Home » Rezept-Kategorie » Fleisch » Low-Carb Rindersteak Streifen auf Paprika-Fenchel-Gemüse

Low-Carb Rindersteak Streifen auf Paprika-Fenchel-Gemüse

Heute mal ein leckeres Rindersteak-Gericht! Dieses leckere Gericht ist in kurzer Zeit zubereitet und ist darüber hinaus arm an Kohlenhydraten und reich an Eiweiß. Ein perfektes Pre- oder Post-Workout Essen. So wirst du auch ohne viele Kohlenhydrate satt und nimmst zusätzlich wichtige Vitamine und Vitalstoffe zu dir. Passt natürlich wieder super ins Konzept und ist perfekt für abends geeignet!

Die Rindersteak Streifen auf Paprika-Fenchel-Gemüse passen natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan. 🙂 Für alle die mehr Abwechslung suchen oder sich lieber ohne tierische Produkte ernähren empfehle ich den Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 4-5

Abnehmplan

Nährwerte:

Pro Portion, 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 240 kcal
Eiweiß: 29 g
Fett: 9 g
Kohlenhydrate: 8,5  g

Zutaten:

  • 640g – Rinderminutensteak (2 Packungen)
  • 500g – Paprika
  • 400g – Fenchel
  • 3 Zehen – Knoblauch
  • 2 EL – Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Eine gute Pfanne! Ich empfehle die von Jamie Oliver 🙂 amazon

Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken
Abnehmplan

Zutaten vorbereitet
Vorbereitete Zutaten: Rinderminutensteak (abgewaschen und abgetrocknet) und das kleingeschnittene Gemüse. Das Fleisch unter laufendem Wasser abwaschen und gut trocknen. Das Gemüse kleinschneiden und den Knoblauch hacken.

Fleisch anbraten
Das Fleisch in etwas Öl scharf von jeder Seite für 1-2 Minuten anbraten. Eine in Scheiben geschnittene Zehe Knoblauch beigeben. Salzen und pfeffern. Anschließend aus der Pfanne nehmen.

Paprika und Fenchel anbraten
Paprika, Fenchel und den gehackten Knoblauch brätst du nun in der Pfanne an, in welcher du zuvor das Fleisch gebraten hast. Dies sorgt für einen tollen Geschmack. Um den Bratensatz besser zu lösen, kannst du einfach einen kleinen Schluck Wasser dazugießen. Gemüse so lange garen, bis es gar und leicht gebräunt ist. Würzen nicht vergessen! Das Fleisch in Streifen geschnitten darauf anrichten.

Rindersteak Streifen mit Paprika-Fenchel-Gemüse

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 240.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Low-Carb Rindersteak Streifen auf Paprika-Fenchel-Gemüse

Directions: