Home » Rezept-Kategorie » Auflauf » Die Low Carb Kürbis-Lasagne für die ganze Familie

Die Low Carb Kürbis-Lasagne für die ganze Familie

Passend zum Herbst haben wir heute ein super leckeres Kürbis-Rezept für Euch und zwar Low Carb Kürbis Lasagne! Wir alle lieben Lasagne, ob groß oder klein, Low Carb oder nicht Low Carb. Deshalb kann es davon nicht genug geben und wir fügen hiermit unseren Lasagne-Rezepten noch eines hinzu. Kürbis bekommt ihr zu dieser Jahreszeit in jedem Supermarkt und meistens auch beim Discounter für wenig Geld. Ein herbstliches Rezept für die ganze Familie, probiert es aus!

Die Low Carb Kürbis-Lasagne für die ganze Familie passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan. 🙂 Für alle die mehr Abwechslung suchen oder sich lieber ohne tierische Produkte ernähren empfehle ich den Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Jetzt das Rezept bewerten:



Zubereitungszeit: 45 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 4

Low Carb Kürbis-Lasagne Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 471 kcal
Eiweiß: 34 g
Fett: 31 g
Kohlenhydrate: 10 g

Low Carb Kürbis-Lasagne Zutaten:

  • 1 – mittelgroßer Butternusskürbis (wir verwenden etwa 300 g vom Kürbisfleisch!)
  • 500 g – Hackfleisch
  • 300 g – Dosentomaten
  • 125 g – Mozzarella
  • 1 halbe Zwiebel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Parmesan gerieben (nach Belieben mehr)
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 1 Zehe Knoblauch
  • nach Belieben Kräuter

Low Carb Kürbis-Lasagne Kochvideo:

Low Carb Kürbis-Lasagne Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

 

Kürbis halbieren
Den Kürbis waschen und halbieren. Die Kerne mit einem Löffel auskratzen. Den Ofen auf 180°Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

Kürbis garen
Das Kürbisfleisch mit einem scharfen Messer einritzen und mit Öl beträufeln, salzen und Pfeffern. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Gitter legen und für 20-30 Minuten im Ofen garen.

Lasagne zubereiten
Die Zwiebel kleinhacken und in einer Pfanne oder einem Topf in etwas Öl anschwitzen, bis sie glasig ist.

Hackfleisch dazugeben
Das Hackfleisch dazugeben und zerkleinern. Mitanbraten bis es gar ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tomaten dazugeben
Nun gibst du eine gehackte Zehe Knoblauch, sowie das Tomatenmark dazu. Unterheben und kurz anbraten, dann die Dosentomaten untermischen und nochmals abschmecken mit Salz, Pfeffer und nach Geschmack mit Kräutern.

Kürbis auskratzen
Nun holst du den Kürbis aus dem Ofen. Er muss nicht komplett weich bzw. Matschig sein, er darf noch Biss haben. Wenn er dir ganz weich lieber ist, dann lasse ihn solange im Ofen bis er die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Kratze das Fleisch vorsichtig aus dem Kürbis. Wir verwenden für das Rezept nur ca. die Hälfte davon für unsere Lasagne, da nicht alles in den Kürbis passt, da wir zusätzlich Bolognese und Käse hineingeben. Das restliche Kürbisfleisch kannst Du wunderbar aufbewahren und beispielsweise eine leckere Kürbissuppe daraus machen!

Fleisch würzen
Wir würzen das benötigte Kürbisfleisch nun mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Gut vermischen.

Kürbis befüllen
Nun befüllen wir die Kürbishälften, die Du zuvor vorsichtig ausgehöhlt hast (nicht zu stark, da sie sonst evtl. beschädigt werden und die Füllung ausläuft). Zuerst kommt in jede Hälfte eine Schicht Bolognese. Es muss noch Platz sein für eine Schicht Kürbis und nochmal Bolognese. Drücke die Bolognese etwas „platt“, damit mehr Platz zum Befüllen ist.

Kürbis
Nun geben wir jeweils eine gute Schicht Kürbis auf die Bolognese, bis alles bedeckt ist.

Dritte Schicht
Die dritte und letzte Schicht bildet eine weitere Portion Bolognese.

Mozzarella
Was wäre eine Bolognese ohne Mozzarella? Schneide den Mozzarella in dünne Scheiben und belege die Bolognese damit. Tupfe den Mozzarella zuvor mit Küchenpapier trocken!!

Parmesan
Nun noch den geriebenen Parmesan darüberstreuen und ab in den Ofen. Diesmal für weitere 10 Minuten bei Ober- Unterhitze (180°Grad) in den Ofen schieben. Die letzten 5 Minuten die Grillfunktion einschalten, damit der Käse braun wird.

Low Carb Kürbis-Lasagne
Et voila!

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 250.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


4 Kommentare

  1. Huhu liebe Mareike,

    gute Idee für den Butternut 👍. Meiner lag schon ewig rum… vermutlich brauchte er deswegen so lange in der Röhre bis er weich wurde. Das Hack hab ich noch mit Thymian gewürzt, das Kürbisfleisch nicht mehr, denn das Hack war schon gut gewürzt.
    Endlich hab ich auch einen Ofen mit Grillfunktion, da wird der Käse schön braun.

    Einfach nur lecker und ideal zum Mitnehmen ins Büro. Da gucken die Kollegen wieder neidisch 😁😁😁

    Viele liebe Grüße
    Evi 🌼

    • Hallo liebe Evi,

      achja, manche sind etwas hartnäckiger als andere 😀 Die Kürbisse kann man sicher auch mit anderen Zutaten füllen, muss mir da evtl. nochmal etwas einfallen lassen 🙂
      Oh das ist super mit dem Ofen!! Ohne meine Grillfunktion würde ich überhaupt nicht mehr klarkommen 😀 😀

      Freut mich auf jeden Fall, dass es Dir wieder gefallen hat und auf viele weitere neidische Blicke! 🙂

      Liebe Grüße 💐 Mareike

  2. Schade dass man die schale nicht mit essen kann

    • Hallo Sandra,

      je nachdem wie alt der Kürbis ist, kann man das sogar machen, habe ich gehört. Hokkaido isst man ja zum Beispiel auch mit der Schale 🙂

      LG Mareike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Low Carb Kürbis-Lasagne für die ganze Familie