Home » Rezept-Kategorie » Dessert & Naschen » Low Carb Blueberry Cheesecake Törtchen

Low Carb Blueberry Cheesecake Törtchen

Köstliche Low Carb Törtchen für den süßen Hunger. Eignen sich sogar super zum Abendessen, da sie viel Eiweiß aber kaum Kohlenhydrate enthalten. Sie sind sehr einfach zu machen, ich mache sie mittlerweile mindestens einmal pro Woche. Man kann sie auch ganz einfach abwandeln, indem man andere Beeren oder Früchte verwendet oder einfach gar keine Früchte.

Die Low Carb Blueberry Cheesecake Törtchen passen natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan. 🙂 Für alle die mehr Abwechslung suchen oder sich lieber ohne tierische Produkte ernähren empfehle ich den Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Zubereitungszeit: 35 Minuten; Abkühlen: ca. 60 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 3

Abnehmplan

Nährwerte:

Pro Portion 200 g (2 Törtchen) errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 658 kcal
Eiweiß: 35 g
Fett: 52 g
Kohlenhydrate: 8,3 g

Zutaten:

  • 200g Heidelbeeren (TK)
  • 250 g – Quark (40%)
  • 1 Ei Größe M
  • 50 g – Mandeln gemahlen
  • 15 g – Kokosmehl
  • 1 Scoop Whey (25 g) z.B. Vanille
  • 1 EL Flohsamenschalen
  • 1 TL Butter oder Kokosöl
  • 1 Packung Gelatine oder Agar Agar
  • 2-4 EL Xucker
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken
Abnehmplan

Teig mischen
Die gemahlenen Mandeln, das Ei, eine Prise Salz, Butter und Kokosmehl vermischen und zu einem Teig kneten.

Backen
Den Ofen auf 180°C vorheizen. Eine Silikon Muffinform bereitlegen und den Teig gleichnäßig auf die Förmchen verteilen. Die angegebene Menge reicht bei mir in der Regel für 6 Förmchen. Den Teig mit den Händen flachdrücken, so dass der Boden jeweils gleichmäßig bedeckt ist. Für 10 Minuten bei Ober-/Unterhitze in den Ofen schieben.

Quark anrühren
Den Quark mit dem Whey Proteinpulver und den Flohsamen verrühren. Wer es gerne sehr süß mag, der kann noch einen EL Xucker dazumischen. Ich verwende gerne Vanille Whey, möglich ist aber auch eine andere Geschmacksrichtung.

Teig aus dem Ofen holen
Den vorgebackenen Boden aus dem Ofen holen.

Füllen
Die Törtchen mit der Quarkmasse befüllen und für weitere 15 Minuten auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben.

Heidelbeeren erwärmen
Die Heidelbeeren mit 2-3 EL Xucker in einem Topf erwärmen. Nicht kochen, aber erhitzen.

Pürieren
Die Heidelbeeren anschließend pürieren. Gelatine (ich nehme ca. 4 Blatt) oder Agar Agar nach Packungsanweisung auflösen oder weitervearbeiten und mit den pürierten Beeren vermischen.

Befüllen
Die Törtchen aus dem Ofen holen und etwas abkühlen lassen (Aktuell am besten einfach draußen für 10 Min auf das Fenstersims stellen). Anschließend mit der Heidelbeermasse auffüllen und für eine Stunde kaltstellen. Sobald die Törtchen fest geworden sind, kannst du sie aus der Form lösen.

Genießen
Die Törtchen servieren und schmecken lassen!

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 250.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

20 Kommentare

  1. Hi wieviel gramm Früchte braucht man?

  2. Klingt weihnachtstauglich…😊aber wieviel Heidelbeeren braucht man denn?

  3. Hallöchen. Kann man auch was anderes nehmen als das proteinpulver. Ich vertrag das nicht.

  4. Hallo.
    Wo bekommt man denn Xucker?

    • Viv (Team)

      Hallo Michelle,
      zbsp im dm, Rossmann, Bioladen, Reformhaus oder auch einigen Einzelhandelläden. Alternativ, immer online. 😉

      LG Viv

  5. Wie wichtig sind diese flohsamenschalen:)? Brauche uch die unbedingt .. Wenn ja von wo bekomme ich die ?

    • Hallo Angelina,

      Du kannst sie weglassen und dafür mehr Whey verwenden oder Chia Samen. Die Flohsamenschalen sorgen für eine gute Konsistenz und binden die Feuchtigkeit. Aber sie sind nicht dringend notwendig. Du erhältst Flohsamenschalen mittlerweile in der Gesundheitsabteilung vom Drogeriemarkt oder einfach im Internet, da sind sie auch recht günstig.

      LG und viel Spaß beim Ausprobieren 🙂 Mareike

  6. Hallo, wenn ich das als Torte machen möchte, nehme ich die doppelte Menge. Oder was meint ihr?

  7. Kann man auch TK Beerenmischung nehmen?

  8. Hallo,
    Müssen es gemahlene Mandeln sein oder geht auch Mandelmehl (entölt)?

  9. Hallo, ich habe kein Kokosmehl. Kann ich das auch weglassen oder stattdessen mehr gemahlene Mandeln nehmen?

    • Hallo Charlotte,

      ja das kannst du machen 🙂 Die Konsistenz ist dann natürlich anders. Ich habe es aber auch schon nur mit Mandeln gemacht und das geht auch, ist nur etwas härter als der richtige Teig mit Kokosmehl.

      LG Mareike

  10. Beim kaltstellen in den Kühlschrank oder in den Gefrierschrank?

    Danke 🙂

  11. Was ist Scoop whey?
    Und geht auch Xucker Light?

    • Viv (Team)

      Hallo,

      als Scoop wird der Portionslöffel bezeichnet, der im Wheypulver enthalten ist. In den meisten Fällen wiegt dieser 25-30g ab.
      Du kannst auch Xucker light verwenden, die Menge dann ensprechend der Zuckertabelle anpassen.

      LG VIv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.