

  • 200 g – Joghurt Natur
  • 100 g – Schmand (oder Creme fraiche)
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1/4 TL Chilipulver oder etwas frisch gehackte Chili
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer

Low Carb Chicken Wings Kochvideo:

Low Carb Chicken Wings Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken
Abnehmplan

 

Marinade anrühren
In einer großen Schüssel verrührst du das Öl mit dem Paprika-, Knoblauch- und Chilipulver. Gib dann etwas Salz und Pfeffer sowie einen EL Xucker dazu. Falls dieser sich nicht auflöst, kannst du einen halben EL Wasser dazugeben, dann sollte es auf jeden Fall funktionieren. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Marinieren
Die Hähnchen Beine nun in die Schüssel geben und alles gründlich mit der Sauce benetzen. Dies gelingt am besten, indem man es mit den Händen einmassiert. Du kannst das Hähnchen auch einige Stunden vorher schon in der Sauce einlegen oder über Nacht im Kühlschrank. Du kannst hierfür Schenkel, Unterkeulen oder Hähnchenflügel verwenden!

Backen
Die Hähnchen Beine nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Gitter legen. Für ca. 20-30 Minuten im oberen Drittel des Ofens backen. Die letzten 3-5 Minuten gerne auf Grillfunktion oder Oberhitze schalten, damit sie auch richtig schön braun werden. Bitte nicht verbrennen lassen!

Sauce zubereiten
In der Zwischenzeit können wir die Sauce zubereiten. Dafür vermischt du Joghurt und Schmand (oder Creme fraiche) und gibst die aufgelisteten Gewürze dazu. Hier kannst du natürlich Gewürze, die du nicht magst weglassen und/oder noch weitere Gewürze deiner Wahl hinzufügen. Leider habe ich bei mir keine frische Chili bekommen, sonst würde frische Chili auch super hineinpassen. Das Pulver tut es aber auch allemal.

Low Carb Chicken WIngs
Die fertigen Chicken Wings mit der Chili Creme servieren und fertig!

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 210.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

2 Kommentare

  1. Da die Chicken Wings ja Knochen haben. Wieviel mehr darf ich da ungefähr dazurechnen? Etwa 400 Gramm?

    • Mareike (Team)

      Hallo Natascha,

      das Gewicht der Knochen habe ich bereits dazugerechnet. Man kann es natürlich nicht ganz genau berechnen, da an manchen Teilen mehr und an manchen weniger Fleisch dran ist. Aber zusammen mit dem Dip kommst du für 2 Personen auf je 300 g.

      LG Mareike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Knusprige Low Carb Chicken Wings mit Chili Sour Cream

Directions: